Maerker Amt Joachimsthal (Schorfheide)


Herzlich willkommen bei MAERKER im Amt Joachimsthal (Schorfheide)

Es gibt aktuell 40 Hinweise für Amt Joachimsthal (Schorfheide).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gelbe Säcke

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 73987
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Könnte bitte einmal die GELBE TONNE eingeführt werden?

13.07.2018, 12:41 Uhr

 

 Anmerkung:


Für die Entscheidung ob Gelbe Tonne oder Gelber Sack ist nicht die Kommune vor Ort, sondern der Landkreis Barnim zuständig. Das Bodenschutzamt des Landkreises Barnim hat dazu eine Befragung bei allen Barnimer Kommunen gestartet. Im Ergebnis war festzustellen, dass die Mehrheit der Barnimer Kommunen die Beibehaltung der Gelben Säcke wünscht und der Gelben Tonne eine Absage erteilt wurde. Für Nachfragen wenden Sie sich bitte an das Bodenschutzamt im Landkreis Barnim.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verstopfte Strassenabflüsse

Kategorie: Abwasser/Wasser
ID: 73887
Status: erledigt (grün).

Im Bereich des Vorplatzes am Kaiserbahnhof hat sich durch verstopfte Strassenabflüsse eine grosse, z. T. tiefe Wasserfläche gebildet, die durch anhaltenden Regen stetig anwächst. Dadurch ist auch der südliche Zugang zum Bahnsteig beeinträchtigt. Darüber hinaus steigt die Wasserfläche unter dem neben den öffentlichen Parkplätzen befindlichen Gerätehaus an und wird dieses in absehbarer Zeit überschwemmen und damit die Holzsubstanz schädigen.


Bahnhof Werbellinsee
Karte anzeigen (Popup)

12.07.2018, 10:08 Uhr

 

 Anmerkung:


12.07.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Entsprechende Maßnahmen sind beauftragt.
13.07.2018 Die verstopften Abflüsse sind frei.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schlagloch auf der Bahnhofstr. Ecke Triftstr. (vom Storchenkietz kommend links)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73801
Status: erledigt (grün).

Schlagloch auf der Bahnhofstr. Ecke Triftstr. (vom Storchenkietz kommend links)


Bahnhofstraße
Karte anzeigen (Popup)

11.07.2018, 12:45 Uhr

 

 Anmerkung:


12.07.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Die entsprechende Reparatur ist beauftragt.
18.07.2018 Die Reparatur ist erfolgt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zufahrt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73465
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Straße zur Waldschänke: Warum ist die Zufahrt zur Waldschänke nicht asphaltiert, sind die Laternen an diesem Weg nachts in Betrieb?

08.07.2018, 15:47 Uhr

 

 Anmerkung:


09.07.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
11.07.2018 Die Straße wird nach Maßgabe der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel und der Möglichkeit der Bindung von Fachfirmen repariert. Ein genauer Zeitpunkt kann hier jedoch nicht benannt werden, da auch die zuständigen Entscheidungsgremien erst die dazu notwendigen Beschlüsse fassen müssen. Die Laternen sind aus finanziellen Gründen nachts nicht in Betrieb.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende Parkplatzschilder

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 72761
Status: erledigt (grün).

Uns ist aufgefallen, daß in der Töpferstr. alle Straßenschilder in den Parktaschen fehlen. Warum wurden diese entfernt?


Töpferstraße
Karte anzeigen (Popup)

28.06.2018, 08:34 Uhr

 

 Anmerkung:


28.06.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
05.07.2018 Die Parktaschenbeschilderung unterliegt, wie jede andere verkehrsrechtlich angeordnete Beschilderung, einer ständigen Überprüfung durch die zuständige Straßenverkehrsbehörde.
Dabei gilt der Grundsatz so wenig Verkehrszeichen wie möglich anzuordnen. Es ist daher stets vorrangig zu prüfen, auf welche vorgesehenen oder bereits vorhandenen Verkehrszeichen verzichtet werden kann.
Die Parkflächen sind durch die Bauart als solche eindeutig erkennbar und eine zeitliche Einschränkung der Parkdauer ist auf Grund der vorhandenen Geschäfte bzw. Arztpraxen zurzeit nicht erforderlich bzw. unzweckmäßig. Daher wurde die Entfernung der bisherig bestehenden Beschilderung angeordnet. Sollte die Verkehrssituation eine andere Verfahrensweise erfordern, wird in Abstimmung mit der Stadt eine erneute Überprüfung veranlasst und ggf. Änderungen beantragt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  [weiter]