Maerker Amt Joachimsthal (Schorfheide)


Herzlich willkommen bei MAERKER im Amt Joachimsthal (Schorfheide)

Es gibt aktuell 57 Hinweise für Amt Joachimsthal (Schorfheide).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schlaglöcher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67898
Status: in Arbeit (gelb).

Der Zustand der Straße hat sich weiter verschlechtert. ID 44990 Meldung vom 22.06.2017 Was ist aus der Sanierung und den Fördermitteln geworden?

24.04.2018, 11:45 Uhr

 

 Anmerkung:


25.04.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
26.04.2018 Der Vorgang befindet sich in der Bearbeitung. Eine abschließende Information über den Sachstand ist daher nicht möglich.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kieshaufen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67866
Status: erledigt (grün).

In der Straße wurde zwar der Streusand zusammengekehrt, aber nicht abgefahren.

24.04.2018, 08:04 Uhr

 

 Anmerkung:


25.04.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Die Beseitigung erfolgt am 30.04.2018.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Radweg stellenweise stark verschmutzt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67543
Status: erledigt (grün).

Der Radweg von Glambeck nach Wolletz ist stellenweise sehr schmutzig. Die Umlaufsperre am Ende Ortsausgang/ Wolletzer Weg ist defekt. Es tritt vermehrt Auto- und Motorradverkehr auf dem Radweg auf!

Glambeck
Wolletzer Weg
Karte anzeigen (Popup)

19.04.2018, 07:02 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für den Hinweis, dieser wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Aufgrund der andauernden wiederholten Zerstörung der Umlaufsperre, der bisher fehlschlagenden Täterermittlung und der damit einhergehenden erheblichen Kostensteigerung hat sich die Gemeinde dazu entschlossen, eine neue Umlaufsperre nicht mehr aufzustellen.
Hinsichtlich des Zustandes des Radweges stellte sich nach Prüfung der Eigentumsverhältnisse heraus, dass sich der betreffende Abschnitt des Radweges - Autobahnbrücke bis Wolletz - nicht in den Zuständigkeitsbereich der Amtsverwaltung befindet. Die Amtsverwaltung hat daher keinen Einfluss auf den von Ihnen beschriebenen Missstand.



Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zustand einer Zuwegung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67169
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Zuwegung zum Parkplatz der Georg-Büchner Schule ist in einem schlechten Zustand.



15.04.2018, 20:15 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
26.04.2018 Eine Realisierung ist in Abhängigkeit künftiger HH Mittel vorgesehen. Ein genauer Zeitpunkt kann derzeit noch nicht benannt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schneeberäumung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 66041
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Schneeberäumung in der Seerandstraße erfolgt mit einem zu kleinen Fahrzeug ( Multicar ) und sehr unregelmäßig. Eine Räumung erfolgt meist erst nach 11 Uhr vormittags,oder noch später.



Karte anzeigen (Popup)

02.04.2018, 15:50 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
11.04.2018
Der Winterdienst für den 01.04.2018 wurde aus folgenden Gründen nicht veranlasst:
1. Der Vertrag mit der ausführenden Firma endet mit dem 31.03. jeden Jahres.
2. Am 01. April herrschte Tauwetter. Es gab keinen Berufsverkehr, da es sich um einen Sonn- und Feiertag handelte. Eine außervertragliche Veranlassung war somit nicht erforderlich.
3. Die kommunale Seerandstraße wurde in die Priorität 2 für Wohnsammelstraßen bzw. Verbindungsstraßen eingestuft. Hier kann die Winterwartung in bestimmten Fällen auch später am Tag durchgeführt werden. Über die Kombination der Fahrstrecken für die zu behandelnden Straßen entscheidet die Firma. Diese muss praktikabel und effektiv sein, da personelle und materielle Ressourcen begrenzt sind. Für die Zukunft wird geprüft, ob eine Optimierung des Winterdienstes durch die Nutzung anderer Fahrzeuge möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]