Brieskow-Finkenheerd: Friedrich-Wilhelm-Kanal
Brieskow-Finkenheerd: Verwaltungsgebäude

Maerker Amt Brieskow-Finkenheerd


Bitte verzichten Sie auf Einträge, die nachbarschaftliche Angelegenheiten betreffen. Diese werden ohne weitere Bearbeitung aus dem System genommen.

Es gibt aktuell 46 Hinweise für Amt Brieskow-Finkenheerd.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Abgeklebte Schilder

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 121049
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In Aurith wurden im Dezember mehrere Verkehrszeichen 250 "Verbot für Fahrzeuge aller Art" mit Hinweistafel zur Sonderberechtigung aufgestellt, um das Befahren der Deichanlagen und des Deichverteidigungsweges zu verhindern. Allerdings wurden diese wenige Tage nach errichten mit Mülltüten verhangen. Dieser Zustand ist immer noch der gleiche. Aus welchem Grund werden die Mülltüten nicht entfernt?

Aurith
Dorfstraße 7
Karte anzeigen (Popup)

08.01.2020, 12:01 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Schilder wurden im Auftrag des Landsamt für Umwelt (LfU) aufgestellt, um noch deutlicher auf das bestehende Verbot des motorangetrieben Fahrens auf den Deichen (§ 98 BbgWG) hinzuweisen.
Seitens einzelner Bürger gab es Beschwerden, dass die bisherige Beschilderung, auf denen das Fahren mit Fahrräder ausdrücklich erlaubt wird, in Verbindung mit den neuen Schilder nicht ausreichend sei um klar zu machen, dass das Radfahren weiterhin erlaubt ist.
Deshalb wurden die Schilder bis zu einer Klärung der weiteren Verfahrensweise verdeckt. Das LfU steht derzeit mit der unteren Verkehrsbehörde des Landkreis Oder-Spree im Kontakt, um das Verfahren zum Erhalt einer verkehrsrechtlichen Anordnung abzusprechen. Ggf. werden ergänzende Zusatzbeschilderungen angebracht (Radfahrer frei), um weitere Konflikte zu vermeiden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straße ohne Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 120872
Status: in Arbeit (gelb).

Brieskow - Finkenheerd, Sandweg ! Wie wir Anwohner des Sandweges hier im Maerker gelesen haben, haben die Anwohner die Nase voll von Tempo 30 und zugeparkter Straße im Akazienweg. Auch uns Anwohner des Sandweges geht es genauso ! Im Sandweg ist ständig, gleich bei der Einfahrt von der Thälmann - Straße, der Weg zugeparkt. Ebenso gibt es auch im Sandweg keinen Gehweg, wodurch sich Fußgänger, Rollstuhlfahrer, ältere Bürger mit Rollator, Kinder, Radfahrer und der Fahrzeugverkehr auf der gleichen Verkehrsfläche begegnen ! Und 30 km/h ??? Wem interessiert das ? Lieferdienste und ortsfremde Handwerker überhaupt nicht. Leider auch einige Anwohner nicht. Deshalb fordern auch wir Anwohner im Sandweg eine verkehrsberuhigte Zone, denn Steinweg, Pappelweg und Waldweg haben mit einem Gehweg !!! Tempo 30 km/h, der Sandweg und der Akazienweg haben aber diesen Gehweg nicht, wodurch wohl Tempo 30 km/h zuviel sind !!!


Sandweg
Karte anzeigen (Popup)

07.01.2020, 09:05 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Eine Änderung der verkehrsrechtlichen Anordnung für diese Straße wird im Zusammenwirken mit dem Fachausschuss der Gemeindevertretung Brieskow-Finkenheerd sowie dem Straßenverkehrsamt geprüft.
Zusätzlich werden stichprobenweise Kontrollen durchgeführt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende Straßenhinweisschilder und auch Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 120687
Status: erledigt (grün).

In Brieskow - Finkenheerd in der ???....tja welche Straße ist das ???...die von der Thälmann - Straße / Ecke Sandweg zur Rudolf - Breitscheid - Straße geht und dann weiter zur August - Bebel - Straße ???..... Da fehlen an der Thälmann - Straße und der August - Bebel - Straße die Straßenhinweißschilder für diese Straße !!!.... oder ist das eine Straße ohne Namen ??? ...Es wäre sehr hilfreich für Ortsfremde und auch Rettungskräfte, wenn dort endlich mal Straßenhinweisschilder aufgestellt werden ! Und genau in dem Straßenabschnitt, dieser unbekannten Straße, von der Thälmann - Straße bis zur Breitscheid - Str. ist es stockdunkel, weil da einfach keine Straßenbeleuchtung ist. Wurde in der Planung wohl nicht berücksichtigt ? Und das auf einer Straße ohne Gehweg, wo also Fußgänger und Fahrzeugverkehr gleichzeitig im Dunkeln diese Straße benutzen ! Dabei ist es ein leichtes dort eine Straßenlampe aufzustellen und an die nächste Straßenlampe in der Thälmann - Straße anzuklemmen ( 50m entfernt ) , Dort ist auch die Tagesmutti Maren, was sich besonders gut macht, kleine Kinder und stockdunkel !


Rudolf-Breitscheid-Straße
Karte anzeigen (Popup)

05.01.2020, 16:48 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Den Hinweisen entsprechend wird im Benehmen mit dem Fachausschuss der Gemeindevertretung die Aufstellung von Straßenschildern geprüft, welche das Auffinden von Grundstücken in der Rudolf-Breitscheid-Straße vereinfachen.
Der in Rede stehende Straßenabschnitt gehört gemäß Straßenverlauf zum Sandweg, jedoch ist dort weder Katasteramtlich noch Postalisch ein Grundstück dem Sandweg zugeordnet. Die im Straßenverlauf anliegenden Grundstücke sind der Thälmann-, der Breitscheid- bzw. der Bebelstraße zugeordnet.
Die Aufstellung einer Straßenlaterne im Bereich der Kinderbetreuungseinrichtung ist bereits vorgesehen und wird dieses Jahr umgesetzt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unfallgefahr am Bürgersteig

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 120684
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In Br.-Finkenheerd in der Ernst-Thälmann-Straße 31 ist seit Monaten eine Zaunbaustelle neben dem Bürgersteig, in die Fußgänger sich die Beine brechen können ! Wann wird vom Ordnungsamt dem Grundstückseigentümer eine Baustellensicherung als Pflicht auferlegt ? Oder muss erst jemand auf einer öffentlichen Fläche verunfallen, bis das Ordnungsamt tätig wird ?


Ernst-Thälmann-Straße 31
Karte anzeigen (Popup)

05.01.2020, 16:31 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Nach Prüfung vor Ort ist eine Gefährdung des fußläufigen Verkehrs auf dem Gehweg nicht unmittelbar gegeben.
Der Eigentümer wird zuzsätzlich aufgefordert, den Bereich zwischen Zaunfundament (Grundstücksgrenze)und Gehwegkante höhengleich herzustellen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Defekte Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 120483
Status: in Arbeit (gelb).

In der "August-Bebel-Straße" und in der Straße "Am Platz der Jugend" in Groß Lindow sind mehrere Straßenlaternen defekt.



03.01.2020, 00:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]