Calau: Gutskapelle in Reuden Foto_Uckrow
Calau: Der Springteich
Calau: Das Erlebnisbad
Calau: Grünes Idyll in Saßleben
Calau: Blick von der Stadtkirche
Calau: Tag der Motoren 2018
Calau: Schusterjunge auf dem Witzerundweg
Calau: Markttreiben vor dem Calauer Rathaus

Maerker Calau


Willkommen beim Maerker-Portal der Stadt Calau. Hier können Sie Infrastrukturprobleme über den Reiter "Hinweis geben" melden. Bitte beachten Sie, dass jegliche Meldungen, die eine sofortige Gefahrenabwehr erfordern, direkt der Polizei (Tel. 110) oder der Feuerwehr (Tel. 112) zu melden sind. Vielen Dank.

Es gibt aktuell 117 Hinweise für Calau.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Rechte Propaganda / AFD Aufkleber usw...

Kategorie: Vandalismus
ID: 102887
Status: angenommen (rot).

An der Bahnunterführung am Gahlener Weg hängen an beiden Seiten des Tunneleingangs rechte Aufkleber (NS, AFD, Dritter Weg, Zukunft Heimat, NPD, Identitäre Bewegung usw.) und rechte Schmierereien. Das gibt kein gutes Bild für Calau ab! Bitte entfernen.

Calau
Gahlener Weg
Karte anzeigen (Popup)

11.07.2019, 18:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung weitergeleitet.

Ihre MAERKER-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Straße

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 102704
Status: in Arbeit (gelb).

großes Schlagloch, dringende Reparatur nötig

Calau
Ringstraße 20
Karte anzeigen (Popup)

10.07.2019, 10:26 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung weitergeleitet.

Ihre MAERKER-Redaktion

12.07.2019
Aus Kapazitätsgründen kann die Bearbeitung Ihres Hinweises nicht sofort erfolgen. Wir werden Ihren Hinweis jedoch möglichst zeitnah Vorort prüfen und bei Bedarf entsprechende Maßnahmen einleiten.
Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihre MAERKER-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

herabhängende Äste

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 102588
Status: erledigt (grün).

In der Zinnitzer Dorfstraße ist der Verkehr durch ausgewachsene Linden beeinträchtigt. LKWs haben bei Gegenverkehr erhebliche Schwierigkeiten. Die Linden müssen verschnitten werden.

09.07.2019, 12:48 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung weitergeleitet.

Ihre MAERKER-Redaktion

11.07.2019
Bis auf eine Stelle im Kurvenbereich werden die Linden im Febr./März 2020
wieder auf den Kopf geschnitten.

Ihre MAERKER-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

schlechter Radweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 102587
Status: erledigt (grün).

Der Radweg zwischen L52 und ehemaligem Tagebau Schlabendorf Süd ist kaum befahrbar. Wildwuchs von Sträuchern, Unkraut und Bäumen (herabhängende Äste) machen eine Fahrradtour fast unmöglich. Dieser Radweg ist die Verbindung zwischen dem ehemaligen Tagebau Schlabendorf Süd und ehemaligen Tagebau Schlabendorf Süd (Schlabendorfer See). Er wird von Radtouristen rege genutzt. Die Zufahrt befindet sich direkt hinter der alten Kohlebahnbrücke aus Richtung Calau kommend

09.07.2019, 12:42 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung weitergeleitet.

Ihre MAERKER-Redaktion

11.07.2019
Es handelt sich hierbei um keinen ausgewiesenen Radweg. Der Weg befindet sich
auf dem Betriebsgelände der LMBV GmbH. Das Betreten bzw. Befahren ist entsprechend vorhandener Beschilderung verboten.

Ihre MAERKER-Redaktion

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verwahrlostes Grundstück

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 102561
Status: angenommen (rot).

Werden Eigentümer von Grundstücken nicht dazu aufgefordert, auch ihre nicht genutzten Grundstücke zu pflegen? Dieser Eigentümer hat sich leider seit zwei Jahren nicht sehen lassen, um sein Grundstück in Ordnung zu bringen. Nicht nur die Bäume, z.T. mit herabhängenden Ästen, sind eine Gefahr für die Anwohner.

09.07.2019, 10:44 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich der Stadtverwaltung weitergeleitet.

Leider können wir Ihren Hinweis aus Kapazitätsgründen derzeit nicht bearbeiten. Sobald dies wieder möglich ist, werden wir uns schnellstens um die Bearbeitung kümmern.

Ihre MAERKER-Redaktion

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]