Maerker Glienicke/Nordbahn


Es gibt aktuell 200 Hinweise für Glienicke/Nordbahn.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Laubbläser mit Benzinmotor

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 112446
Status: erledigt (grün).

Sind Benzinmotor betriebene Laubbläser noch statthaft?


Karl-Liebknecht-Straße
Karte anzeigen (Popup)

09.10.2019, 08:20 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wird an das Ordnungsamt geleitet.

Grundsätzlich ist der Betrieb von benzinbetriebenen Mähern zulässig. Allerdings ist der Lärmpegel zu beachten.
Hier ist die 32. Verordnung zur Durchführung des Bundesimmissionsschutzgesetzes (Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung – 32. BImschG) anwendbar. Diese Verordnung setzt die EU-Verordnung 2000/14/EG (Outdoor-Verordnung) um. Danach dürfen unter anderem in allgemeinen Wohngebieten in der Verordnung genannte Geräte und Maschinen an Werktagen in der Zeit von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr generell benutzt werden. Bestimmte Geräte, dazu gehören der Freischneider, Grastrimmer und Graskantenschneider, Laubbläser und Laubsammler, dürfen nur in den Zeiten von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr sowie 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr betrieben werden. Sind sie allerdings mit dem gemeinschaftlichen Umweltzeichen (Euroblume) versehen, können diese Geräte ebenfalls werktags von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr genutzt werden.

Unter diesem Link können Sie die Vorschrift einsehen: http://www.gesetze-im-internet.de/bimschv_32/

Lärmschutz – Broschüre
Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg
https://mlul.brandenburg.de/media_fast/4055/Laermschutz.pdf

Immissionsschutz – Lärmbelästigung
Landkreis Oberhavel
https://www.oberhavel.de/B%C3%BCrgerservice/Umwelt-Natur/Immissionsschutz

Richtlinie 2000/14/EG des Europäischen Parlaments und des Rates
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32000L0014&from=DE
Motorgetriebene Maschine zur Entfernung von Laub und anderem Material von Rasenflächen, Pfaden, Wegen, Straßen usw. durch einen Hochgeschwindigkeitsluftstrom. Sie kann tragbar (handgeführt) oder nicht tragbar, aber beweglich sein.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Stillliegende Baustelle

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 111878
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Vor vier Wochen wurde der Rand des Gehwegs auf beiden Straßenseiten der Oranienburger Chaussee aufgegraben. Seither passiert nichts. Wann soll es dort weitergehen?

Karte anzeigen (Popup)

03.10.2019, 22:01 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Oranienburger Chaussee ist eine Bundesstraße und wird vom Landesbetrieb Straßenwesen betreut. Ihre Anfrage wird dorthin geleitet.

Der Landesbetreib teilt mit: Die Ampel wird von der Firma BVLT errichtet. Laut telefonischer Auskunft sind die Tiefbauarbeiten im Gehwegbereich wohl umfangreicher als geplant, da dieser in Beton verlegt wurde. BVLT wird sich um die zügige Umsetzung der Tiefbauarbeiten kümmern.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ausgefallene Laterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 111808
Status: erledigt (grün).

Die Laterne direkt vor dem Eingang des Neuen Rathaus ist ausgefallen.


Hauptstraße 21
Karte anzeigen (Popup)

02.10.2019, 22:57 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Fachbereich wird benachrichtigt.

Die Reparatur ist erfolgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Der Strahler rechts am Teich ist kaputt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 111757
Status: in Arbeit (gelb).

Seit Monaten bleibt der Dorfteich abends und nachts dunkel. Vor Monaten hat wenigstens ein Strahler einen Teil des Teichs nebst Grünanlage hell erleuchtet. Wenn aber diese eine Lichtquelle ausfällt, liegt der Teich in völliger Dunkelheit. Schade.


Gartenstraße
Karte anzeigen (Popup)

02.10.2019, 11:50 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Fachbereich wird benachrichtigt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Umgefahrene Barriere

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 111644
Status: erledigt (grün).

Vor meinem Grundstück zwischen Straße und dem Bürgersteig befindet sich seit ungefähr einem Jahr eine Vertiefung für Regenwasser. Diese war mit einem "Geländer" gegen unbeabsichtigtes hineinfahren gesichert. Dieses wurde nun den Reifenspuren nach Von einem LKW umgefahren, so dass es in dem Regenwasser Auffangbecken liegt. Ich bitte dies zur Kenntnis zu nehmen und um Abhilfe im Sinne der Verkehrssicherheit.


Staerkstraße 49
Karte anzeigen (Popup)

01.10.2019, 10:15 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wird an den Fachbereich geleitet.

Die defekte Barriere wurde entfernt und es wird in den nächsten Tagen eine neue Barriere eingesetzt.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]