Maerker Neuenhagen bei Berlin


Es gibt aktuell 146 Hinweise für Neuenhagen bei Berlin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ölflecken Ölfilm

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 78612
Status: erledigt (grün).

Im Gewerbegebiet - Am Wall. Rund um Autohändlern/Autoschraubermarkt. Auf den Gehwegen, auf der Straße. Viele der defekten, dort stehenden Autos, tropfen Öl.



12.09.2018, 07:18 Uhr

 

 Anmerkung:


Bei einer ordnungsbehördlichen Kontrolle konnten weder augenscheinlich nicht betriebsbereite Fahrzeuge noch sonstige Fahrzeuge festgestellt werden, welche größere Mengen Betriebsstoffe verlieren.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Mahd Straßenbegleitgrün

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 78594
Status: erledigt (grün).

Soweit ich mich erinnern kann wurde in der Edelweißstr. dieses Jahr noch nicht einmal das Straßenbegleitgrün gemäht. Wann ist es endlich soweit?


Edelweißstraße
Karte anzeigen (Popup)

11.09.2018, 20:38 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Edelweißstraße wird heute gemäht.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fahrrad

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 78575
Status: erledigt (grün).

Am 9.9.2018 wurde ein Damen-Fahrrad der Marke KONSUL vor dem o.g. Grundstück unabgeschlossen abgestellt. Altstoffsammler aus Polen wollten es mitnehmen. Wir haben es aber sichergestellt und bei der Polizei gemeldet. Bisher erfolgte keine Reaktion.j


Helmstedter Straße 4
Karte anzeigen (Popup)

11.09.2018, 16:47 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Für Fundgegenstände, also auch Fahrräder, ist das Fundbüro der Gemeinde zuständig. Bitte setzen Sie sich mit unseren Kollegen im Bürgerservice unter (03342) 245-570 telefonisch in Verbindung.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Tote Waschbären

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 78529
Status: erledigt (grün).

Jedes Jahr werden neben der Unterführung der L33 - Verbindungsweg Beethovenstraße, Altlandsberg und der Straße Am Wall - tote Waschbären entsorgt. Zur Zeit liegen dort 3-4 Waschbären auf einem Haufen, die bei dem warmen Wetter vor sich hin gasen, dass man keine Luft mehr bekommt. Es handelt sich dort um einen Spazierpfad entlang am Naturschutzgebiet. Es kann nicht sein, dass man dort ungesehen tote Waschbären in die Natur schmeisst. Wie schon erwähnt ist das kein einmaliger Fall, sondern schon das mindestens 3. Jahr in Folge.

11.09.2018, 08:14 Uhr

 

 Anmerkung:


Uns liegen keine konkreten Hinweise vor, wer hier entsprechende Wildtiere entsorgt. Dem Maerker-Hinweis lassen sich keine Informationen entnehmen, an welcher Stelle genau hier Tierkadaver liegen. Für weitere Informationen bzw. einen Vor-Ort-Termin steht das Ordnungsamt unter 03342-245 330 zur Verfügung.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Oktoberfest - Bahnhof und Umgebung

Kategorie: Vandalismus
ID: 78428
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Ab drei Uhr (0300) wurden die Bürger/Anwohner, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, mit dem pöbelnden und randalierenden Menschenmassen alleine gelassen. Der Sicherheitsdienst war ab 24Uhr nicht mehr sichtbar. Die Polizei packte gegen drei Uhr ein. Die betrunkenden Horden von Menschen (17-30jährige) hielten den Bahnhof bis sechs Uhr (0600) in Griff. Erst danach lösten sie sich auf. Warum kann man in Punkt Sicherheit und Ordnung kein besseres Konzept aufstellen?



10.09.2018, 07:20 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, der hier im Hause ausgewertet wird. Wir sind uns durchaus bewusst, dass ein Volksfest in dieser Größenordnung immer wieder Probleme mit sich bringt. Allein am Samstag waren 10.000 Leute zu Gast auf dem Oktoberfest, von denen der überwiegende Teil friedlich gefeiert hat. Wir arbeiten in jedem Jahr auch gemeinsam mit dem Festwirt an einer Verbesserung des Sicherheitskonzepts, das auf dem Festgelände selbst auch gut greift. Problematisch ist und bleibt der Bereich zwischen Festplatz und S-Bahnhof. Ihre Hinweise werden daher auch in die Auswertung des diesjährigen Festes mit einfließen, damit wir nach Möglichkeit eine Verbesserung für die Zukunft erreichen.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]