Heiligengrabe: Kloster Stift zum Heiligengrabe

Maerker Heiligengrabe


Laubabfälle aus dem öffentlichen Raum können kompostiert werden - Einwohner der Gemeinde Heiligengrabe können Laubabfälle aus dem öffentlichen Raum (Straßenbereich und Grünflächen) ab dem 19.10.2017 bis zum 30.11.2017, jeweils Donnerstag und Freitag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr sowie jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf der Kompostieranlage in Scharfenberg entsorgen. Die Kosten für die Entsorgung übernimmt die Gemeinde Heiligengrabe. Bürger der Gemeinde haben sich bei der Anmeldung auszuweisen. (Holger Kippenhahn, Bürgermeister)

Es gibt aktuell 111 Hinweise für Heiligengrabe.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Extreme Geruchsbelästigung durch verfaulendes Erntegut (Kürbisse)

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 58322
Status: erledigt (grün).

Belästigung durch extremen Geruch; vermutlich auch Schimmelsporenbelastung, In der Nähe befindet sich der Kindergarten.

08.12.2017, 08:02 Uhr

 

 Anmerkung:


08.12.2017 - 09:52 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Das Ordnungsamt der Gemeinde wird in Zusammenarbeit mit der Landkreisverwaltung geeignete Maßnahmen besprechen und durchführen.

08.12.2017 - 10:23 Uhr
In einem Telefonat wurde die Situation mit der Lebensmittelüberwachung der Kreisverwaltung OPR besprochen.

02.01.2018 - 15:24 Uhr
Laut Information des Geschäftsführers des Unternehmens gibt es folgenden aktuellen Stand: "Das müsste erledigt sein. Lager wurde vor Weihnachten komplett geräumt. Es wird für diesen Zweck auch nicht mehr genutzt werden."

08.12.2017 - 13:03 Uhr
In einem telefonischen Kontakt mit dem Geschäftsführer des Pächters der Halle wurden folgende Maßnahmen besprochen:
1. Sofortiges Ausschalten der Lüfter in der Halle
2. Beginn der Beräumung der Halle ab Montag, 11.12.17

12.12.2017 - 14:32 Uhr
Weitere Abstimmungen mit der Kreisverwaltung OPR sind erfolgt. Zurzeit läuft noch eine Prüfung, inwieweit das Landesamt für Umwelt Brandenburg beteiligt werden muss.

Der Geschäftsführers des Unternehmens teilte am 11.12.2017 um 22:00 Uhr mit, dass die "Auslagerung ... heute Nachmittag begonnen" hat. Die Maßnahme soll aufgrund der Menge einige Tage dauern. Die Lüftung soll ausgeschaltet worden sein. Wegen der niedrigen Temperaturen lief eine Heizung weiter. "Ich werde ... alles daran setzen, das Lager schnellstmöglich komplett zu räumen."

02.01.2018 - 15:24 Uhr
Laut Information des Geschäftsführers des Unternehmens gibt es folgenden aktuellen Stand: "Das müsste erledigt sein. Lager wurde vor Weihnachten komplett geräumt. Es wird für diesen Zweck auch nicht mehr genutzt werden."

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gefahr durch Dunkelheit

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 58290
Status: erledigt (grün).

Der Parkplatz an der Gemeindeverwaltung ist uneben und dunkel. Will man jetzt in der kalten Jahreszeit abends zu einer Sitzung, muss man schon sehr aufpassen, wohin man tritt. Denn die Beleuchtung reicht nicht einmal bis zu dem kleinen Tor. Das ist sehr gefährlich. Kann man nicht mal eine vernünftige Lampe anbringen, vielleicht eine mit Bewegungsmelder, damit man sieht wohin man tritt? Außerdem muss man, wenn man noch gegenüber einkaufen will, über den Straßengraben springen und holt sich schnell nasse Füße, weil das Gras nicht sehr oft gemäht wird. Kann man da nicht einen vernünftigen Übergang schaffen?

07.12.2017, 17:33 Uhr

 

 Anmerkung:


08.12.2017 - 09:47 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

11.12.2017 - 09:50 Uhr
Als Sofortmaßnahme wird der Bewegungsmelder empfindlicher eingestellt. Damit wird er auch bei anfänglicher Dunkelheit der Platz beleuchtet.

12.02.2018 - 09:27 Uhr
Die Schaltung wurde verändert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

E-Mailing mit der Gemeindeverwaltung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 58278
Status: erledigt (grün).

Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Leider kann Ihre Meldung nicht veröffentlicht werden.

07.12.2017, 13:27 Uhr

 

 Anmerkung:


07.12.2017 - 13:54 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenschäden/schlaglöcher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 58129
Status: in Arbeit (gelb).

Schäden in der Straßenoberfläche befinden sich auf dem Friedhofsweg und dem Weg zum Haussee. Es wäre gut wenn die Schäden noch vor dem Wintereinbruch behoben werden, noch sind die Löcher nicht so groß.

05.12.2017, 16:33 Uhr

 

 Anmerkung:


06.12.2017 - 12:56 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

12.02.2018 - 09:36 Uhr
Nach der Frostperiode werden die Löcher geschlossen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Löcher und Risse im (noch neuen) Kreuzungsbereich

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 56517
Status: erledigt (grün).

Der Straßenbelag im Kreuzungsbereich hat schon eine Reihe von kleinen Löchern und Rissen. Er müsste unbedingt, bevor größere Schäden durch Winter und Wasser entstehen, ausgebessert werden. Der Ortsbeirat schließt sich dem an.

13.11.2017, 09:53 Uhr

 

 Anmerkung:


13.11.2017 - 09:54 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Da es sich um Landesstraßen, wurde die Nachricht zuständigkeitshalber an den Straßenbaulastträger, den Landesstraßenbetrieb Kyritz, weitergeleitet.


12.02.2018 - 09:38 Uhr
Diese Kreuzung wird durch den Straßenmeister des LS selbstständig kontrolliert.

20.02.2018 - 18:11 Uhr
Der Landesbetrieb teilte schriftlich mit:
"...die Schäden auf der Kreuzung in Herzsprung sind bekannt, sie werden in der wärmeren Jahreszeit von der Straßenmeisterei behoben werden."

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]