Maerker Amt Dahme/Mark


Es gibt aktuell 95 Hinweise für Amt Dahme/Mark.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

total zerstört, seit ca. 2 Jahren war der Beginn

Kategorie: Vandalismus
ID: 46748
Status: erledigt (grün).

Als ich (der Papierkorb) jung war, sah ich gut aus. Nun bin ich wahrlich keine Zierde mehr vor dem Schlöoß und meine Aufgabe kann ich auch nicht mehr wahrnehmen. Schade nur, dass es mir schon seit langem so schlecht geht.

15.07.2017, 13:17 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Mitarbeiter in der Amtsverwaltung weitergeleitet.
17.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

Der Papierkorb sieht zwar nicht mehr so ansehnlich aus, kann jedoch noch genutzt werden. Ein Austausch findet daher in naher Zukunft nicht statt.
19.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Stadtgebiet stinkt nach Gülle bzw. Methangas

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 46723
Status: erledigt (grün).

Die Antwort auf die Info vom 12.7.2017 kann man so nicht akzeptieren. Der Gestank kommt nicht vom Ausbringen der Gülle, sondern von der neu errichteten Rinderanlage Richtung Niendorf. Es ist nicht zu verstehen, dass man westlich der Stadt so eine Anlage genehmigt hat. Man müsste doch von Fachbereichen erwarten können, dass sie wissen, dass wir eine Hauptwindrichtung aus West süd West haben und somit den Gestank genau ins Stadtgebiet geweht bekommen. Eine Abhilfe ist dringend erforderlich!! Die Bürger und Gäste der Stadt sollten sich wohlfühlen und auch saubere Luft einatmen können.

14.07.2017, 19:17 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Mitarbeiter in der Amtsverwaltung weitergeleitet.
17.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

Die Rinderstallanlage Niendorfer Landstraße einschl. Güllebehälter und Siloanlage ist eine nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) durch das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz (LUGV) geprüfte und genehmigte landwirtschaftliche Anlage. Die Träger öffentlicher Belange wurden beteiligt und die Anregungen und Bedenken fachlich geprüft und entsprechend berücksichtigt. Im Bereich Umwelt/Luft erfüllt das Landesamt für Umwelt (LfU) die Fach- und Vollzugsaufgaben. Der Geruch aus der Stallanlage insbesondere vom Güllebehälter ist zwar unangenehm, jedoch wie bereits benannt weder giftig noch gesundheitsschädlich und stellt somit nur eine temporäre und zumutbare Beeinträchtigung dar.
19.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 46578.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Mauer defekt und Hecke nicht geschnitten

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 46688
Status: in Arbeit (gelb).

Die Mauer ist nun schon seit Wochen kaputt und die Hecke müsste auch mal geschnitten werden !

14.07.2017, 11:03 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Mitarbeiter in der Amtsverwaltung weitergeleitet.

Die Hecke am Posthof wird in den nächsten zwei Wochen (J30./31. KW) geschnitten. Für die Reparatur der Mauer werden Angebote eingeholt.
19.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Turmuhr

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 46663
Status: erledigt (grün).

Voller Freude kann ich als aufmerksamer Beobachter des Maerkers feststellen, dass oft recht schnell reagiert wird. So kann ich mich nun wieder auf das Schlagen der Rathausuhr verlassen. Leider kann ich im Dunkeln die Uhrzeit so wie früher nicht erkennen. Gelobt sei, wer gut hören kann.

13.07.2017, 23:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Mitarbeiter in der Amtsverwaltung weitergeleitet.
14.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

Die Reparatur der Anstrahlung des Rathauses ist erfolgt.
28.08.2017
Ihr Maerker-Redakteur

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Turmuhr Rathaus

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 46579
Status: erledigt (grün).

Die Turmuhr des Rathauses geht seit geraumer Zeit ca 10 min vor.

12.07.2017, 19:58 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Mitarbeiter in der
Amtsverwaltung weitergeleitet.
13.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

Die Turmuhr des Rathauses wurde repariert und das Uhrwerk gestellt.
13.07.2017
Ihr Maerker-Redakteur

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 46577.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]