Maerker Am Mellensee


Es gibt aktuell 93 Hinweise für Am Mellensee.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bauschutt

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 78501
Status: in Arbeit (gelb).

Betonweg von Kummersdorf-Alexanderdorf nach Saalow, 300 m weiter nach Abzweig Gadsdorf auf der rechten Seite in Ausbuchtung am Graben , dort liegt noch Restbauschutt, ca. ein PKW-Anhänger voll.
24.09.18/ Das Eigentümer des Grundstücks wurde informiert und zur Entsorgung aufgefordert.

Kummersdorf-Alexanderdorf
Plattenweg

10.09.2018, 18:38 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, er wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

ID 1815 vom 15.06.18

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 78462
Status: in Arbeit (gelb).

die 4-5 kubikmeter styropor, eternit usw sind um teppichreste und viele andere schöne sachen bereichert worden...

Klausdorf
Bahnhofstraße 17b
Karte anzeigen (Popup)

10.09.2018, 12:37 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, er wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
Der Eigentümer wurde erneut informiert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ansammlunge von Säcken

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 77780
Status: erledigt (grün).

Vor dem Kleidercontainer sammeln sich mehrere Säcke, Zum Teil offen. wahrscheinlich ist Container voll - bitte abholen lassen.

01.09.2018, 00:58 Uhr

 

 Anmerkung:


Die Säcke wurden entfernt, die Kleidercontainer entleert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

15.6.18 nicht beseitigt (ID 71815?)

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 76668
Status: erledigt (grün).

Meldung v 15.6.18 ID 71815 immer noch nicht erledigt. 4-5 Kubikmeter Styropor, Teppichboden uva liegt weiter rum. Das wurde NICHT beseitigt.

Klausdorf
Bahnhofstraße 17b
Karte anzeigen (Popup)

19.08.2018, 08:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Der Eigentümer der Fläche wurde erneut informiert und aufgefordert, den Sperrmüll zu beseitigen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sichtbehinderung Geschwindigkeitsbegrenzung LKW 30km/h

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 76000
Status: in Arbeit (gelb).

An der Trebbiner Str Richtung Trebbin fahrend wo das Schild LKW Lärmschutz 30iger Zone beginnt ist das Verkehrsschild das darauf hinweist durch die Weide die auf dieser Höhe wächst überhaupt nicht zu sehen.Der Planer der dieses Schild dort angebracht hat hätte sich wohl vorher mal in einen LKW setzen sollen um es aus seiner Perspektive zu sehen. Es ist nötig dort den Baum zu beschneiden um die Sicht auf das Schild zu gewährleisten. Ich hoffe es wird umgehend erledigt da dort LKW des öfteren die Geschwindkeit nicht einhalten,wie sollen sie auch wenn man das Schild nicht sieht.

Sperenberg
Trebbiner Straße/ Zossener Allee
Karte anzeigen (Popup)

10.08.2018, 13:03 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, er wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
Der Bauhof wurde beauftragt, den Baum zurück zu schneiden.
Sobald der Kreuzungsbereich für die Öffentlichkeit wieder frei gegeben ist und die Baustelle aufgehoben ist, wird die Weide zurück geschnitten.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]