Heiligengrabe: Kloster Stift zum Heiligengrabe

Maerker Heiligengrabe


Laubabfälle aus dem öffentlichen Raum können kompostiert werden - Einwohner der Gemeinde Heiligengrabe können Laubabfälle aus dem öffentlichen Raum (Straßenbereich und Grünflächen) ab dem 19.10.2017 bis zum 30.11.2017, jeweils Donnerstag und Freitag von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr sowie jeden 2. und 4. Samstag im Monat von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf der Kompostieranlage in Scharfenberg entsorgen. Die Kosten für die Entsorgung übernimmt die Gemeinde Heiligengrabe. Bürger der Gemeinde haben sich bei der Anmeldung auszuweisen. (Holger Kippenhahn, Bürgermeister)

Es gibt aktuell 111 Hinweise für Heiligengrabe.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Eichenbäume - Friedhof Dahlhausen

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 56500
Status: erledigt (grün).

in der Nacht vom 10.11. zum 11.11.2017 ist ohne großen Sturm ein größerer Ast auf den Kirschweg gefallen. Da in den letzten Wochen durch die bekannten Stürme mehrere Äste und Baumspitzen der Eichen auf dem Friedhofsgelände Dahlhausen abgebrochen sind, wird darauf hingewiesen, dass zur Zeit eine große Gefährdung der Anwohner, Friedhofsbesucher, Spaziergänger und Patienten der Zahnarztpraxis in Dahlhausen durch die über den Kirschweg ragenden Äste der Friedhofseichen ausgeht.

13.11.2017, 08:51 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


13.11.2017 - 08:51 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.


14.11.2017 - 16:23 Uhr
Durch einen fachkundigen Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung wurde die Situation vor Ort am 14.11.2017 begutachtet. Es konnten keine derzeit signifikant bruchgefährdeten Bäume bzw. Äste in dem beanstandeten Bereich festgestellt werden. Damit ist keine akute Gefahr erkennbar und es besteht kein aktueller Handlungsbedarf. Der Kirschweg und der Friedhof Dahlhausen werden turnusgemäß bei Kontrollen expliziert weiter beobachtet und evtl. notwendige Schritte bei Gegebenheit zeitnah veranlasst.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sturmschaden nach Xavier / Baumwurzeln / Geäst

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 56358
Status: erledigt (grün).

Zwischen der Verbindungsstraße Herzsprung nach Königsberg weiter nach Grabow gab es diverse Baumentwurzelungen nach dem Sturm Xavier. Die Bäume sind teilweise schon beräumt worden . Die Wurzeln mit Baumstammrest sind aber so liegen geblieben wie der Sturm sie entwurzelte . Dies ist eine Gefahr für den Staßenverkehr , zumal im Moment ein hohes Verkehrsaufkommen von Landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen besteht. Ausweichen ist fast unmöglich in den betroffenen Straßenabschnitten. Sämtliches Geäst fliegt bei starkem Wind hin und her und teilweise auf die Straße. Wird das noch beräumt ? Die Sicherung mit jeweils einer Warnbarke pro Straße ist ebenfalls fragwürdig .

10.11.2017, 20:33 Uhr

 

 Anmerkung:


13.11.2017 - 08:35 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

13.11.2017 - 09:06 Uhr
Da es sich um die Landesstraße L 144 handelt, wurde die Nachricht zuständigkeitshalber an den Straßenbaulastträger, den Landesstraßenbetrieb Kyritz, weitergeleitet.

02.01.2018 - 14:40 Uhr
Inzwischen wurden die Wurzeln mit Baumstammrest vom zuständigen Landesbetrieb Straßenwesen beräumt und die Gefahr beseitigt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Abgestürzte Äste an der L14 in der Ortslage Herzsprung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 56298
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Kurz nach dem Sturm Xavier wurden bereits über mehrere abgestürzte Äste an der L14 in der Ortslage Herzsprung Fretzdorfer Straße rechte Seite ab Einmündung Alter Weg bis zum Neubau informiert und die Gemeindeverwaltung hatte diesen Umstand an den Landesbetrieb gemeldet, das diese abgeholt bzw. beseitigt werden. Diverse Anwohner haben es auch schon in Kyritz gemeldet, doch leider ohne Erfolg.

Herzsprung
Fretzdorfer Straße
Karte anzeigen (Popup)

10.11.2017, 09:04 Uhr

 

 Anmerkung:


10.11.2017 - 09:05 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den Landesbetrieb für Straßenwesen weitergeleitet.

02.01.2018 - 14:38 Uhr
Die abgestürzten Äste an der L14 in der Ortslage Herzsprung wurden vom zuständigen Landesbetrieb zwischenzeitlich beräumt bzw. beseitigt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 56028
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Letzte Laterne Rosenstraße ohne Funktion

07.11.2017, 19:10 Uhr

 

 Anmerkung:


08.11.2017 - 08:19 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

09.11.2017 - 09:57 Uhr
Die Meldung wurde an die zur Reparatur beauftragte Elektrofirma weitergegeben. Es erfolgt innerhalb der vereinbarten Frist eine entsprechende Abarbeitung.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sturmschäden

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 55799
Status: erledigt (grün).

Diverse Bäume liegen über dem Weg. Befahrbarkeit unmöglich. Keine Beschilderung / Sperrung. Kaum Wendemöglichkeit vorhanden.

05.11.2017, 18:33 Uhr

 

 Anmerkung:


06.11.2017 - 08:19 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.

02.01.2018 - 11:50 Uhr
Eine Überprüfung des Sachverhaltes am 02.01.2018 ergab, dass der betreffende Weg inzwischen von den zuständigen Waldeigentümern beräumt wurde und die Befahrbarkeit wieder gegeben ist.

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]