Forst (Lausitz) - Ostdeutscher Rosengarten
Forst (Lausitz) -  Ostdeutscher Rosengarten

Maerker Forst (Lausitz)


Bei dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an die Polizei (110), die Feuerwehr (112) oder an den Rettungsdienst (112).

Geben Sie bitte im Hinweis-Formular auch Name und Kontaktmöglichkeit an, da Nachfragen zur Konkretisierung der Sachverhalte auftreten können (Ihre Kontaktdaten sind nur für die Redaktion sichtbar und werden nicht veröffentlicht!). Alle eingehenden Hinweise werden an die jeweils zuständigen Stellen weitergeleitet.

Handelt es sich um keine unten aufgeführte Angelegenheit, können Sie unter www.forst-lausitz.de auch das Formular Anfragen, Ideen und Beschwerden nutzen.

Natürlich steht Ihnen auch weiterhin das Bürgertelefon unter der Telefonnummer 03562 989-289 zur Verfügung.

Ihr Maerker-Team im Rathaus Forst (Lausitz)

Es gibt aktuell 115 Hinweise für Forst (Lausitz).
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Leuchtmittel defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 84986
Status: in Arbeit (gelb).

Leuchtmittel flackert und schaltet ab und wieder an.

Forst-Stadt
Leipziger Straße 21
Karte anzeigen (Popup)

30.11.2018, 06:38 Uhr

 

 Anmerkung:


30.12.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Auftrag an das ausführende Unternehmen wird umgehend ausgelöst. Um mehrfache Anfahrten zu vermeiden, werden die Meldungen zu defekten Straßenlaternen gesammelt. Wir bitten daher um etwas Geduld bis zur Auftragsausführung.

Ihr Maerker-Team im Rathaus Forst (Lausitz)

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geschwindigkeitsbegrenzung "30"

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 84836
Status: erledigt (grün).

Das Verkehrsschild "Geschwindigkeitsbegrenzung 30" aus Richtung Muskauer Str. ist seit einigen Tagen nicht mehr vorhanden. Nur der Sockel steht noch. Außerdem wird die Geschwindigkeitsbegrenzung kaum eingehalten und angekündigte Kontrollen konnten wir bisher nicht feststellen.

Forst-Stadt
Am Waldgürtel
Karte anzeigen (Popup)

28.11.2018, 09:44 Uhr

 

 Anmerkung:


04.12..2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das angeordnete Verkehrschild wurde durch die zuständige Behörde, dem Landkreis Spree-Neiße, wieder aufgestellt.

Ihr Maerker-Team im Rathaus Forst (Lausitz)

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Starke Verschmutzung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 84751
Status: erledigt (grün).

Starke Verschmutzung des Rad- und Fußweges am Kreisverkehr Dicke Eiche in Richtung Stadt.


Spremberger Straße
Karte anzeigen (Popup)

27.11.2018, 07:42 Uhr

 

 Anmerkung:


28.11.2018. Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Reinigung ist erfolgt.

Ihr Maerker-Team im Rathaus Forst (Lausitz)

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Raserei

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 84749
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Ständige Geschwindigkeitsüberschreitungen im Domsdorfer Kirchweg / Am Wehr. Blitzer-Caddy hat nichts gebracht. Den kennt jeder. Außerdem hat er keine gute Stelle zum Blitzen gefunden.


Domsdorfer Kirchweg
Karte anzeigen (Popup)

27.11.2018, 07:38 Uhr

 

 Anmerkung:


27.11.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. In erster Linie ist jeder Verkehrsteilnehmer zur Einhaltung der Straßenverkehrsordnung verpflichtet! Die Kontrolle, als Teil der Überwachung des fließenden Verkehrs, obliegt ausschließlich der Polizei und dem Landkreis Spree-Neiße, die in eigener Verantwortung Messungen vornehmen und Überschreitungen entsprechend ahnden.
Die Situation ist bekannt, die zuständigen Behörden wurden informiert und gebeten entsprechend tätig zu werden.

Ihr Maerker-Team im Rathaus Forst (Lausitz)

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unbeleuchtete Verkehrsteilnehmer

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 84595
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Im Stadtgebiet (speziell beobachtet im Bereich Eigene Scholle, Spremberger Str. bis Wasserturm) sind morgens und nachmittags/abends viele Radfahrer mit unbeleuchteten Fahrrädern unterwegs. Aus deren Sicht reicht die Helligkeit durch die Straßenbeleuchtung und den Autoverkehr sicherlich aus. Aber aus der Perspektive der Autofahrer sind sie gefährdend und gefährdet. Könnten hier nicht evtl. auch die Mitarbeiter des Ordnungsamtes tätig werden oder ist das ausschließlich Sache der Polizei? Nicht, dass demnächst auch aus Forst solche Meldungen zu lesen sind wie in anhängendem Artikel der LR.



25.11.2018, 00:08 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


26.11.2018 Vielen Dank für Ihre Umsicht. Für den fließenden Verkehr ist die Polizei zuständig. Selbstverständlich weisen unsere Außendienstmitarbeiter des Fachbereiches Ordnung und Sicherheit Fahrradfahrer, die ohne Licht in der Dämmerung/Dunkelheit unterwegs sind, auf Ihr Fehlverhalten hin. Die Ahndung obliegt der Polizei. Es gilt hier die erhöhte Aufmerksamkeit aller Verkehrsteilnehmer.

Ihr Maerker-Team im Rathaus Forst (Lausitz)

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]