Maerker Amt Biesenthal-Barnim


Willkommen beim Maerker-Portal des Amtes Biesenthal-Barnim. Bitte beachten Sie, dass jegliche Meldungen, die eine sofortige Gefahrenabwehr erfordern, direkt der Polizei (Tel. 110) oder der Feuerwehr (Tel. 112) zu melden sind. Wir behalten uns das Recht vor, anonyme Einträge zukünftig nicht mehr anzuzeigen und zu bearbeiten. Vielen Dank.

Es gibt aktuell 63 Hinweise für Amt Biesenthal-Barnim.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

scharfkantige Steine zur Abgrenzung der Rasenfläche

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 139690
Status: erledigt (grün).

Vor den Grundstücken Am Ring 76 und 78 in Melchow haben die Besitzer die vor den Grundstücken befindlichen Rasenflächen mit scharfkantigen Steinen abgegrenzt. Insbesondere bei Begegnungsverkehr von größeren Fahrzeugen ist ein Ausweichen auf den Grünstreifen nicht immer zu verhindern, da die Straße doch recht schmal ist für zwei entgegenkommende Fahrzeuge. Wohin sollen die Fahrzeuge ausweichen wenn vorher beidseitig Bäume am Wegesrand stehen und an dieser Stelle Steine den Ausweichbereich verkleinern. Gehört denn dieser Streifen zum Grundstück oder ist es ein öffentlicher gemeindlicher Bereich. Wer kommt für Schäden an Fahrzeugen auf?

Melchow
Am Ring 76
Karte anzeigen (Popup)

30.07.2020, 08:54 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Bewuchs an den Radwegen

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 137273
Status: erledigt (grün).

Am überregionalem Radweg wächst sehr viel Buschwerk von der Seite herein. Es ist einfacher die Bereiche zu nennen, an denen nicht entweder Einwuchs oder Wurzelaufbrüche sind. Anmerkung: auf aktuelleren Radkarten werden einige asphaltierte Wege im Amt Biesenthal bereits als „schlecht befahrbar“ markiert...



Karte anzeigen (Popup)

03.07.2020, 20:48 Uhr

 

 Anmerkung:


18.09.2020 - lt. Tiefbauamt ist der Sachverhalt erledigt
14.08.2020 - Die Sanierung erfolgt in Teilabschnitten. Planungsende 2023
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Radweginstandhaltung und Reinigung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 121644
Status: in Arbeit (gelb).

Der Radweg Berlin Usedom, ab Wehrmühlenweg Richtung Marienwerder, hat mehrere Strecken mit Aufwerfungen im Asphalt, insbesondere nach der Brücke über die BAB11. Im Sommer wachsen an einigen Stellen von den Rändern die Brennnesseln in den Weg. Eine Reinigung und Instandhaltung dieses überregionalen Radweges wäre wünschenswert.

Biesenthal
Wehrmühlenweg
Karte anzeigen (Popup)

13.01.2020, 11:00 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
28.01.2020 Sachverhalt ist in Bearbeitung - Sanierung erfolgt in Teilabschnitten
in 2020 bis 2023

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Gefahrenstelle auf Radweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 114669
Status: in Arbeit (gelb).

Der Fahrradweg von Biesenthaler Str Richtung Osten hat ca 20 Erhöhungen ca 5- 10 Zentimeter hoch durch Wurzeln verursacht. Diese können zu schweren Stürzen führen, event. in die Finow. Der beliebte Radweg an der Finow lang wird auch von schneller fahrenden Radsportler genutzt Die Grfahrenstellen in Richtung Liebenwalde sind sehr gut saniert worden.

Marienwerder
Biesenthaler Straße
Karte anzeigen (Popup)

31.10.2019, 14:42 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser Sachverhalt ist bekannt, eine Sanierung ist für das Jahr 2020 geplant.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Baumschnitt

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 113261
Status: erledigt (grün).

Säuleneiche (Nr.: 1158) wurde letztmalig in 2008 beschnitten. Auf Grund des Kronenauswuches besteht, insbesondere bei Sturm, ein auseinander brechen der Krone. Es entsteht die Gefahr für die Gebäude und der Verkehrssicherheit. Mir geht es um die Erhaltung der Eiche und nicht um eine eventuelle Fällung. Die Herren Glitz u. Wischenkow haben zu ihrer Zeit bereits ein Baumschnitt zugesagt.

Biesenthal
Schubertstraße 26
Karte anzeigen (Popup)

17.10.2019, 12:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der Baum wurde von der zuständigen Sachbearbeiterin bereits begutachtet. Die Angelegenheit befindet sich derzeit weiterhin in Bearbeitung.

 

[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]