Maerker Mühlenbecker Land


Willkommen im Maerker der Gemeinde Mühlenbecker Land. Der Mängelmelder Maerker ist ein Internetportal, über welches Bürgerinnen und Bürger die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam machen können. Bitte beachten Sie, dass jegliche Meldungen, die eine sofortige Gefahrenabwehr erfordern, direkt der Polizei oder der Feuerwehr zu melden sind. Um Ihre Hinweise noch effizienter bearbeiten zu können, bitten wir darum, zumindest eine E-Mail-Adresse für eventuelle Rückfragen zum Eintrag zu hinterlassen. Derartige Daten sind ausschließlich für den Maerker-Redakteur sichtbar und werden nicht an Dritte weitergegeben. Anonyme Einträge werden nicht bearbeitet und nicht veröffentlicht. Des Weiteren achten Sie auf vollständige Angaben. Ort, Straße, Hausnummer etc. Das heißt, beginnen Sie mit Punkt 1 und befüllen ALLE Felder. Vielen Dank.

Es gibt aktuell 160 Hinweise für Mühlenbecker Land.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Schrankenanlage

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 226117
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, der Standfuß der Schrankenauflage der Schrankenanlage, am Wendekreis des Holunderweges, ist zum Erdreich hin von Rost zerfressen. Die Schranke wird nur noch von einem verrosteten Schanier gehalten, da das zweite bereits vom Rost zerfressen und keine Funktion mehr hat. Die Schranke dürfte in Bälde umstürzen.


Holunderweg
Karte anzeigen (Popup)

16.10.2022, 17:04 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Beleuchtung ist defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 225762
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Straßenlaterne ist defekt, leuchtet nicht mehr.


Ringstraße 59
Karte anzeigen (Popup)

12.10.2022, 10:09 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dieser Hinweis wurde bereits von anderen Bürger*innen gemeldet und wird unter einer anderen Vorgangsnummer ( ID: 225596 ) bearbeitet.
Bitte sehen Sie von weiteren Einträgen/Meldungen mit dem gleichen Hinweis ab. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 225596.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Grün im Straßenland

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 225714
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Dringende Schnittmaßnahmen im Bereich B96 a zwischen Dorfstr. und Ampelkreuzung in Fahrtrichtung Schildow, gegenüber Nr.3, der stark in das Straßenland einwachsende Grün. Gefährdung für die Einsicht in den Kurvenbereich, desweiteren Beschädigungen der Fahrzeuge beim Ausweichen, wegen der regelmäßig durchfahrenden Rettungsfahrzeuge.


Bergfelder Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

11.10.2022, 20:00 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.
12.10.2022
Der Eigentümer des Grundstückes wurde angeschrieben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Verkehrsschild

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 225711
Status: in Arbeit (gelb).

Das Verkehrsschild Anlieger frei, Franz-Schmidt-Str Ecke Magdalenenstr in Richtung Hermsdorfer Str wurde entfernt.

Schildow
Franz-Schmidt-Straße 56
Karte anzeigen (Popup)

11.10.2022, 19:32 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet und wird schnellstmöglich bearbeitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Brückenbau GlienickerStr/Karl Liebknecht Str

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 225635
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Fahrradführung und Überwegung im Baustellenbereich der Brücke für mobilitätseingeschränkte Personen und Fahrradfahrer*innen ist unbedingt und zeitnah zu verbessern, da sonst u.a. erhebliche Unfall - und Sturzgefahr droht.

Schildow
Franz-Schmidt-Straße 8
Karte anzeigen (Popup)

11.10.2022, 10:57 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Wir haben Ihren Hinweis zuständigkeitshalber an den Landkreis weitergeleitet. Bitte haben Sie etwas Geduld, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Wir bitten Sie von Nachfragen Abstand zu nehmen.
14.10.2022 Antwort des Landkreises;
Dezernat IV - Service,
Finanzen und Sicherheit
Fachbereich Service und Innere Dienste

Sehr geehrte Damen und Herren,
vielen Dank für Ihren berechtigten Hinweis zur Sicherheit der mobilitätseingeschränkten Personen sowie der Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer.
Die Kindelfließbrücke und auch die bauzeitliche Fußgängerführung liegen im Landschaftsschutzgebiet „Westbarnim“. Die Satzung dieses Landschaftsschutzgebietes untersagt grundlegende Eingriffe in Böschungs- und Uferbereiche.
Daher war bereits zu Beginn der Planung der bauzeitlichen Fußgängerführung bekannt, dass ein Umbau des vorhandenen Böschungsbereichs nicht zulässig ist. Dieser wäre aber notwendig gewesen, um eine bauzeitliche Umfahrung auch für mobilitätseingeschränkte Personen sowie Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer herzustellen. Für ein sicheres Befahren durch einen Rollstuhl oder ein Fahrrad hätte der Böschungsbereich in einem Umfang verändert werden müssen, dass an dieser Stelle die Gefahr bestand, die örtliche Natur nachhaltig zu schädigen. Im Hinblick auf diese naturschutzrechtlichen Beschränkungen wurde beschlossen, die bauzeitliche Führung als reinen Fußweg zu planen und anzulegen.
Aus diesem Grund erfolgt auch ein entsprechender Hinweis von beiden Seiten der Fußgängerüberführung. Diese ist mit dem Verkehrszeichen VZ 239 (Gehweg) sowie dem Zusatzschild „Radfahrer absteigen“ beschildert.

 

[zurück9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17  [weiter]