Maerker Amt Neuhardenberg


Es gibt aktuell 17 Hinweise für Amt Neuhardenberg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Laterne mit Anfahrschaden!

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 37555
Status: erledigt (grün).

Eine Straßenlaterne in Neudorf(L36) Höhe Einmündung Mühlenweg steht seit mind. Januar 2017 mit Anfahrschaden. Diese steht nicht mehr im Lot. Der Neigungswinkel von mind. 45°. Kommen Sie in Vertretung der Gemeinde ihrer Verkehrssicherungspflicht nach!

22.02.2017, 20:31 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Hinweis, laut Auskunft des zuständigen Sachbearbeiters wird die Reparatur in den nächsten zwei Wochen durchgeführt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sperrmüllablagerung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 37553
Status: erledigt (grün).

An genannter Adresse liegt seit mehr als 48 h Sperrmüll. Dieser wird nun entlang der Friedrich-Engels-Str. durch interessierte Bürger getragen und wieder stehen gelassen. Nunmehr liegen Teile dessen an Hausnr. 63 und weitere. Bitte veranlassen Sie kurzfristig die Beseitigung des Zustandes.

Neuhardenberg
Friedrich-Engels-Straße 28

22.02.2017, 20:26 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Wir werden uns bemühen die Missstände so schnell wie möglich zu beheben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 37307
Status: erledigt (grün).

Straßenlaternen funktioniert nicht (wenn sie mal geht dann nur für wenige Minuten)und das schon seit Monaten obwohl die Anlage im Ort noch nicht lange in Betrieb ist Man muss dazu noch den schlechten Gehweg vorstellen (ohne Beleuchtung)

19.02.2017, 20:15 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der zuständige Sachbearbeiter wurde informiert und wird sich darum kümmern.

Die Straßenbeleuchtung ist wieder funktionstüchtig. Vielen Dank für Ihren Hinweis

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlendes STVO-Verkehrszeichen 620 gelb

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 20028
Status: erledigt (grün).

Sie antworteten mir auf mein vorherige Meldung: "Auf Grund der örtlichen Verhältnisse (in unmittelbarer Nähe zur Einmündung befindet sich ein Baum)wurde hier das VZ 306 vor der Einmündung aufgestellt (eigentlich steht das VZ 306 außerorts hinter der Einmündung. Ein Straßennamensschild (VZ 437 - Trebnitzer Straße) ist zudem vorhanden. Aus Sicht des Landkreises MOL ist die Einmündung erkennbar. Sollte Sie dennoch wünschen, dass ein Verkehrszeichen aufgestellt wird, wenden Sie sich bitte an die Straßenmeisterei Rehfelde." Ich denke SIE sollten dafür sorgen, dass der Zustand der Verkehrssicherheit wieder hergestellt wird, so wie er vor den Straßenbauarbeiten schon war. Siehe Lichtbild im Anhang, VZ 620 war vorhanden!. Bei schlechter Sicht wie Starkregen, Nebel usw. ist die Einmündung aus Richtung Trebnitz kommend, schlecht oder nicht zu erkennen. Aus dieser Richtung kommend weist auch kein VZ 306 oder anderes VZ, auf eine Einmündung links der Fahrtrichtung hin. Vielleicht überdenkt der Landkreis MOL noch einmal seine Sicht dazu!? Mit freundlichen Grüßen

Wulkow

22.02.2016, 18:29 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wurde an die Zuständige Behörde, Landesbetrieb Straßenwesen gemeldet. Diese ist dafür zuständig und wird sich mit dem Sachverhalt beschäftigen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlendes STVO-Verkehrszeichen 620 gelb

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 19248
Status: erledigt (grün).

Nach Bauarbeiten an der L36 zwischen Trebnitz und Wulkow, wurden an der Einmündung Trebnitzer Straße keine StVO-Verkehrszeichen 620 (gelb) aufgestellt. Die Leitpfosten VZ 620 gelb sollen speziell Einmündungen kenntlich machen. Die Einmündung Trebnitzer Straße in die L36, ist von der L36 aus kommend schlecht zu erkennen.

03.02.2016, 08:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Auf Grund der örtlichen Verhältnisse (in unmittelbarer Nähe zur Einmündung befindet sich ein Baum)wurde hier das VZ 306 vor der Einmündung aufgestellt (eigentlich steht das VZ 306 außerorts hinter der Einmündung. Ein Straßennamensschild (VZ 437 - Trebnitzer Straße) ist zudem vorhanden. Aus Sicht des Landkreises MOL ist die Einmündung erkennbar. Sollte Sie dennoch wünschen, dass ein Verkehrszeichen aufgestellt wird, wenden Sie sich bitte an die Straßenmeisterei Rehfelde.

Mit freundlichen Grüßen

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4  [weiter]