Bernau bei Berlin: Wasserturm

Maerker Bernau bei Berlin


Willkommen beim Maerker-Portal der Stadt Bernau bei Berlin. Hier können Sie Infrastrukturprobleme über den Reiter "Hinweis geben" melden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Meldungen, die eine sofortige Gefahrenabwehr erfordern, direkt der Polizei (Tel. 110) oder der Feuerwehr (Tel. 112) zu melden sind.

Um Ihre Hinweise noch effizienter bearbeiten zu können, bitten wir darum, generell für jedes Infrastrukturproblem einen eigenen Hinweis anzulegen. Darüber hinaus empfielt es sich, zumindest eine E-Mail Adresse für eventuelle Rückfragen zum Eintrag zu hinterlassen. Auch kann Ihre angegeben E-Mail Adresse genutzt werden, um Sie über die Gründe eines gelöschten Hinweises zu informieren oder Ihren Eintrag - sofern es sich nicht um ein Infrastrukturproblem handelt - außerhalb des Maerker-Portals zu bearbeiten und zu beantworten. Derartige Daten sind ausschließlich für den Maerker-Redakteur sichtbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank.

Der Winter ist da und für alle Hinweise rund um den Winterdienst steht Ihnen für eine effizientere Bearbeitung wieder die geschaltete Winterdiensthotline unter 0800 / 555 333 5 zur Verfügung. Weitere Infos zum Thema "Winterdienst" können Sie dem Eintrag mit der ID 60994 entnehmen. Dazu einfach "60994" in das Feld "Suche nach ID" (oben rechts) eingeben.

Ihre Maerker-Redaktion der Stadt Bernau bei Berlin

Es gibt aktuell 488 Hinweise für Bernau bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Hinweis auf kreuzender Fahrradweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73992
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Als Pendler fahre ich (gerade im Sommer) innerhalb der Werktage mit dem Fahrrad zum Bahnhof. Entlang der Oranienburger Straße gibt es einen gut ausgebauten Fahrradweg. Eine der gefährlichsten Stellen auf dem täglichen Weg ist aber die Einmündung der Fichtestraße auf die Oranienburger Straße, wo auch der Radweg die einmündende Straße kreuzt. Zugegebenermaßen kann ein Fahrzeugführer, der mit seinem Auto aus Richtung Ladeburg kommt, die Kreuzung bei Annäherung nur schlecht oder erst ziemlich spät einsehen. Dennoch fahren viele ohne sich um den Fahrradweg zu kümmern bis zur unmittelbaren Kreuzung vor. Ich hatte heute wieder eine solche Notbremsung und möchte, dass es hier bessere Verhältnisse gibt. Aus meiner Sicht müsste es einen besseren Hinweis auf die Gefahrensituation geben. Vielleicht ist ein Vorfahrtszeichen auf der Fahrbahn und ein Zusatzschild "Fahrradweg kreuzt" ein möglicher Weg?

13.07.2018, 13:17 Uhr

 

 Anmerkung:


16.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde dem Landesbetrieb für Straßenwesen zur weiteren Bearbeitung weitergeleitet.

18.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, die untere Straßenverkehrsbehörde des Landkreises teilt hierzu folgendes mit, die Überführung des Radweges entlang der Oranienburger Straße über den Knotenpunkt Fichtestraße erfolgt in beide Fahrtrichtungen und ist mit einer Radfahrerfurt markiert. Der Fahrzeugführer, aus der Fichtestraße kommend, muss zum Einbiegen in die Oranienburger Straße auf Grund der baulichen Ausgestaltung und schlechten Sichtbeziehungen am Knoten schon mit der Front des Fahrzeuges bis in die Radfahrerfurt hineinfahren, um sich hervor zu tasten und einbiegen zu können. Das Verkehrszeichen Vorfahrt beachten (205) und das Zusatzzeichen „kreuzende Radfahrer“ ( 1000-32) sind bereits Bestandsbeschilderung, um den Fahrzeugführer auf die Gefahrensituation aufmerksam zu machen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zugewachsene Kreuzung (Nelkenstraße Ecke Weinbergstraße)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73802
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Wenn man von der Nelkenstraße in die Weinbergstraße einbiegt, kann man die Radfahrer und Autos erst verspätet sehen, da der Feuerdorn weit in die Straße ragt. Empfehlung wäre den Strauch auf eine angemessene Höhe und auch Breite zu schneiden. Immerhin wird der Weg von Kindern als Schulweg genutzt.

11.07.2018, 13:21 Uhr

 

 Anmerkung:


11.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

12.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis das zuständige Fachamt teilt mit, dass zur besseren Einsehbarkeit des Kreuzungsbereiches der Rückschnitt des Strauches in die Liste der Pflegemaßnahmen aufgenommen und veranlasst wird.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Poller im Grünstreifen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73691
Status: in Arbeit (gelb).

In der Fritz-Reuter-Straße liegt ein Poller im Grünstreifen. Bitte wieder einsetzen.

10.07.2018, 17:04 Uhr

 

 Anmerkung:


11.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ignoranz

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73447
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Bei der unteren Straßenverkehrsbehörde ist eine Einbahnstraßenregelung für die Einmündung Elbestraße/Zepernicker Chaussee erwirkt worden, mit dem Zusatz für Linienverkehr frei. Diese Regelung ist richtig und wichtig, scheint aber des Öfteren komplett ignoriert zu werden. Bitte hier regelmäßiger kontrollieren.


Elbestraße
Karte anzeigen (Popup)

08.07.2018, 12:22 Uhr

 

 Anmerkung:


09.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde zur Bearbeitung an die Polizei weitergeleitet.


24.07.2018 - Die Polizeiinspektion Barnim teil mit, das Sie den Hinweis zur Kenntnisnehmen und diesen im Rahmen allgemeiner Maßnahmen zur Verkehrsüberwachung adäquat berücksichtigen wird.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kaputtes Glas auf Spielplatz in Börnicke

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 73354
Status: erledigt (grün).

Auf den Spielplatz in Börnicke (Apfelallee) liegt an der Tischtennisplatte eine zerbrochene Flasche mit sehr vielen Splittern.



06.07.2018, 17:40 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


09.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.

09.07.2018 - Vielen Dank für Ihren Hinweis, die Glasscherben wurden am heutigen Tage entfernt.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]