Maerker Mühlenbecker Land


Willkommen im Maerker der Gemeinde Mühlenbecker Land. Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Bei dringenden Notfällen sollten sie unmittelbaren telefonischen Kontakt mit der Polizei, Feuerwehr oder Ordnungsamt unter den bekannten Rufnummern aufnehmen um einen Schadeneintritt zu vermeiden. Anonyme Hinweise werden nicht freigeschaltet (Ihr Name und Ihre Kontaktmöglichkeit werden nicht veröffentlicht und sind nur für die Redaktion sichtbar!).

Es gibt aktuell 212 Hinweise für Mühlenbecker Land.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Rad-/Fußweg nach Frohnau - Laterne #5 dunkel

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 94803
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Hallo, auf dem Rad-/Fußweg nach Frohnau (Verlängerung Mehlbeerenweg bzw. Schönfließer Str. (Berlin)) ist die Laterne #5 dunkel. Vemutlich ist das Leuchtmittel defekt. Ich bitte um Instandsetzung. Vielen Dank im Voraus. Viele Grüße

Schönfließ
Mehlbeerenweg
Karte anzeigen (Popup)

13.04.2019, 08:41 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

An dieser Stelle gibt es an den Straßenlaternen viel Vandalismus, daher werden diese immer in regelmäßigen Abständen in Stand gesetzt. Eine Meldung an den Elektriker ist erfolgt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ganze Straßenzüge ohne Licht

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 94801
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Schillerstraße zwischen Mühlenbecker Str. und Fritz-Reuter-Str., sämtliche Seitenstraßen (Mozart-, Bach-, Beethoven-, Schubertstr.) sowie die Haydnstr. sind während der Dämmerung ausgeschaltet, obwohl sämtliche Umgebungsstraßen noch oder schon beleuchtet sind. Inwieweit Fritz-Reuter-Str., Tschaikowskistr. und Richard-Wagner-Str. betroffen sind, kann ich nicht sagen. Gestern Abend gegen 20:20 Uhr blinkten alle Straßenlaternen in den o.g. Straßen dreimal, bevor sie endgültig erleuchtet blieben, verbunden mit einem lauten Summen aus der Trafostation an der Bachstraße. Heute morgen gegen 5:45 Uhr blinkten die Laternen vor dem endgültigen Dunkelbleiben sogar fünfmal. Das Blinken abends oder morgens habe ich bereits mehrfach erleben dürfen. Auch in der Silvesternacht kam man sich wie in einer Disco vor, da die Laternen ständig blinkten und zeitweise minutenlang ausblieben. Das minutenlange Ausfallen der alten Beleuchtung habe ich bereits vor mehreren Monaten gemeldet. Leider hat sich auch durch die Erneuerung der Laternen im letzten Jahr nichts geändert. Es wäre schön, wenn sie endlich zeitgleich mit den Laternen der Umgebung ohne wiederholtes Blinken an- bzw. ausgeschaltet werden und keine längeren Ausfälle mehr haben.

Schildow
Schillerstraße
Karte anzeigen (Popup)

13.04.2019, 06:40 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Ihr Hinweis wird weitergeleitet an den Bereich Tiefbau. Dieser wird einen Auftrag an den Elektriker erteilen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wilde Deponie und Müll am Straßenrand

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 94789
Status: erledigt (grün).

Am Bahnübergang nahe der Wandlitzer Chaussee 1 bzw gegenüber der 1 auf der anderen Seite der Schienen befindet sich sehr viel Müll und Schutt. Elektro, Bauschutt und Hausmüll. Außerdem Gefahrstoffe wie Dachpappe. Am Verlauf des Radweges neben der Wandlitzer Chaussee zwischen Zühlsdorf und Seefeld habe ich bereits losen Müll zusammengetragen und am Rand sichtbar abgestellt. Ich bitte um die sofortige Abholung.

