Maerker Amt Joachimsthal (Schorfheide)


Herzlich willkommen bei MAERKER im Amt Joachimsthal (Schorfheide)

Es gibt aktuell 20 Hinweise für Amt Joachimsthal (Schorfheide).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Beleuchtung der Kreuzung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 114815
Status: erledigt (grün).

Die Dreifachstrassenleuchte an der Kreuzung L23 / L220 ( Kaiserbahnhof / Mammut ) ist teilweise ausgefallen. Es leuchtet nur noch Eine.


Chausseestraße
Karte anzeigen (Popup)

02.11.2019, 19:47 Uhr

 

 Anmerkung:


04.11.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
05.11.2019 Die Wartungsfirma ist beauftragt.
15.01.2020 Die Reparatur ist erfolgt.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gullys

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 114595
Status: erledigt (grün).

Reinigung der Gullys


Zorndorfer Straße 11c
Karte anzeigen (Popup)

30.10.2019, 11:32 Uhr

 

 Anmerkung:


30.10.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Der Vorgang wird derzeit geprüft.
05.12.2019 Die Reinigung ist erfolgt.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Erdreich Verschmutzung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 113884
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Öl tropft von alten abgestellten Landwirtschaftsfahrzeugen am Waldrand



Karte anzeigen (Popup)

23.10.2019, 13:01 Uhr

 

 Anmerkung:


23.10.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Der Vorgang wird derzeit geprüft.
07.11.2019 Zuständigkeitshalber werden wir diesen Vorgang an den
Landkreis Barnim, Bodenschutzamt, weiterleiten.
Leider liegt uns eine Absenderadresse nicht vor und bitten um Mitteilung im Ordnungsamt. Entsprechende Nachfragen wären sodann bei der zuständigen Behörde zu stellen.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team




 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zerstörung vom Zaun und Leuchten an Fahrzeugen

Kategorie: Vandalismus
ID: 113559
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der Zaun zwischen Sportplatz und Zorndorfer Str. 14 wird von Fußballspielern und Kindern zerstört, wenn die darüber gefallenen Bälle geholt werden. Außerdem wurden die Leuchten an abgestellten Fahrzeugen zerschlagen. Es besteht eine Gefahr für die Personen, da Pferde und ein Wachhund frei auf dem Gelände laufen. Mehrere Ansprachen an den Verein bleiben ohne Abänderung.


Zorndorfer Straße 14
Karte anzeigen (Popup)

21.10.2019, 08:56 Uhr

 

 Anmerkung:


21.10.2019 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
23.10.2019 Der Sachverhalt wurde zuständigkeitshalber nochmals an den Sportverein der Stadt Joachimsthal weitergeleitet haben.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Maerker-Team

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 77135
Status: in Arbeit (gelb).

Es sollte geprüft werden , ob im Bereich ab der Einfahrt Bahnhofstraße in Richtung Töpferstr. bis Einfahrt Glockenstr. und Gegenrichtung, eine Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h eingerichtet werden kann. Der Abschnitt stellt auch einen wichtigen Schulweg bzw. zu den Bushaltestellen dar. Ich habe Ihre Informationen zu meinem Eintrag vom 22.05.2018 gelesen. Ich finde diese Entscheidung, vom Landesbetrieb Straßenwesen falsch. Die Begründung auch. Wenn es so ist, dann benötigen wir nirgends irgendwelche Einschränkungen. Das wollte ich noch mal gesagt haben und vielleicht geben die es so weiter.

23.08.2018, 20:17 Uhr

 

 Anmerkung:


24.08.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf „30“ km/h im Bereich der Templiner- und Töpferstraße im Rahmen der Schulwegsicherung wird bereits geprüft. Hierzu wurden sowohl Gespräche, als auch ein vor Ort Termin mit der zuständigen Straßenverkehrsbehörde durchgeführt.
Da noch weitere mögliche verkehrsrechtliche Maßnahmen hiermit im Zusammenhang stehen, wird noch etwas Zeit für die Bearbeitung benötigt, um dann ein schlüssiges Gesamtkonzept umsetzten zu können. Dies geschieht im Zusammenwirken mit der Stadt Joachimsthal.
11.07.2019 Eine Anhörung ist durch die Straßenverkehrsbehörde erfolgt. Der Vorgang befindet sich noch in Bearbeitung.
30.10.2019 Eine endgültige Entscheidung seitens der Straßenverkehrsbehörde steht immer noch aus. Eine aktuelle Nachfrage unsererseits vom heutigen Tage wird dies auch noch einige Zeit benötigen.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4