Maerker Mühlenbecker Land


Willkommen im Maerker der Gemeinde Mühlenbecker Land. Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Bei dringenden Notfällen sollten sie unmittelbaren telefonischen Kontakt mit der Polizei, Feuerwehr oder Ordnungsamt unter den bekannten Rufnummern aufnehmen um einen Schadeneintritt zu vermeiden. Anonyme Hinweise werden nicht freigeschaltet (Ihr Name und Ihre Kontaktmöglichkeit werden nicht veröffentlicht und sind nur für die Redaktion sichtbar!).

Es gibt aktuell 206 Hinweise für Mühlenbecker Land.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Großes Betonstück am Straßenrand

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 97607
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Durch den Wasser- und Bodenverband wurde das große Betonstück aus dem Bach gezogen (siehe Meldung ID-86525). Vielen Dank hierfür. Leider liegt dieser große Brocken immer noch am Wegesrand (in Höhe Feldweg 36).

Schönfließ
Feldweg
Karte anzeigen (Popup)

17.05.2019, 13:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Es ergeht nochmals die Bitte um Räumung.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ablagerung von Sondermüll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 97596
Status: in Arbeit (gelb).

Ort: rechter Feldweg nach Ortsausgang Buchhorst und Autobahnbrücke illegale Entsorgung von Bauabfällen, u.a. große Mengen von Dämmwolle

Mühlenbeck
Buchhorster Straße
Karte anzeigen (Popup)

17.05.2019, 10:59 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Eine Beräumung ist beauftragt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fischabfälle von Anglern

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 97451
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Am Nordufer des Summter Sees befindet sich auf einer Anhöhe ein Tisch mit 2 Bänken. Dieser Tisch wird von Anglern immer wieder zum Ausnehmen von Fischen benutzt. Die Abfälle bleiben dort liegen. Aktuell liegt dort wieder der Rest ein Fisches auf dem Tisch, der filetiert wurde. Damit ist die Garnitur für Spaziergänger nicht mehr nutzbar.



15.05.2019, 20:28 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Dies entsprich tnatürlich nicht dem Zweck der Bank und ist in der Tat nicht ansehnlich. Sofern dem Ordnungsamt dies auffällt werden die Leute entsprechend angesprochen und sanktioniert.

Es ergeht jedoch die Bitte an alle Angler und auch Spaziergänger diesen, sowie jeden anderen Ort auch Sauber für alle Mitmenschen zu hinterlassen. Nur so kann eine eine Umgebung geschaffen und gehalten werden, in der sich jeder Einwohner und Gast wohlfühlt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verkehrszeichen Radweg wurde vergessen auf zu stellen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 97430
Status: in Arbeit (gelb).

An der Baustelle Autobahnbrücke Liebenwalder Strasse wurde der Rad und Fußweg im Baustellenbereich in einen Fußweg umgewandelt. Hinter der Brücke wurde allerdings vergessen das Verkehrsschild Rad und Fußweg (241) plus dem Zusatzschild 1000-30 gilt für beide Richtungen, wieder auf zu stellen, dadurch benutzen die Fahradfahrer Richtung Mühlenbeck die Strasse.

Mühlenbeck
Liebenwalder Straße
Karte anzeigen (Popup)

15.05.2019, 17:18 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kita Heidekrautbahn

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 97066
Status: in Arbeit (gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich bereits mehrfach beobachtet habe ist die neue Kita abends bzw. in der Nacht hell erleuchtet. Während dieser Zeit wird kein Kind betreut und niemand arbeitet dort. Warum dann diese Festbeleuchtung? Jegliche Beleuchtung, auch mit sog. Energie"spar"lampen, muss bezahlt werden. Hierfür werden Steuergelder verbraucht - auch meine. Dabei geht es nicht nur um den Strom, sondern auch um die Abnutzung durch Gebrauch. Bei den heutigen High-Tech-Leuchten kann i.a. nichts mehr repariert werden. Einmal kaputt ist ein teurer Komplettaustausch notwendig. Das muss doch wohl nicht eher sein als nötig, oder? P.S. Hat die GML den seinerzeit diskutierten Klimaschutzmanager eigentlich eingestellt? Der wird für ein fürstliches Salär sicher auch irgendwelche Binsenweisheiten aufschreiben wie etwa "Der letzte macht das Licht aus." Die GML sollte ihm zuvorkommen ...

Schildow
Franz-Schmidt-Straße
Karte anzeigen (Popup)

11.05.2019, 22:21 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]