Maerker Angermünde


Es gibt aktuell 97 Hinweise für Angermünde.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Container für Weißglas muss dringend entleert werden

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 71057
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Der Sammelcontainer für Weißglas ist voll. Die Flaschen ragen schon aus der Einwurföffnung heraus. Die Leute stellten schon wieder Flaschen daneben.

06.06.2018, 16:47 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

11.06.2018
Das Entsorgungsunternehmen wurde informiert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unfallgefahr

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 70490
Status: in Arbeit (gelb).

Seit Fertigstellung der Oderberger Str. im Jahr 2017 nutzen Fahrzeugbesitzer (insbesondere Ortsunkundige) aus Richtung Bahnhof kommend die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h i. d. R. aus. Da vor der Hausnummer 5 meistens alle Parkplätze besetzt sind, ergibt sich für die Fahrzeuge aus Richtung Straße des Friedens kommend, eine deutliche Sichtbehinderung. Beim Überholen kann es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kommen, auch wenn dieses sich an die zulässige Geschwindigkeit hält.
Eine ähnliche Situation gibt es an der Ecke Oderberger Str. / Straße des Friedens. Wird an dieser Stelle die Parkmöglichkeit ausgenutzt, kommt es zu einer Gefahrensituation, wenn das aus Richtung Bahnhof kommende Fahrzeug überholt und gleichzeitig ein vom Kreisverkehr über die Straße des Friedens kommende Fahrzeug einbiegt. Wäre es nicht vernünftig, in der gesamten Oderberger Straße die Geschwindigkeit auf 30 km/h zu beschränken, bevor etwas passiert?

30.05.2018, 13:23 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

überfüllter Altkleiderbehälter

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 69533
Status: erledigt (grün).

Eine sehr dreckige Ecke ist seit einiger Zeit der Altkleiderbehälter hinter Takko.

18.05.2018, 06:34 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

28.05.2018
Nach der Kontrolle durch einen Außendienstmitarbeiter des Ordnungsamtes am 23.05.2018 konnte festgestellt werden, dass keine Verunreinigung gemäß des Maerker-Hinweises mehr vorliegen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unmöglicher Zustand

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 69187
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Wenn man am Friedhof Angermünde vorbeifährt/vorbeigeht, kann man nur mit dem Kopf schütteln. Kniehohes Gras empfängt die Besucher und Einwohner der Stadt. Auf dem Friedhof selbst sieht es nicht besser aus. Hier werden seit Monaten wiederkehrende Arbeiten vernachlässigt. Man kann ja ahnen, voran das liegt. Die Stadt scheint ihre Aufgaben nicht zu erfüllen.

14.05.2018, 13:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

18.05.2018
Die Stadt Angermünde hat mit Beschluss der Stadtverordneten den Insektenschutz und die Erhaltung der Biodiversität in den Fokus gerückt, schließlich sind Bienen und andere bestäubende
Insekten für viele Pflanzen der menschlichen und tierischen Ernährung wichtig.
So wird die Mahd öffentlichen Grüns an verschiedenen Stellen reduziert. Auf dem Friedhof Schwedter Straße, wie auch in den Ortsteilen liegen unterschiedlich große Bestattungsflächen brach und eignen sich hervorragend zur Wiederbesiedelung regionaler Pflanzen- und Tierarten,
die durch intensive Mähintervalle der letzten Jahre verdrängt wurden.
Eine extensive Bewirtschaftung der friedhofseigenen Brachflächen bedeutet zudem eine Kostensenkung, da weite Anfahrtswege und erhöhter Aufwand zur Beförderung vom Mitarbeitern und Arbeitsmitteln einer der hohen Kostenfaktoren in der Friedhofspflege darstellt.
Die Mäharbeiten entlang der Schwedter Straße sind zeitnah eingeplant. Natürlich besitzt jeder Mensch seine eigene Ansicht von Schönheit und Ästhetik, man sollte jedoch Bedenken, dass diese nicht nur im Sinne des Betrachters liegt, sondern einen Teil der natürlichen Schöpfung und Gestaltung ausmacht.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wen soll man kontaktieren ?

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 68860
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Eine massive Belastung sind die vielen Lkw's, die die Abkürzung von der Autobahn Richtung Angermünde über Altkünkendorf nutzen. Zumal es in Neugrimnitz Richtung Grumsin und neuerdings auch hinter Grumsin Richtung Althüttendorf ein offizielles Durchfahrt-verboten-Schild für Lkw's über 7,5 Tonnen gibt. Auf Nachfragen bekommt man zur Antwort: Wer soll das kontrollieren. Aber das kann doch nicht die Lösung sein, dass alle wegschauen. Außer Frage ist die Sperrung der Bundesstraße für alle eine hohe Belastung. Aber muss man das so hinnehmen?

Altkünkendorf
Altkünkendorfer Straße
Karte anzeigen (Popup)

09.05.2018, 08:14 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

15.05.2018
Da es sich um eine Kreisstraße handelt ist der Landkreis Uckermark, Untere Straßenverkehrsbehörde, für diese Straße zuständig. Bitte wende Sie sich dorthin.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]