Maerker Amt Barnim-Oderbruch


Es gibt aktuell 49 Hinweise für Amt Barnim-Oderbruch.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ampelphase verursacht Stau

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 25398
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Zeitschaltung dieser Ampel auf der B2 sorgt durch ihre Fehlschaltung für erheblichen Stau in beiden Richtungen! Der Stau stadtauswärts geht mittlerweile bis zum Rathaus Weißensee und stadteinwärts und bis auf die Autobahn. Nach dem überqueren der Ampel ist dann endlich freie Fahrt.



Karte anzeigen (Popup)

24.06.2016, 17:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Da es sich um eine Bundesstraße handelt, wurde der Landesbetrieb Straßenwesen zuständigkeitshalber informiert. Ebenso wurde die Gemeinde Ahrensfelde in Kenntnis gesetzt, da der Sachverhalt von der Örtlichkeit her in deren Bereich fällt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schlaglöcher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 23975
Status: erledigt (grün).

Im Siedlungsweg gibt es vermehrt tiefe Schlaglöcher, so das man mit dem Auto aufsetzt. Die Autofahrer fahren auf dem Grünstreifen rechts und links das man sich nicht das Auto kaputt macht. Es wäre nett wenn man da eine dauerhafte Lösung findet und nicht bloß die Löcher stopft die beim nächsten Regen wieder leer gespült sind.

Prötzel
Siedlungsweg
Karte anzeigen (Popup)

25.05.2016, 11:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Siedlungsweg hat eine provisorische Fahrbahndecke, nach hiesiger Kenntnis aus Asphalt-Fräsgut. Eine dauerhafte Reparatur ist nicht möglich. Das Einbringen von Betonrecycling ist nicht nachhaltig. Es ist geplant, die Fahrbahn 2017 durch eine einfache Asphaltdeckschicht zu erneuern. Die Fördermöglichkeit einschließlich der haushalterischen Grundlagen werden derzeit bearbeitet. Bis dahin kann nur eine weitere Reparatur durch den Gemeindearbeiter erfolgen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

fehlende Beschilderung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 20155
Status: erledigt (grün).

Die Teileinziehungsverfügung wurde im Amtsblatt vom 01.02.2016 bekannt gemacht. Es besteht die Möglichkeit, innerhalb eines Monats Widerspruch dagegen einzulegen. Diese Frist endet am 29.02.2016. Gehen bis dahin keine Widersprüche ein, erfolgt danach die Beantragung der verkehrsrechtlichen Anordnung beim Straßenverkehrsamt. Liegt diese vor, werden die Schilder beschafft und aufgestellt. Es wird angestrebt, die Beschilderung bis zum 31.03.2016 durchzuführen.


Neulewin
Neulewin
Karte anzeigen (Popup)

25.02.2016, 13:22 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Hausauflösung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 20097
Status: erledigt (grün).

Der Vorgang liegt in der Zuständigkeit der Unteren Abfallwirtschaftsbehörde des Landkreises. Es wird von hier der Sachstand des Verfahrens dort abgefragt.


Mädewitz
Neukietz
Karte anzeigen (Popup)

23.02.2016, 19:08 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fällen gesunder Straßenbäume über 45 Stück

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 19136
Status: erledigt (grün).

Die Markierung mit Plaketten handhabt jeder Straßenbaulastträger anders. Die Gemeinden des Amtes sowie die Kreisstraßenmeisterei bringen diese an, der LS offensichtlich nicht. Es kann daraus kein Schutzstatus abgeleitet werden. Der Schutzstatus ergibt sich aus der Bundes- und Landesnaturschutzgesetzgebeung.


Bei der Straße zwischen Wriezen und Prötzel handelt es um die Landesstraße L 33. Die Straßenbaulast einschließlich der Pflege der Straßenbäume obliegt dem Landesbetrieb Straßenwesen LS. Es wurde von hier dort die Begründung der zahlreichen Fällungen nachgefragt:


Iin dem Unterhaltungsbereich der Straßenmeisterei Bad Freienwalde wurden zusammen mit der UNB (Untere Naturschutzbehörde) in sogenannten Baumschauen, kranke und dadurch für andere Verkehrsteilnehmer gefährliche Bäume zur Fällung frei gegeben. Der LS bekommt Auflagen und muss diese Bäume nachpflanzen - Diese werden aber Brandenburgweit in Alleenprojekte mit eingebaut. Eine Ertragserzielung durch die Fällungen findet nicht statt, der LS bezahlt sogar Geld damit diese Bäume gefällt werden - Diese Fällungen werden öffentlich Ausgeschrieben.



Prötzel
Wriezener Straße

31.01.2016, 19:40 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]