Maerker Leegebruch


Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
durch den Umzug der Verwaltung kann der Maerker aus technischen Gründen zur Zeit nicht bearbeitet werden. Sofern wir wieder online sind, werden Ihre Hinweise bearbeitet.Danke für Ihr Verständnis.
Die Maerker Redaktion Leegebruch

Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil und einen freundlichen Ton. Persönliche Beleidigungen oder rufschädigende Äußerungen haben auf unseren Seiten nichts zu suchen. Das gilt übrigens auch für nachbarschaftliche Meckereien. Hinweise, die keine Infrastrukturprobleme beinhalten, werden deshalb nicht veröffentlicht.

Es gibt aktuell 54 Hinweise für Leegebruch.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende Brücke

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 68016
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seit dem Hochwasser 2017 fehlt die Brücke über dem Graben in der Kirchhofstr. Aufgrund dessen wird die "Beweglichkeit" der vielen Anwohner in der Gartensiedlung erheblich eingeschränkt. Durch den Zuwachs "Fritzens Hut" sind auch einige Kinder zugezogen. Diesen ist es momentan nicht möglich, bzw. nur mit großem Umweg, den Spielplatz auf "der anderen Seite" zu nutzen. Was schade ist, da dieser ja neu gestaltet wurde. Weiterhin wird dadurch auch der kürzere Weg für viele Anwohner (vor allem Ältere, zu Fuß gehende) zum Friedhof versperrt und leider nur durch weite Wege möglich. Ich denke ich spreche in vielen Namen hier in der Gartensiedlung, wenn ich dringend um Abhilfe bitte. Es wäre übergangsweise auch sehr hilfreich, wenn erstmal "nur" eine Behelftsbrücke wieder errichtet werden kann und dadurch vielen ein Umweg ersparrt wird. Hauptsache ein Übergang ist möglich!!!

25.04.2018, 22:08 Uhr

 

 Anmerkung:


Durch die Gemeinde Leegebruch kann keine Überquerungsmöglichkeit des Hauptgrabens an der Kirchhofstraße errichtet werden. Die Kosten für ein zulässiges und verkehrsgerechtes Brückenbauwerk übersteigen die derzeitigen Möglichkeiten der Gemeinde, es sind aktuell bedeutendere Maßnahmen am Hauptgraben erforderlich und notwendig. Bitte nutzen Sie die vorhanden Übergänge in der Maxim-Gorki-Straße und der Veltener Straße.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

wildes Parken

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 67624
Status: in Arbeit (gelb).

In der Veltener Straße / Einfahrt Grünstraße parken mehrere Fahrzeugen besonders ein roter Ford, teilweise in den Einmündungen, so das kaum ein gefahrlosen vorbeifahren dort möglich ist.

20.04.2018, 06:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Fachbereich zur Prüfung und Bearbeitung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

hohe Bordsteinkanten oder große Löscher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 66805
Status: in Arbeit (gelb).

Vielen Dank für den Hinweis, sobald die Straßen trockner sind, wird der Bauhof das beschädigte Bankett wieder herstellen. Die Straßen sind trocken, das Material steht bereit und Nichts passiert. Das ist grob fahrlässig uns durch die großen Löscher fahren zu lassen.

10.04.2018, 23:41 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir haben Ihren Hinweis zur Bearbeitung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Behinderung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 65001
Status: in Arbeit (gelb).

Ständig halten Fahrzeuge nur um z.B. die Post einzuwerfen und behindern stark den Verkehr in der Eichenallee.


Eichenallee
Karte anzeigen (Popup)

14.03.2018, 17:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Fachbereich zur Prüfung und Bearbeitung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

wildes Parken

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 64990
Status: in Arbeit (gelb).

Ich finde es nicht in Ordnung, dass ständig die Grünflächen am Graben zum wilden Parken benutz werden. Zum Teil wird einem sogar die Zufahrt zum Grundstück versperrt (zumindest erschwert) oder auch das Mähen der Gräben dadurch verhindert. Vor ein paar Tagen parkte über Nacht ein LKW mit Hamburger Kennzeichen mitten in den Grünanlagen neben der Garage. Heute parken schon seit mehreren Stunden 3 PKW's mit OHV - Kennzeichen entlang des Grabens.

14.03.2018, 15:51 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.Der Sachverhalt wurde an den zuständigen Fachbereich zur Prüfung und Bearbeitung weitergeleitet.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]