Maerker Amt Ruhland


Aufgrund aktueller technischer Probleme können keine neuen Maerker-Einträge angenommen werden. Die Bearbeitung des Maerkers kann in den Kommunen derzeit leider nicht erfolgen!

Willkommen beim Maerker-Portal des Amtes Ruhland. Hier können Sie Infrastrukturprobleme über "Hinweis geben" melden.

Es gibt aktuell 52 Hinweise für Amt Ruhland.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Reste Bau / Ablagerung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 213917
Status: erledigt (grün).

Am Neugrabenweg, Beginn Radweg nach Arnsdorf, liegen schon seit mind. letzten Jahr Reste von Tiefbauarbeiten.

Ruhland
Neugrabenweg
Karte anzeigen (Popup)

09.06.2022, 09:41 Uhr

Foto: Reste Bau / Ablagerung

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Zur weiteren Bearbeitung haben wir Ihren Hinweis an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

Die Ablagerungen befinden sich auf Privatgelände.

Ihr Maerker-Redakteur

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Wiedervorlage von Märker-ID 208989 vom 23.4.2022 wegen Untätigkeit

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 213524
Status: in Arbeit (gelb).

Zur Märker-ID 208989 erfolgte seit mehr als 6 Wochen keinerlei qualifizierte Beantwortung durch das "zuständige Fachamt". Es wird um zeitnahe Bearbeitung und Korrektur der geschilderten Problematik im Ortsteil Arnsdorf gebeten. Vielen Dank für Ihr Engagement.



06.06.2022, 13:23 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihr Hinweis ist zur Prüfung an das Straßenverkehrsamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz weitergegeben worden. Erst nach Vorlage einer Verkehrsrechtlichen Anordnung durch diese Behörde erfolgt der Rückbau bzw. die Aufstellung von Verkehrszeichen.

Ihr Maerker-Redakteur

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - angenommen (rot)

Straßeneinlauf zu hoch

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 213429
Status: angenommen (rot).

Der Regenwasserstraßeneinlauf auf der östlichen Straßenseite ist deutlich zu hoch. Das Regenwasser steht bis auf die Fahrbahn, bevor es einlaufen kann. Auch stellt die Hohe Metallkante der Gussabdeckung eine Unfallgefahr für Radfahrer dar.

Ruhland
Hartwigstraße 17
Karte anzeigen (Popup)

05.06.2022, 08:53 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Zur weiteren Bearbeitung haben wir Ihren Hinweis an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

Ihr Maerker-Redakteur

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Straßenlaterne wiederholt Opfer von Vandaliosmus

Kategorie: Vandalismus
ID: 213079
Status: in Arbeit (gelb).

An der Brücke Heinrich-Heine-Straße zur Friedrich-Engels-Straße über das Schwarzwasser wurde wiederholt scheinbar die Birne zerschossen oder so. Das ist nun schon einige Wochen her. Ein Teil der Blendschutzgläser sind schon weg. Damit ist die Brücke bei Dunkelheit eine Unfallgefahr. Es wäre an der Zeit sich mal etwas einfallen zu lassen.

Ruhland
Heinrich-Heine-Straße
Karte anzeigen (Popup)

01.06.2022, 11:48 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Zur weiteren Bearbeitung haben wir Ihren Hinweis an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

Ihr Maerker-Redakteur

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Unzutreffende Beschilderung der Biehlener Gartenstraße als echte Sackgasse (Korrektur miit Z 357-50 erforderlich)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 212384
Status: in Arbeit (gelb).

An der zentralen Biehlener Dorfkreuzung ist die asphaltierte Gartenstraße trotz Einbindung in das touristische Radwegenetz fälschlicherweise als echte Sackgasse beschildert.Dies führt bei Ortsunkundigen oft zu Irritationen. Zeitnaher Austausch durch Zeichen 357-50 (durchlässige Sackgasse für Rad/Fuß nach Niemtsch) erforderlich. Vielen Dank.

Biehlen
Gartenstraße
Karte anzeigen (Popup)

25.05.2022, 12:12 Uhr

Foto: Unzutreffende Beschilderung der Biehlener Gartenstraße als echte Sackgasse (Korrektur miit Z 357-50 erforderlich)

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Zur weiteren Bearbeitung haben wir Ihren Hinweis an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

13.06.22
Ihr Hinweis ist zur Prüfung an das Straßenverkehrsamt des Landkreises Oberspreewald-Lausitz weitergegeben worden. Erst nach Vorlage einer Verkehrsrechtlichen Anordnung durch diese Behörde erfolgt der Rückbau, die Aufstellung oder eine ergänzende Beschilderung von Verkehrszeichen.

Ihr Maerker-Redakteur

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.