Maerker Storkow (Mark)


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Es gibt aktuell 89 Hinweise für Storkow (Mark).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

massive Schäden im Unterführungsbereich Kanalbrücke Burgstr.

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 336848
Status: in Arbeit (gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, schon seit längerem fällt uns der erbärmliche Zustand des gesamten Umfeldes der Kanalbrücke Burgstr. auf. Besonders der Fußwegbereich der beiderseitigen Unterführungen ist in keinem guten Zustand. Der Müll wird jetzt zwar regelmäßig und gut funktionierend beseitigt, jedoch läßt der bauliche und pflegerische Zustand bedingt durch Altersverschleiß und auch mutwillige Zerstörung zu wünschen übrig. Die Holzpalisadenbefestigung des Brückenfußes ist morsch, teilweise herausgebrochen und liegt auf dem Gehweg. Jugendliche halten sich regelmäßig unter der Brücke auf und zünden die Holzpalisaden an. Hier muß dringend Abhilfe geschaffen werden (evtl. Betonpalisaden), da bereits der Fundamentsand aus dem Brückenfuß herausrinnt! Insgesamt ist das gesamte Brückenumfeld wenig einladend, abgesehen von der Graffiti-Verunstaltung, fehlen vor allem Papierkörbe beiderseits des Kanals. Da wirklich sehr viele Gäste und Besucher der Stadt, aber auch viele Einheimische auf dem Weg zum Strandbad oder zur Kita diesen Weg nutzen, sollte am Erscheinungsbild des Brückenumfeldes sehr schnell etwas geschehen.

Storkow
Am Kanal 1
brandenburg viewer

 

 Anmerkung:


Wir werden der Sache nachgehen. Da es sich bei der Brücke um eine Landesstraße handelt, ist jedoch eine Abstimmung mit dem Landesbetrieb Straßenwesen erforderlich.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Baustelle

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 336393
Status: erledigt (grün).

Absperrung der Baustelle

Storkow
Karl-Marx-Straße
brandenburg viewer

 

 Anmerkung:


Die Baustelle gehört dem WAS. Wir haben die bauausführende Firma informiert, welche die Absperrung sofort korrigieren wird.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Dauernder LTE-Ausfall

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 334792
Status: erledigt (grün).

Es wird immer schlimmer, am Wochenende haben wir zig Ausfälle gehabt, in der Woche auch mehrfach. Unsere Telefone gehen auch über LTE und wir sind oft lange nicht erreichbar. Ich kann als kranker Mensch keinen Arzt rufen, weil vielleicht mal wieder gerade LTE-Ausfall ist. Ich habe kein Geld, mir auch noch Handys zu kaufen. Wann wird denn nun endlich mal etwas passieren damit wir alle endlich ein stabiles Netz und Internet erhalten? LTE ist ja noch schlimmer als UMTS. Wir sollen Finanzamtsformulare nur noch per Internet senden und wie steht es mit den Möglichkeiten? Ob die in Fürstenwalde vielleicht mal daran denken, daß wir hier im Mittelalter verharren? Nichtmal ein taugliches Telefon im Jahr 2014? Für jedes andere Land können wir dicke fette Hilfspakete opfern, aber das eigene Volk und deren Bedürfnisse bleiben Jahrzehnte hinter dem Berg. Für die zig Milliarden, die dieser Flughafen gekostet hat, hätte man besser mal das Land mit Netzen versorgen sollen. An wen sollen wir denn hier noch glauben in der Politik? Es interessiert scheinbar keinen. Immer wieder nur Sprüche und nochmals Sprüche. Inzwischen bin ich am Kopf grau geworden, so lange hören wir schon leere Versprechungen. Ich muss mit einer frisch operierten Hüfte immerzu auf eine wacklige Leiter klettern um auf meinem Dachboden einen Router zu resetten. Ich habe Angst, dort mal runterzufallen, aber wenn ich das nicht tue, dann geht hier zigmal in der Woche nichts mehr. Wenn das so weitergeht, kann ich unser Telefon in den Müll hauen und mit Buschtrommel weitermachen, wollt Ihr das da oben? Hätte vor 3 Wochen einen schönen Arbeitsplatz bekommen können, den ich nach einer OP zu Hause gut hätte machen können. Vorraussetzung war aber leider intaktes Internet. Mit LTE wäre man da verraten und verloren, nur leider gibt es ja nach gefühlten 100 Jahren noch immer keine Alternativen für uns Dorfdussel. Hauptsache wir zahlen immer schön in das Finanzsäckel ein. Ich bin einfach nur noch sauer über so viel Untätigkeit in dieser Richtung. Nichts wie leere Versprechungen, bei denen wir wohl auch noch 2020 sind. Da bin ich vielleicht tot.


Auswahl...

 

 Anmerkung:


Die beschriebene Situation ist der Stadtverwaltung bekannt. Daher gibt es seit langem Bemühungen, eine Verbesserung zu ereichen. Das Engagement von Bürgern, Unternehmen, Kommunalpolitikern und Stadtverwaltung scheint nun endlich gewirkt zu haben: Bis 31. Mai 2015 sollen in Storkow alle Gebiete, die bisher mit Internet mit weniger als 6 MBit versorgt sind, mit kabelge-bundenem Breitbandinternet (DSL) versorgt werden. Die Kabelverzweiger sollen ertüchtigt werden und Downloads bis zu 50 MBit ermöglichen. Die not-wendigen Finanzen stellt die Landesregierung aus Fördermitteln der Europäischen Union bereit. Auch Gebiete, die bisher mit LTE versorgt sind, er-halten kabelgebundenes DSL. Nach der Verlegung der Leitungen und dem Um-bau der Kabelverzweiger kann jeder einen seinen Internetanschluss beim Anbieter seiner Wahl beantragen. Wir hoffen, dass damit spätestens in einem Jahr sie und alle Storkower mit schnellem und zuverlässigem Internet ver-sorgt sind.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Strassenlampe wird mal heller mal dunkler

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 331936
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der E.-Thälmann-Str. die Lampe vor der Hausnummer 13 wird mal heller mal dunkler (Lichtschwankungen ) . hm Verkehrsgefährdung isses zwar nicht aber sonst paste auch keine andere Kategorie .



 

 Anmerkung:


Die Meldung wurde umgehend an die zuständige Wartungsfirma weitergeleitet. Der Schaden wird zeitnah behoben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Erschütterungen

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 331924
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Ich bitte hiermit über die Überprüfung, von der Stadt oder dem zuständigen Straßenverkehrsamt, ob die Burgstraße L23 1.Ordnung, von der Kreuzung Burgstraße/Schloßstaße bis zur B246 eine 30km/h zone für Lkw`s eingerichtet werden kann. Da die Straße keine plane/ebene Deckschicht aufweist, sind die Erschütterungen von den beladenen LkW´s in den Häuser an der Straße zu spüren bzw. bis in der Raifeisenbank. Zum anderen wird die schon bestehende 30km/h Zone ab Höhe Wallweg nicht wirklich ernst genommen.

Storkow
Burgstraße

 

 Anmerkung:


Der Landesbetrieb Straßenwesen hat die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h in der Burgstraße (L 23) von der R.-Breitscheid-Straße (B246) bis zur Raiffeisenbank zugestimmt. Hierzu liegt die verkehrsrechtliche Anordnung vor. Der zuständige Landesbetrieb Straßenwesen wird bis Ende April 2014 die entsprechende Verkehrsbeschilderung umsetzen.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.