Maerker Amt Odervorland


Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil und einen freundlichen Ton. Persönliche Beleidigungen oder rufschädigende Äußerungen haben auf unseren Seiten nichts zu suchen. Das gilt übrigens auch für nachbarschaftliche Angelegenheiten. Hinweise, die keine Infrastrukturprobleme beinhalten, werden deshalb nicht veröffentlicht.

Es gibt aktuell 140 Hinweise für Amt Odervorland.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geschwindigkeit

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 111483
Status: angenommen (rot).

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Mitarbeiter des Ordnungsamtes. Sehr geehter Herr Grass, ( Revierpolizist ) Es ist Sonntag, der 29.09.20019, 20.16 Uhr. Entlang der Hauptstraße, nach Rücksprache mit Anwohnern beschreibe ich zumindestens den Teil der Hauptstraße, von der Ecke Einfahrt Feldweg, Richtung Bahnhof, also Richtung Autobahn, bis zur Kirche, darf man weiterhin den "Ernteverkehr" des Gärgutes, für die neue BOGASANLAGE in der Ortslage Biegen genießen. Trotz der 30iger Beschilderung wird hier weiterhin, Stunde um Stunde, Tag für Tag, inzwischen die 2 Woche, inkl. der WE , in Vollzeit, für den ÖKOSTROM gerast. Die Fahrzeuge und AKZ sind Ihnen bekannt. Nach der erfolgreichen Verkehrskontrolle war für 2 Tage etwas Ruhe. Die weiterhin beteiligten LKW`s fahren auffällig und hörbar ruhiger, auch nicht mehr so aggresiv. Es sind voralllem weiterhin die beteilgten Traktoren, einer mit dem gelben 3 Achsanhänger, mit der Typenbezeichnung DILK/ DYLK, AKZ bekannt und der Traktor mit den Doppelanhängern. AKZ ebenfalls bekannt. Für uns alle, auch für die Einwohner die Scheu davor haben sich öffentlich zu äußern, bitte ich Sie, eingehend und dringend, mit dem Betreiber und seinem beauftragten SUB Unternehmer/ Transportunternehmen, bzw. mit dem oder/ und den Fahrzeughalter/n Kontakt aufzunehmen und die Fahrer zur Vernunft zu rufen, bzw. um fortlaufende Verkehrskontrollen! Es ist jetzt 20.51 Uhr und soeben "zog" wieder ein Fahrer, im Dienste des verordneten Ökostroms, vorbei. BItte ignorieren Sie diesen Wunsch nach Einhaltung der STVO nicht. Es muss, so wie auch in der letzten Woche, leider erstmalig, sofort gehandelt werden. Ich bitte Sie ebenfalls um Ihre Rückäußerung zum Sachverhalt, bitte nicht nur über Ihr Ampelsystem. Eine Mail-Adresse und eine Rückrufnummer wird Ihnen zugleich mit diesem Hinweis mitgeteilt.

Jacobsdorf
Hauptstraße
Karte anzeigen (Popup)

29.09.2019, 21:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.



 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Mülleimer

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 111474
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der Mülleimer am Bahnhof ist kaputt.



29.09.2019, 19:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Welcher Bahnhof ist gemeint?

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 111460
Status: in Arbeit (gelb).

Gewegplatten heben sich



Karte anzeigen (Popup)

29.09.2019, 17:32 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Hier fehlt uns leider die Ortsangabe. Wo genau ist dieser Gehweg?

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Dorfteich

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 111322
Status: angenommen (rot).

Der Dorfteich der Gemeinde Jacobsdorf ist vollgewuchert. Die Sitzbänke können eigentlich abgebaut werden, denn der Blick auf den Teich ist nicht mehr anschaubar. Wieso ist der Wasserstand so wenig.



27.09.2019, 17:26 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Dorfgemeinschaft

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 111319
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Schauen Sie sich bitte den Spielplatz am Erbkrug an. Dieser ist eine Schande für die Gemeinde. Wieso können dort nicht richtige Spielgeräte / Häuser gebaut werden. ?



27.09.2019, 17:16 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Im Juni wurde gerade erst die von der Gemeindevertretung beschlossene und genehmigte Bockrutsche aufgebaut.
Wenn weitere Spielgeräte gewünscht werden, wenden Sie sich bitte an den Ortsbeirat. Dieser kann dann, wenn auch vom Ortsbeirat gewollt, zusätzliche Geräte für die Haushaltsplanung beantragen.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]