Maerker Fürstenberg/Havel


Liebe Bürgerinnen und Bürger, Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben, die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Bitte nutzen Sie den Maerker nicht, wenn Sie Fragen zum Thema Corona haben. Aktuelle Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.fuerstenberg-havel.de oder auf der des Landkreises Oberhavel www.oberhavel.de. Bei Fragen und Hinweise können Sie sich direkt im Ordnungsamt unter der 033093 / 34628 melden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihre Maerker-Redaktion

Es gibt aktuell 88 Hinweise für Fürstenberg/Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Straßenbegleitgrün Steinförder Straße

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 144568
Status: erledigt (grün).

Entlang der Grundstücke 91;92;93 ist die straßenbegleitende Hecke sehr pflegebedürftig. Diese Hecke muß dringend geschnitten werden. Sie verdeckt bereits teilweise Wegbeschildeungen und engt die Straßensicht und den Gehweg ein. Bitte um Abhilfe!


Steinförder Straße
Karte anzeigen (Popup)

10.09.2020, 14:03 Uhr

Foto: Straßenbegleitgrün Steinförder Straße

 

 Anmerkung:


05.11.2020 Die Hecke wurde durch den Stadtbauhof beschnitten.

11.09.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihr Anliegen wurde geprüft.
Der Stadtbauhof ist beauftragt, die Hecke nach Beendigung der Vegetationsperiode zurück zu schneiden.


Ihre Maerker Redaktion.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Wasserspielplatz/ Kletterschiff marode

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 144213
Status: in Arbeit (gelb).

Das Kletterschiff am öffentlichen Badestrand/Festwiese ist nach wie vor marode und defekt. Da „bald“ ein neuer Wasserspielplatz folgen soll, finden keine Instandhaltungsmaßnahmen mehr daran statt. Der 2. Teil des Kletterschiffs ist jedoch nicht gesichert oder abgesperrt, sodass ein hohes Verletzungsrisiko besteht, da trotzdem darauf geklettert wird. Also entweder ordentlich sperren oder entfernen. Wann folgt denn nun der groß und breit versprochene Wasserspielplatz? Umfragen über den Standort wurden geschaltet und schon im Herbst 2019 sollte der neue Wasserspielplatz errichtet werden. Dann waren die Gelder dann doch noch nicht freigegeben. Dann gab es Unstimmigkeiten zur Umsetzung. Jetzt ist eine weitere Saison fast zuende und es tut sich nichts. Bis wann können denn nun Fürstenberger und seine Besucher mit dem eigentlich feststehenden Wasserspielplatz rechnen? In Erwartung einer konkreten und verbindlichen Antwort.


Röblinsee Nord
Karte anzeigen (Popup)

07.09.2020, 21:07 Uhr

Foto: Wasserspielplatz/ Kletterschiff marode

 

 Anmerkung:


11.09.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion. Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Geruchsbelästigung und Straßenverschmutzung

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 143739
Status: erledigt (grün).

Wie kann es sein, dass die Fam. von uns zu sich hier alles erlauben kann. Klärschlammlagerung im Wald, tagelanges Aufbringen aufs Feld und nicht zu vergessen, das permanente Befahren, unserer teuer bezahlten Straße mit schwerem Gerät, unzählige Male am Tag! Die Straße ist dafür nicht ausgelegt und hat schon sehr gelitten!

Bredereiche
Templiner Straße
Karte anzeigen (Popup)

03.09.2020, 08:46 Uhr

 

 Anmerkung:


14.09.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion. Vielen Dank für Ihren Hinweis.

siehe Information des Fachamtes unter ID:143468

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Extremer Gestank über Tage hinweg

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 143586
Status: erledigt (grün).

Hallo, in Bredereiche stinkt es seit Tagen so sehr nach Jauche, sodass man seit Tagen Fenster und Türen geschlossen halten muss! Landluft auf dem Dorf ist normal und auch verständlich, aber im Moment ist es kaum auszuhalten! Man kann sich nicht auf der Terrasse aufhalten, ohne das einem schlecht wird.

Bredereiche

02.09.2020, 06:32 Uhr

 

 Anmerkung:


02.09.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion. Vielen Dank für Ihren Hinweis.

siehe Information des Fachamtes unter ID: 143468

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Extremer Gestank über Tage hinweg

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 143468
Status: erledigt (grün).

Hallo, in Bredereiche stinkt es seit Tagen so sehr nach Jauche, sodass man seit Tagen Fenster und Türen geschlossen halten muss! Landluft auf dem Dorf ist normal und auch verständlich, aber im Moment ist es kaum auszuhalten! Man kann sich nicht auf der Terrasse aufhalten, ohne das einem schlecht wird. Klärschlamm? Bitte prüfen!

Bredereiche
Templiner Straße
Karte anzeigen (Popup)

01.09.2020, 07:15 Uhr

 

 Anmerkung:


01.09.2020 Ihr Anliegen wurde entgegengenommen und befindet sich in Bearbeitung beim zuständigen Fachamt.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihre Maerker Redaktion.

Information des Fachamtes:

Geruchsbelästigungen durch landwirtschaftliche Düngemaßnahmen werden in Dorfgebieten als ortsüblich angesehen. Das betrifft sowohl Feststoffdünger (Mist, Klärschlamm), als auch Flüssigdünger (Gülle).
Auch bei Klärschlamm handelt es sich um ein zulässiges Düngemittel.
Die Erheblichkeit einer Geruchsbelästigung ist in erster Linie an die Geruchshäufigkeit und an den Rhythmus, in dem die Belästigungen auftreten gebunden. Düngemaßnahmen finden in der Regel ein Mal jährlich maximal jedoch zwei Mal jährlich statt.
Historisch gewachsene Dorfgebiete, wie Bredereiche sind durch die Parallelität von Wohnen und Landwirtschaft geprägt. Landwirtschaftliche Aktivitäten, die mit Geruchsimmissionen einhergehen, werden in dieser unvermeidlichen Gemengelage bei gebotener gegenseitiger Akzeptenz der unterschiedlichen Nutzungen als ortsüblich angesehen und sind dementsprechend zu dulden.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]