Finsterwalde: Bibliothek
Finsterwalde: Schloss
Finsterwalde: Stadtansicht

Maerker Finsterwalde


Es gibt aktuell 36 Hinweise für Finsterwalde.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Loch in Asphaltdecke

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 57983
Status: erledigt (grün).

Mitten auf der Straße Ponnsdorfer Weg/Ausfahrt Ponnsdorfer Berg befindet sich ein Loch,welches vo Tag zu Tag größer wird.

02.12.2017, 15:00 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde an die Straßenmeisterei des Landkreises Elbe-Elster weitergeleitet.
15.12.2017
Der Straßenbelag wurde an der entsprechenden Stelle durch die Straßenmeisterei erneuert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Laubentsorgung von Straßenbäumen

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 57184
Status: erledigt (grün).

Seit Wochen stehen hier volle Säcke mit Straßenlaub und werden nicht abgeholt. Ein ev. Argument dort sind Laubanteile drin , die nicht zu den Straßenbäumen gehört stimmt so nicht. Durch die zwei großen Stürme lagen hier urplötzlich Unmengen Laub auf dem Gehweg und Straßenrand von Bäumen die hier gar nicht existieren und auch in den Gärten nicht zu finden sind (z.B. Eiche), aber trotzdem durch unsere Mieter beseitigt wurden.
04.12.2017
Die Laubsäcke wurden im Einvernehmen mit der Stadtverwaltung und der Hausgemeinschaft entsorgt.

21.11.2017, 15:50 Uhr

 

 Anmerkung:


22.11.2017
Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde weitergeleitet.
04.12.2017
Die Laubsäcke wurden im Einvernehmen durch die Stadtverwaltung und der Hausgemeinschaft entsorgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Keine Straßenreinigung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 56736
Status: erledigt (grün).

Am Gasthaus "Zur Brücke" wurde seit zwei Jahren noch nie die Straße gereinigt. Das Laub der Kastanie bildet auf Gewegen und Bordsteinen einen schmierigen Belag, welcher für Fußgänger unzumutbar ist. Vor allem für die älteren Patienten der Arztpraxis Luplow.

15.11.2017, 11:16 Uhr

 

 Anmerkung:


15.11.2017
Vielen Dank für Ihren Hinweis, dieser wurde weitergeleitet.
20.11.2017
Jeder Grundstückseigentümer muss die Allgemeinheit vor Gefahren schützen, die von seinem Grundstück und angrenzenden Wegen ausgehen. Und dazu gehört auch die Rutsch- oder Stolpergefahr durch glitschiges Laub. Gerade in dieser Jahreszeit wird das auf Gehwege gefallene Laub in Verbindung mit Nässe schnell zu einer schmierigen Unterlage und droht für Fußgänger zu einer erheblichen Gefahrenquelle zu werden. Die Stadt Finsterwalde hat die Zuständigkeit für die Reinigungs- und Räumpflicht in der Straßenreinigungssatzung geregelt und auf die Grundstückseigentümer übertragen. Jedoch werden diese Arbeiten häufig an ihre Mieter weitergeben. Die Verantwortung aber bleibt beim Vermieter zu kontrollieren, ob der Mieter seine Pflicht auch ausreichend erfüllt.
Auch die Fußgänger sollten sich vorsorglich auf die erhöhte Rutschgefahr bei laubbedeckten Bürgersteigen im Herbst einstellen.

Bezüglich der mangelhaften Straßenreinigung im Bereich Bahnhofstraße / Linienstraße wird umgehend nachgegangen. Der Außendienst wird zeitnah den momentanen Zustand aufnehmen, um schnellstmöglich weitere Maßnahmen einleiten zu können.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müll am Wegrand

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 55046
Status: erledigt (grün).

Am Sandweg zwischen Frankenaer Weg und Heinrichsruher Weg (geradeaus vom Westring) wurde an mehreren Stellen Müll abgelagert.

27.10.2017, 22:13 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


30.10.2017
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde zur bearbeitenden Abteilung weitergeleitet.
02.11.2017
Die Beseitigung des Mülls wurde an die entsprechende Stelle, den Abfallentsorgungsverband "Schwarze Elster", weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Abfallbehälter für Hundekot

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 54928
Status: erledigt (grün).

Leider gibt es im Stadtgebiet Finsterwalde keine Abfallbehälter für Hundekottüten, vor allem in der Bürgerheide. Da diese viel von Hundebesitzern zum Spazieren genutzt wird, wäre es wünschenswert.

26.10.2017, 11:55 Uhr

 

 Anmerkung:


30.10.2017
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde zur Bearbeitung weitergeleitet.
15.11.2017
Nach der Ordnungsbehördlichen Verordnung der Stadt Finsterwalde haben Halter oder Führer von Tieren bei Spaziergängen mit ihren Tieren zur Aufnahme des Tierkotes geeignete Materialien (z. B. Tüten) mit sich zu führen, um den Tierkot unverzüglich beseitigen zu können. Für die ordnungsgemäße Entsorgung ist jeder Halter oder Führer eigenverantwortlich. Der aufgenommene Hundekot kann ebenso nach Aufnahme in einer Tüte in den städtischen Abfallbehälter entsorgt werden.
Auch bei einem Spaziergang in der Bürgerheide sollte man als vorbildlicher Hundehalter die entsprechende Tüte bis zum nächsten Abfallbehälter mitnehmen.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8  [weiter]