Maerker Kleinmachnow


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Hinweise zu vermeintlich falsch geparkten Fahrzeugen geben Sie bitte direkt an das Ordnungsamt: ordnungsamt@kleinmachnow.de oder Tel.: 033203 877-2201 oder -2211 oder außerhalb der Dienstzeiten an die Polizei.

Es gibt aktuell 98 Hinweise für Kleinmachnow.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Parksituation Rathausmarkt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 352171
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Zu der Meldung 342919 hat sich leider nicht wirklich etwas getan. Da auch wir Gewerbemieter am Rathausmarkt sind, können wir mit Sicherheit sagen, dass es hier keine Gespräche oder dgl. seitens der Gewog gab. Leider bewegt sich hier gar nichts. Wir hoffen, dass sich diese Problems endlich mal angenommen wird. Eine zeitliche Begrenzung der Parkzeiten (mit Ausnahmegenehmigungen für alle Mieter) sollte doch möglich sein. Wie soll die Situation erst werden, wenn die Bauarbeiten im hinteren Teil des Rathausmarktes abgeschlossen sind? Dann werden weitere Parkplätze von den dortigen Mitarbeitern belegt werden, die an sich bereits jetzt schon nicht - durch die Park and Ride-Nutzung - vorhanden sind. Wir kennen keinen Gewerbemieter, den diese Situation nicht ärgert. Es ist geschäftsschädigend und auch als Kunde wenig attraktiv, den Rathausmarkt zu besuchen.


Adolf-Grimme-Ring
brandenburg viewer

 

 Anmerkung:


Am Rathausmarkt gibt es gleich mehrere Eigentümer, die sich über die Parkraumnutzung einig werden müssen. Seitens der Verwaltung hat der Bürgermeister vorzuschlagen, die noch vorhandene Freifläche hinter dem Bürgersaal zusätzlich als Parkplatz herzurichten, um so die Situation zu entspannen. Er geht davon aus, dass dort etwa 25 Stellplätze realisierbar wären. Einen vorbereitenden Grundsatzbeschluss dazu wird er in einer der nächsten Ausschussrunde der Gemeindevertretung vorlegen.

Der Schulneubau wird zudem eigene Stellplätze für die Mitarbeiter erhalten.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wilde Deponie

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 352144
Status: in Arbeit (gelb).

Wilde Müllabladungen vor den Hausnummern 95 und 101


Zehlendorfer Damm Auswahl Hausnummerundefined

 

 Anmerkung:


Wir schauen dort nach und prüfen, ob es sich nicht nur um eine Sperrmüllaktion handelt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Spassbeschilderung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 352092
Status: in Arbeit (gelb).

Im Kiefernweg wurden Halteverbotsschilder aufgestellt, die den Eindruck von amtlichen Verkehrsschildern erwecken, es aber eigentlich gar nicht sein können. Zum einen folgte die Aufstellung unter Mißachtung der RSA 95 dergestalt, dass zwischen Anfang und Ende auf eine Wiederholung verzichtet wurde , auch wenn der Abstand deutlich über 200m liegt (eine Wiederholung soll alle 50m erfolgen). Auf der anderen Seite werden sehr phantasiereiche Zusatzzeichen aus Papier verwendet, obwohl deren Ausgestaltung klaren Vorgaben entsprechen entsprechen muß, anderenfalls sind sie als nichtig zu erachten. Bitte sorgen sie für eine rechtlich einwandfreie Beschilderung.


Kiefernweg
brandenburg viewer

 

 Anmerkung:


Das Ordnungsamt wird die Beschilderung überprüfen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zugewachsenes Verkehrsschild

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 351812
Status: angenommen (rot).

Das Schild "Halteverbot" am Anfang der Ernst - Thälmann - Straße ist seit mehreren Monaten mit Grünpflanzen bewachsen. Liebhaber interessanter Pflanzenkonstrukte werden sich möglicherweise an diesem Anblick erfreut haben. Für die Verkehrssicherheit ist jedoch ein deutlich erkennbares Verkehrsschild nötig!


Ernst-Thälmann-Straße 1
brandenburg viewer

 

 Anmerkung:


Ihr Hinweis wurde zur Bearbeitung an den zuständigen Fachdienst weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Werbeplakate veraltet

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 351811
Status: in Arbeit (gelb).

An der Kreuzung Zehlendorfer Damm / Meiereifeld hängen an der letzten Laterne des Zehlendorfer Damm (Fahrtrichtung Berlin) vor der Kreuzung drei seit mehreren Wochen veraltete Werbeplakate. Zum einen wird dort mit einem Doppelplakat die 750 - Jahr - Feier eines Nachbarortes mit Veranstaltungen bis zum August beworben. Auch das ebenfalls dort angebrachte Werbeplakat für die Radcross - Veranstaltung Anfang September ist veraltet. Eine Entfernung der Plakate ist überfällig.


Zehlendorfer Damm
brandenburg viewer

 

 Anmerkung:


Der Außendienst des Ordnungsamtes wird die Plakate entfernen.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.