Maerker Amt Joachimsthal (Schorfheide)


Herzlich willkommen bei MAERKER im Amt Joachimsthal (Schorfheide)

Es gibt aktuell 24 Hinweise für Amt Joachimsthal (Schorfheide).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Park- und Halteverbot

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 186136
Status: erledigt (grün).

Seit Wochen/Monaten wird in der Mühlenstr. mehrere Stunden pro Tag ein Kleinbus bzw. PKW abgestellt. Dies ist eine Zumutung für den Durchgangsverkehr.


Mühlenstraße
Karte anzeigen (Popup)

29.09.2021, 17:48 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
Nach mehrmaliger Prüfung zu verschiedenen Tageszeiten konnten die in der
Maerker benannten Fahrzeuge nicht festgestellt werden.
Da das absolute Haltverbot in der Mühlenstraße nach wie vor gilt, bitten wir
im Wiederholungsfall um Mithilfe, in dem Sie uns Beweismaterial (Fotos,
Kennzeichen oder vor welcher Haus-Nr. in der Mühlenstraße) diese Ordnungs-
widrigkeiten stattfinden.

Danach werden wir den Sachverhalt erneut prüfen.
Wir bedanken uns für Ihren Hinweis.
Betrachten Sie daher dieses Schreiben zu der o. g. Maerker als erledigt.

Mit freundlichen Grüßen

Ordnungsamt

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Geruchsbelästigung durch offene Feuerstelle

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 185728
Status: erledigt (grün).

In der Triftstraße werden an verschiedenen Tagen offene Feuer gemacht. Hierbei entsteht eine erhebliche Geruchsbelästigung. Eine Klärung wäre schön, da es sich eventuell um Materialien handelt die nicht verbrannt werden dürfen.

26.09.2021, 10:48 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
zu oben genannter Maerker teile ich Ihnen mit, dass am 28.09.2021 mit dem Verursacher ein persönliches Gespräch geführt wurde.
Der Sachverhalt wurde zugegeben. Der Bürger wurde mündlich verwarnt und aufgefordert, derartiges Verbrennen sofort zu unterlassen. Des Weiteren wurde dieser darauf verwiesen, dass er sich eine Bio-Tonne bestellen und bei Bedarf diese Materialien zum nahe gelegenen

Wertstoffhof nach Althüttendorf verbringen kann.

Der Sachverhalt wird somit als erledigt betrachtet.

Ordnungsamt

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Autoteile nach Unfall

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 184240
Status: erledigt (grün).

Nach PKW-Unfall Ende Juli liegen immer noch Teile + Glassplitter an der Zorndorfer Straße Joachimsthal, ca.50m vor dem Hintereingang zum Sportplatz. Ich bitte um Klärung.


Zorndorfer Straße 13a
Karte anzeigen (Popup)

12.09.2021, 13:58 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Hinweis wurde an den Fachbereich weitergeleitet.
Die Fahrzeugteile in der Zorndorferstraße wurden entfernt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Musik? Lärmbelästigung in Joachimsthal

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 183489
Status: erledigt (grün).

In der Nacht vom 3. zum 4. September, bis etwa 2:00 Uhr, störende Musik bzw. Basstöne aus Richtung Sportplatz. Bitte um Klärung.
Mit freundlichen Grüßen



05.09.2021, 20:48 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
zu den maerker: ID=183489 und ID=183355 teile ich Ihnen mit, dass im Nachgang des Geschehnisses keine Personen zu ermitteln waren, die dort oder in der Nähe den von Ihnen beschriebenen Lärm verursachten.

Wir möchten Sie bitten, bei erneutem Sachverhalt, der sich in den Abend- oder Nachstunden bzw. an Sonn- oder Feiertagen ereignen sollte, die zuständige
Polizeidienststelle in Bernau eine Mitteilung zu geben.
Sollten Ihnen zwischenzeitlich dennoch Personen namentlich bekannt sein, haben Sie auch die Möglichkeit eine Anzeige gegen diese aufzugeben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Lärm

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 183355
Status: erledigt (grün).

Sehr laute dröhnende Musik nachts vom Sportplatz Joachimsthal. 03.09.2021 Es ist jetzt 00:30 Uhr, und ich möchte doch höflich an Ruhezeiten und etwas Rücksicht appellieren. Ein paar Dezibel weniger reichen evtl. auch.



04.09.2021, 00:33 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrte Damen und Herren,
zu den maerker: ID=183489 und ID=183355 teile ich Ihnen mit, dass im Nachgang des Geschehnisses keine Personen zu ermitteln waren, die dort oder in der Nähe den von Ihnen beschriebenen Lärm verursachten.

Wir möchten Sie bitten, bei erneutem Sachverhalt, der sich in den Abend- oder Nachstunden bzw. an Sonn- oder Feiertagen ereignen sollte, die zuständige
Polizeidienststelle in Bernau eine Mitteilung zu geben.
Sollten Ihnen zwischenzeitlich dennoch Personen namentlich bekannt sein, haben Sie auch die Möglichkeit eine Anzeige gegen diese aufzugeben.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5  [weiter]