Bernau bei Berlin: Wasserturm

Maerker Bernau bei Berlin


Willkommen beim Maerker-Portal der Stadt Bernau bei Berlin. Hier können Sie Infrastrukturprobleme über den Reiter "Hinweis geben" melden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Meldungen, die eine sofortige Gefahrenabwehr erfordern, direkt der Polizei (Tel. 110) oder der Feuerwehr (Tel. 112) zu melden sind.

Um Ihre Hinweise noch effizienter bearbeiten zu können, bitten wir darum, generell für jedes Infrastrukturproblem einen eigenen Hinweis anzulegen. Darüber hinaus empfielt es sich, zumindest eine E-Mail Adresse für eventuelle Rückfragen zum Eintrag zu hinterlassen. Auch kann Ihre angegeben E-Mail Adresse genutzt werden, um Sie über die Gründe eines gelöschten Hinweises zu informieren oder Ihren Eintrag - sofern es sich nicht um ein Infrastrukturproblem handelt - außerhalb des Maerker-Portals zu bearbeiten und zu beantworten. Derartige Daten sind ausschließlich für den Maerker-Redakteur sichtbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank.

Der Winter ist da und für alle Hinweise rund um den Winterdienst steht Ihnen für eine effizientere Bearbeitung wieder die geschaltete Winterdiensthotline unter 0800 / 555 333 5 zur Verfügung. Weitere Infos zum Thema "Winterdienst" können Sie dem Eintrag mit der ID 60994 entnehmen. Dazu einfach "60994" in das Feld "Suche nach ID" (oben rechts) eingeben.

Ihre Maerker-Redaktion der Stadt Bernau bei Berlin

Es gibt aktuell 324 Hinweise für Bernau bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Asbestplatten

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 84968
Status: in Arbeit (gelb).

Am Sportplatz Ladeburg hinter dem Zuschauerhäuschen welches am Zaun linker Hand steht befinden sich diese Asbestplatten.

29.11.2018, 18:43 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


30.11.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Laterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 84881
Status: in Arbeit (gelb).

Die Laterne in der Heinrich-Heine-Straße, gegenüber der Hausnummer 47 ist defekt.

Schönow
Heinrich-Heine-Straße
Karte anzeigen (Popup)

28.11.2018, 18:04 Uhr

 

 Anmerkung:


29.11.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende Straßenlaterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 84802
Status: erledigt (grün).

Es fehlt eine Laterne vorne an der Ecke zur Zepernicker Chaussee. Die letzte Laterne steht am Hauseingang Angarastr. 1. Es gab mal eine Laterne direkt an der Ecke. Die ist jetzt weg. Dadurch ist der ganze Kreuzungsbereich bis zur Bushaltestelle Stadteinwärts dunkel. Das hat zur Folge, dass immer öfters Schäden durch Vandalismus passieren. Wir hören sehr oft, dass was passiert, können aber nichts erkennen, weil wir nur ins Dunkel schauen können.

Bernau
Angarastraße 1
Karte anzeigen (Popup)

27.11.2018, 18:12 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


29.11.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

30.11.2018 - Das Bauamt der Stadt Bernau bei Berlin teilt mit, dass nach erfolgter Vor Ort- Besichtigung festgestellt wurde, dass eine ausreichende Beleuchtung vorhanden ist. Ein Lichtpunkt befindet sich ja auch direkt an der Trafostation. Ferner kann mitgeteilt werden, dass seitens der Stadt kein Lichtpunkt entfernt wurde. Aus Sicht des Fachamtes besteht kein Handlungsbedarf.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

umgeleiteter Busverkehr in Schönow

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 84721
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seitdem die Hauptstraße in Schönow Richtung Bernau gebaut wird, wurde die Linienführung der Buslinie 868 verändert. Lediglich einmal in der Stunde fährt der Bus durch die Ortsmitte von Schönow. Eine einfache Lösung auch für die vielen Senioren im Zentrum von Schönow wäre, den Bus aus Richtung Zepernick, bevor er in die Goethestraße/Mittelstraße einbiegt eine kurze Runde über Schönow/Stern fahren zu lassen, dort kann er direkt im Kreisverkehr drehen und dann unten weiterfahren. Durch diese kurze Mehrstrecke wäre der doch sehr lange gesperrte Ortskern wieder deutlich besser erreichbar.

Schönow
Friedenstraße
Karte anzeigen (Popup)

26.11.2018, 18:54 Uhr

 

 Anmerkung:


29.11.2018 - Vielen Dank für Ihre Anregung. Sie wurde zuständigkeitshalber an die BBG weitergeleitet.

30.11.2018 - Die BBG hat folgende Antwort mitgeteilt:

Vielen Dank für Ihre Nachricht und die damit verbundene Mühe. Uns ist bewusst, dass baustellenbedingte Einschränkungen meist zu Frust und Unmut führen. Bedingt durch die notwendige Umleitung über die Main- und Mittelstraße und den derzeitigen Baustellenfahrplänen der S-Bahn fällt es uns schwer, alle Belange der Linie 868 zu berücksichtigen. Der Fahrplan der Linie 868 soll Anschlüsse zum SPNV am Bahnhof Bernau und am Bahnhof Zepernick realisieren, zusätzlich die Schulanfangs- und Endzeiten diverser Schulstandort am Streckenverlauf beachten und auch als Zubringer zu weiterführenden Buslinien dienen. Ich möchte Ihnen einen Eindruck über die diversen Ansprüche geben, die wir bei der Planung der Fahrplanlagen zu berücksichtigen haben.
Zusätzliche baustellenbedingte Umwege führen also zwangsläufig zu einer Verschlechterung. Als Beispiel sei die derzeitige Umsteigezeit zur S-Bahn in Bernau genannt, die wir derzeit nur mit 4 Minuten anbieten können. Der genannte Vorschlag ist aus Sicht des Fahrweges sicher umsetzbar, würde allerdings dazu führen, dass die die S-Bahn am Bahnhof Bernau gar nicht mehr erreicht werden kann. Da diese Umsteigebeziehung durch einen wesentlichen Anteil der Fahrgäste nachgefragt wird, kann diese Lösung nicht zielführend sein.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

zwei defekte Straßenlaternen

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 84716
Status: in Arbeit (gelb).

Die Laternen mit der Nummer 12 und 13 in der Hagenstrasse, Kreuzungsbereich Rüdiger-, Hagen- und Rolandstrasse, gehen an und aus.

Bernau
Hagenstraße
Karte anzeigen (Popup)

26.11.2018, 18:04 Uhr

 

 Anmerkung:


27.11.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]