Ketzin: Stadthaus
Ketzin: Strandbad

Maerker Ketzin/Havel


Es gibt aktuell 98 Hinweise für Ketzin/Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Leuchte

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 68766
Status: erledigt (grün).

Die Leuchte vor dem großen Tor flackert unentwegt.

Etzin
Etziner Dorfstraße 1a
Karte anzeigen (Popup)

08.05.2018, 09:06 Uhr

 

 Anmerkung:


07.05.2018
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an die E.dis AG weitergeleitet.
07.06.2018
Die Leuchte wurde repariert.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verletzungsgefahr

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 68654
Status: erledigt (grün).

Im Bereich der Badestelle stand mal eine Bank. Diese steht jetzt an einer anderen Stelle, aber die Verschraubungen befinden sich immer noch in der Erde. Diese sind nicht gleich zu sehen und stellen ein hohes Vetletzungsrisiko dar.

Ketzin
Uferweg
Karte anzeigen (Popup)

06.05.2018, 21:30 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:



07.05.2018
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
Anmerkung aus dem Fachbereich:
Die Bank wurde zurückgeräumt und wieder neu befestigt.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

dunkel war's

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 68335
Status: erledigt (grün).

Straßenlampe Heerstraße/Ecke Zachower Straße seit einigen Tagen defekt.

Tremmen
Heerstraße 6
Karte anzeigen (Popup)

01.05.2018, 21:46 Uhr

 

 Anmerkung:



03.05.2018
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dieser wurde an die E.dis AG weitergeleitet.
14.05.2018
Die Störung am Lichtpunkt 0026(B) in Tremmen, Heerstr. 6 wurde behoben.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ampelschaltung BAB 10

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 68160
Status: erledigt (grün).

Auf Grund der Bauarbeiten an der Anschlussstelle Potsdam Nord und auf der Autobahn selbst, fährt der Verkehr über die B273 um den Stau auszuweichen. Leider stehen dann alle wieder an der gesperrten Autobahnauffahrt, da hier die Ampel für Stauungen in beide Richtungen sorgt. Bitte veranlassen sie, diese Ampel aus zu stellen oder wenigstens die Ampelphasen anzupassen. Ich weis, es ist mit Aufwand verbunden. Der Natur und dem Verkehr zu liebe.

Falkenrehde
Potsdamer Allee
Karte anzeigen (Popup)

28.04.2018, 08:51 Uhr

 

 Anmerkung:


04.05.2018
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den Landesbetrieb Straßenwesen weitergeleitet.
14.05.2018
Anmerkung des Landesbetrieb Straßenwesen:
Guten Tag,
die Lichtsignalanlagen an den Anschlussstellen BAB 10 schalten verkehrsabhängig. Der zur Zeit an den Einmündungen fließende Verkehr ergibt sich aus dem Umleitungsverkehr der gesperrten Anschlussstelle. Zu Stauerscheinungen kommt es nur für eine relativ kurze Zeit innerhalb des Tages der dementsprechend auch schnell abgebaut ist.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Hundekotbeutel am Wegesrand

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 66961
Status: erledigt (grün).

Eine stark um sich greifende Unsitte ist es, Plastikbeutel mit Hundekot direkt an den Wegesrand zu schmeißen. Anbei ein Foto vom Weg zwischen Ketzin und Paretz. Hier liegen auf kurzer Strecke momentan schon 12 dieser Beutel. Vielleicht können entlang des Rundwanderweges ein paar Hundekotbehälter aufgestellt werden.



12.04.2018, 18:06 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


16.04.2018
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
19.04.2018
Anmerkung aus dem Fachbereich:
Nach Prüfung der Hinweise auf fehlende Entsorgungsmöglichkeiten von Hundehaufen im Stadtgebiet Ketzin/Havel, wird die Stadt Ketzin/Havel zwei neue Standorte für eine ordnungsgemäße Entsorgung einrichten.
Neu:
- Eingangsbereich Höhe Schützenplatz sowie
- in der Werderschen Straße Ecke Blumenweg.

Im Außenbereich wird es keine Abfallbehälter geben.
Die Kotbeutel werden durch den Wirtschaftshof entsorgt.

Unser Ordnungsamt geht allen Hinweisen nach. Dennoch ist es im Einzelfall schwierig, jedes einzelne Vergehen zu ahnden, da nicht alle Hundehalter, welche die eigentlichen Verantwortlichen sind, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner ordnungsgemäß entsorgen. Unsere Außendienstmitarbeiter sind leider machtlos, sofern die "Herrchen" nicht auf frischer Tat ertappt werden.
So hoffen wir auch weiterhin auf das korrekte Verhalten der Hundehalter, als auch auf die Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger.
Denn nur mit deren Unterstützung kann es gelingen, verantwortungslose Hundehalter zur Rechenschaft zu ziehen. Hilfreich wären natürlich konkrete Hinweise von Anwohnern(z.B. Angaben zu den Hundehaltern oder Nennung von Ort und Zeit).
So kann ein gemeinsames Engagement des Ordnungsamtes und der Bürgerinnen und Bürger für eine saubere Stadt sorgen.
Herzlichen Dank!

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]