Maerker Fürstenberg/Havel


Liebe Bürgerinnen und Bürger, Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Bitte nutzen Sie den Maerker nicht, wenn Sie Fragen zum Thema Corona haben. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.fuerstenberg-havel.de oder auf der des Landkreises Oberhavel www.oberhavel.de. Bei Fragen und Hinweise können Sie sich direkt im Ordnungsamt unter der 033093 / 34628 melden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihre Maerker-Redaktion

Es gibt aktuell 84 Hinweise für Fürstenberg/Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Müllablagerungen am Müllplatz

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 140781
Status: erledigt (grün).

14 Tage Urlaub in Himmelpfort, leider quollen überall die Papierkörbe über und der zentrale Müllplatz war immer völlig verdreckt. Das Foto zeigt den Zustand bei unserer Abreise am 10.08. Sollte ein "Erholungsort" nicht auf Sauberkeit achten, Müll regelmäßig entfernen und auch die Wege in der Saison reinigen?

Himmelpfort
Zur Hasenheide
Karte anzeigen (Popup)

10.08.2020, 10:02 Uhr

 

 Anmerkung:


24.08.2020 Der Verursacher der Müllablagerung am Containerstellplatz konnte ausfindig gemacht werden.
Dieser hat die Müllablagerung, nach Aufforderung durch das Ordnungsamt, entfernt.

Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Schiefe Laterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 140766
Status: in Arbeit (gelb).

Die Straßenlaterne auf Höhe Seestr. 5 im GT Ringsleben ist schief und müsste gerichtet werden. Vielen Dank im Voraus!

Tornow-Ringsleben
Seestraße 5
Karte anzeigen (Popup)

10.08.2020, 08:16 Uhr

 

 Anmerkung:


24.08.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Gefahrenstelle

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 140358
Status: in Arbeit (gelb).

Auf dem öffentlichem Bürgersteig vor dem Grundstück Am Röblinsee 13 (etwas links vor dem Gartentor in der Nähe des Bordsteines) ragt ein verrotteter Eisenring aus einer Betonumfassung und die Reste eines Starkstomkabels sind in der Vertiefung mit der Hand erreichbar (eventuell Reste einer alten Straßenbeleuchtung o. Ä.?). Wenn möglich sollten m. E. die Reste des herausragenden Eisens entfert werden und das Loch mit Beton bündig verschlossen werden.

Fürstenberg/Havel
Am Röblinsee 13
Karte anzeigen (Popup)

06.08.2020, 08:06 Uhr

 

 Anmerkung:


07.08.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Baustellenabsicherung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 139953
Status: erledigt (grün).

Die Baustelle gegenüber der Stichstraße zur Klosterstr 12b erzeugt eine Gefahrenstelle. Der Gehweg ist blockiert, Fußgänger benutzen die Fahrbahn. Die Ausfahrt aus der Stichstraße ist erschwert, da die Sicht durch Schilder und vor der Klosterstr. 12 parkende Fahrzeuge versperrt ist und die Rechts-vor-Links-Regel nicht beachtet wird. Es sollte für die Dauer der Arbeiten ein Parkverbot vor Klosterstr 12, ein Hinweisschild auf Rechts-vor-Links, eine abgesicherte Umgehung für Fußgänger und eine Vorrangregelung für den Begegnungsverkehr eingerichtet werden, und die vorschriftsmässige Absicherung der Baustellen an den Gasleitungten allgemein überprüft werden. An dieser Stelle sollte eigentlich auch permanent ein Rechts-vor-Links-Schild aufgestellt werden, um die Gefahrensituation zu entschärfen.

Himmelpfort
Klosterstraße 12
Karte anzeigen (Popup)

03.08.2020, 08:31 Uhr

 

 Anmerkung:


01.09.2020 Bei den Bauarbeiten handelte es sich um eine Havarie, bei der schnell gehandelt werden musste.
Die Arbeiten wurde mittlerweile fertiggestellt und die Baustelle beendet.

03.08.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

neues Verkehrsschild

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 139845
Status: in Arbeit (gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, ich wohne in Bredereiche kurz vor der Schleuse. Unser Grundstück endet direkt an der "Hauptstraße" durch das Dorf. Bei uns kommen also sämtliche Urlauber, Touristen usw. aus Blumenow und Zootzen vorbei. Es befinet sich eine große Grünfläche direkt an der Straße. Um diese attraktiver zu gestalten, habe ich dort ein Blumenbeet angelegt. Seither halten täglich enorm viele Menschen an, um Fotos davon zu machen. Es zieht große Aufmerksamkeit auf sich und ist, meiner Meinung nach, auch positiv für das Erscheinungsbild des Ortes. Nun musste ich leider feststellen, dass am Donnerstag direkt in der Mitte der Grünfläche und fast genau mittig meines Blumenbeetes dort ein Verkehrsschild aufgestellt wurde. Ich möchte nicht kleinlich sein und begrüße die Beschränkung vor der Kita auf 30 km/h sehr. Allerdings hätte das Schild doch auch an anderer Stelle stehen können, beispielsweise ein paar Meter weiter hinter unserer Hofeinfahrt. Dann würde die Geschwindigkeitsbeschränkung auch an der Stelle aufgehoben werden, wo sie für die entgegengesetzte Fahrtrichtung beginnt. Ich wäre sehr dankbar, wenn diese Möglichkeit in Betracht gezogen und auch kurzfristig umgesetzt werden kann. Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

Bredereiche
Schleusenstraße
Karte anzeigen (Popup)

01.08.2020, 12:49 Uhr

Foto: neues Verkehrsschild

 

 Anmerkung:


05.08.2020 Grundsätzlich ist es sehr begrüßenswert, wenn sich unsere Bürger in Eigeninitiative für die Verschönerung des Ortsbildes einsetzen. Dafür sei Ihnen an dieser Stelle gedankt.
Für die neue Verkehrsbeschilderung im Bereich der KITA Bredereiche gibt es eine verkehrsrechtliche Anordnung der Straßenverkehrsbehörde, die in der angeordneten Form umzusetzen ist.
Eine Ortsbesichtigung am 04.08.2020 hat ergeben, dass die Sicht auf die gestaltete Fläche ist nur geringfügig beeinträchtigt ist und auch ein Foto sollte gelingen, ohne dass das Schild darauf zu sehen ist.
Die Hülsen, in denen die Schilder befestigt sind, sind einbetoniert um die Standfestigkeit zu sichern und damit nicht so leicht zu versetzen.
Sollte es sich bei Gelegenheit ergeben, dass ähnliche Arbeiten zu erledigen sind, kann das Schild ein paar Meter weiter in Richtung Schleuse versetzt werden.
Bis dahin bitten wir Sie um Geduld.

03.08.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]