Ketzin: Strandbad
Ketzin: Stadthaus

Maerker Ketzin/Havel


Liebe Bürgerinnen und Bürger, die Corona-Krise, die uns derzeit alle beschäftigt, kann durchaus zur Folge haben, dass es auch im Maerker-Portal zu Einschränkungen kommt und die Bearbeitung Ihrer Hinweise nicht gewährleistet werden kann. Wir bemühen uns, alle gemeldeten infrastrukturellen Probleme weiterhin zu bearbeiten, können aber die Drei-Tage-Frist für eine erste Rückmeldung derzeit nicht garantieren.

Es gibt aktuell 69 Hinweise für Ketzin/Havel.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Zerstörung der grünanlage

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 166445
Status: in Arbeit (gelb).

Ich bin seit öfteren in der Schumacherstr. bzw. Ulmenallee unterwegs. Mit bedauern muss ich feststellen, dass sich in dem Kreuzungsbereich immer die gleichen 2 Pkw stehen, wobei sich auf dem eigenen Grundstück genügend platz ist.

Ketzin
Schumacherstraße
Karte anzeigen (Popup)

07.04.2021, 09:45 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Fehlendes Ortseingang-/ausgangsschild

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 165731
Status: in Arbeit (gelb).

Das Ortseingangs/-ausgangsschild Tremmen (Richtung Niebede) wurde komplett entfernt, so dass die Autos jetzt leider noch schneller aus bzw. in den Ort fahren. Vielen Dank

Tremmen
Niebeder Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

30.03.2021, 15:57 Uhr

 

 Anmerkung:


31.03.2021
Vielen Dank für Ihren Hinweis.Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich und dem Landkreis Havelland weitergeleitet.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

dauerleuchten

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 165523
Status: erledigt (grün).

Ecke Rathausstraße 1. Straßenlaterne 0092 dauerleuchten

Ketzin
Karl-Liebknecht-Straße 2A
Karte anzeigen (Popup)

29.03.2021, 08:29 Uhr

Foto: dauerleuchten

 

 Anmerkung:


29.03.2021
Vielen Dank für Ihren Hinweis.Dieser wurde an die E.dis AG weitergeleitet.
30.03.2021
Die Störung ist erledigt.

Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Geschwindigkeit

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 165471
Status: erledigt (grün).

An allen 3 Ortsausgängen extrem hohe Geschwindigkeiten beim heraus fahren sowie beim einfahren in den Ort. Geschwindigkeitsmessungen sowie ein Blitzer wäre ratsam oder auch eine Verkehrsinsel

Tremmen
Heerstraße 1
Karte anzeigen (Popup)

28.03.2021, 17:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Die Kontrolle des fliessenden verkehres liegt nicht in der Zuständigkeit der Kommune sondern die Polizei. Ihre Bitte zur Verkehrsinsel wurde wurde an den zuständigen Fachbereich des Landkreises weitergeleitet.
Anmerkung des Landkreises Havelland:
Zum Hinweis kann mitgeteilt werden, dass im gegenständlichen Bereich (Heerstraße in Tremmen) aktuell zwei neue Standorte für die mobile Geschwindigkeitsüberwachung eingerichtet worden sind. Messungen erfolgten aufgrund der dort erst vor kurzem erfolgten Einrichtung der Standorte bislang nicht. Wegen des eingegangenen Hinweises wird der Landkreis zeitnah dort eine (mobile) Messung veranlassen.



Freundliche Grüße Ihre Maerker-Redakteurin

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Multicar der Stadt Ketzin

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 164985
Status: erledigt (grün).

Aktuell steht ein Multicar der Stadt Ketzin mit LAUFENDEM Motor vor der Niebeder Chaussee 4. Die dazugehörigen Männer machen in ca. 200 m Entfernung die Straße sauber.

Tremmen
Niebeder Chaussee 4
Karte anzeigen (Popup)

24.03.2021, 13:08 Uhr

 

 Anmerkung:


Wir danken Ihnen für Ihren Hinweis. Ganz sicher sind wir uns einig, dass wir mehr Sauberkeit in unserer Stadt brauchen. Soweit wir es als Maerker Redakteure einschätzen können, handelt es sich um einen allgmeinen Hinweis. Wir wünschen uns, dass die Bürgerinnen und Bürger -so sie dazu in der Lage sind- auch selbst tätig werden. Ein gemeinsames Engagement für mehr Kommunikation führt zu mehr Zufriedenheit für alle. In solchen Fällen stellen wir die Ampel auf grün, weil wir davon ausgehen, dass die Bürger selbst tätig geworden sind und den direkten Kontakt mit den Mitarbeitern gesucht haben. Wir sagen im Namen aller DANKE. Sollten wir mit unserer Einschätzung falsch gelegen haben, bitten wir um einen erneuten Hinweis.

Freundliche Grüße Ihre Maerker Redakteurin

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]