Zühlsdorf
Wandlitzer Chaussee 1
Karte anzeigen (Popup)

12.04.2019, 16:59 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der Missstand wurde beseitigt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Tiefe Schaglöcher auf Sandstraße

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 94728
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

ORT: Katzensteg, Summt PROBLEM: Straße mit tiefen Schlaglöchern. Wenn man nicht genau die richtigen Stellen anfährt, setzt man regelmäßig mit seinem Auto auf. Besonders schlimm nach Regen, da man die Tiefe der Löcher schwer einschätzen kann. Radfahren ist ebenfalls gefährlich. Fahrgemeinschaft weigert sich teilweise, bis an Haustür zu fahren und wartet an Hauptstraße (Liebenwalder Str). Ist es möglich, wenigstens ein wenig Kies (o.ä) hinzukippen um die Schlaglöcher teilweise zuzuschütten bzw zu minimieren? ist, der so tiefe Schlaglöcher aufweist, dass man kaum mehr mit dem Auto dort langafhren kann ohne Schäden am PKW in Kauf ausgefahren, dass man, sofern es regnet diese auch nicht mehr befahren kann.

Mühlenbeck
Katzensteg
Karte anzeigen (Popup)

11.04.2019, 21:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Ein großer Teil der Straßen in der Gemeinde Mühlenbecker Land befindet sich in einem unbefriedigendem Zustand, sodass ein grundhafter Ausbau erforderlich wäre. Für die Sanierung aller Straßen in der Gemeinde stehen jedoch nur sehr begrenzte Mittel zur Verfügung.
So kann nur ein geringer Teil der ursprünglich vorgesehenen Maßnahmen nach Priorität und entsprechend Ihrer Verkehrsbedeutung umgesetzt werden.

Die Gemeinde Mühlenbecker Land ist stets bemüht, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln und Ressourcen unter Berücksichtigung der örtlichen Rahmenbedingungen möglichst Quantitative und Qualitative Verbesserungen der sanierungsbedürftigen Straßen durchzuführen.

Wie auch in den vergangenen Jahren wird die Gemeine Mühlenbecker Land auch im Laufe diesen Jahres Straßenverbesserungsmaßnahmen durchführen, wo diese notwendig sind und soweit die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verkehrsschilder

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 94682
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte an dieser Stelle Verkehrsschilder/Verkehrsberuhigung anregen. Erst heute morgen mußte ich wieder zwei geschrottete Motorräder und einen erschrockenen Busfahrer passieren. Auf der Strecke Kastanienallee/Herrmann-Grüneberg-Str., zwischen dem Übergang der Heidekrautbahn und dem Mühlenring sollte die Geschwindigkeit auf 30 kmh reduziert und vor der Doppelkurve gewarnt werden. Außerdem sollte in diesem Bereich Halteverbot gelten. Regelmäßig überschätzen sich viele Verkehrsteilnehmer (jeglicher Fahrzeugarten!) und schneiden die Kurven oder geraten aus dieser heraus. Auch umgerissene Fahrradfahrer/Grundschüler finden sich manchmal in den Kurvenausläufern. Die Schüler wechseln mit hohen Geschwindigkeiten die Seiten, das nächste was man sieht sind parkende Autos. Ich halte diesen Straßenabschnitt für unübersichtlich und gefährlich. Leider kann man heutzutage nicht mehr auf Weitsicht und Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer (egal welchen Alters) zählen. Da ohnehin auch die Heidekrautbahn reaktiviert werden soll, könnte die Geschwindigkeitsbegrenzung bereits vor den Gleisen beginnen und die Menschen können sich wieder daran gewöhnen, dort zu gucken... Mit freundlichen Grüßen



11.04.2019, 13:31 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird intern zur Kenntniss genommen und bei der nächsten Verkehrsschau begutachtet. Eine Beschilderung selbst wird durch die Verkahrsbehörde des Landkreises Oberhavel angeordnet.

Sie können diese Verkehrssituation auch im Ortsbeirat Mühlenbeck kund geben, damit dieser eine Empfehlung ausprechen kann.

Grundsätzlich ist jeder Verkehrsteilnehmer zur Vorsticht und gegenseitigen Rücksichnahme im Straßenverkehr angehalten.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]