Maerker Am Mellensee


Es gibt aktuell 118 Hinweise für Am Mellensee.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müllsäcke

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 62383
Status: erledigt (grün).

am Ende des Gipsweges Richtung Umspannwerk

Klausdorf
Gipsweg
Karte anzeigen (Popup)

01.02.2018, 16:17 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, er wurde an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
02.02.18/ Die Müllsäcke wurden durch das Ordnungsamt am 31.01.2018 fachgerecht entsorgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Hausieren im Wald

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 60833
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Im Wald südlich des Pflegerheims wird seit ca. 4 Wochen wird im Wald gezeltet, dem entsprechend hat sich Müll angesammelt - Flurstück 194 bzw. 195.

14.01.2018, 15:19 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, er wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet.
15.01.18/ Der Hinweis wurde zuständigkeitshalber der Revierförsterin weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bezug zum Ticket 56658 (erledigt)

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 60430
Status: erledigt (grün).

Bürostuhl und Zaunreste liegen immer noch dort und verteilen sich durch Wind etc.. auf der Fläche.

09.01.2018, 10:26 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
11.01.2018/ Mit dem Eigentümer wurde Kontakt aufgenommen. Die Entsorgung wird veranlasst.
Der Hinweis (Ticket 56658) war ein anderer Sachverhalt im OT Gadsdorf, Schünower Weg. Der Status "Grün - Erledigt" entspricht der Richtigkeit.
15.01.2018/ Der Eigentümer teilte dem Ordnungsamt mit, dass er die Entsorgung durchgeführt hat.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müll im Wald

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 60305
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Im Wald des Flurstückes 51 oder 52 (Rehagen / Flur 2) liegt Müll

Rehagen
Saalower Straße
Karte anzeigen (Popup)

08.01.2018, 11:54 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, er wurde zuständigkeitshalber an den Landesbetrieb Forst weitergeleitet.
Die Oberförsterei Wünsdorf wird die Entsorgung veranlassen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Illegale Benutzung der Wanderwege an den Gipsbergen durch Motorradfahrer

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 59819
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Leider mussten wir bei einer Wanderung vor 2 Tagen am Rand der Gipsberge feststellen das Motorradfahrer die Wanderwege an den Aussichtsplatformen des Boden Geopfades wiederholt für "Ausfahrten" benutzen und dadurch die Wege unpassierbar machen. Vielleicht kann sich das Ordnungsamt dieser Sache einmal annehmen. Positiv zu erwähnen ist das die Treppe mit Geländer von der Naturbühne hinauf zum Wanderweg an den Gipsbergen wirklich sehr schön rekonstruiert wurde. Es wäre schade wenn sich dort Motorradfahrer auch noch austoben um die "Naturnähe" bei einer Ausfahrt zu geniessen.

02.01.2018, 20:17 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, er wurde an das Ordnungsamt und an den Landkreis TF weitergeleitet.
08.01.18/Antwort der Unteren Naturschutzbehörde:
Bezug nehmen auf den „Maerker-Eintrag“ vom 2.Januar 2018 zur Befahrung der Wanderwege im NSG Sperenberger Gipsbrüche teilt die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Teltow-Fläming Ihnen mit, dass wir die Beschilderung des NSG überprüfen werden und im Rahmen unserer Möglichkeiten eine Kontrolle des NSG durchführen werden.
Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie uns die Kennzeichen der Motorräder mitteilen könnten.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]