Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Musseum

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 164 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sperrmüll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 65526
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Hinter dem Busdepot auf dem alten Flugplatz liegen alte Teppiche sowie Dämmung rum.

23.03.2018, 14:04 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Ordnungsamt weitergeleitet.
Dieses teilt am 26.03. mit, dass ein entsprechender Hinweis an den Eigentümer der Flächen versandt wurde.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 64653.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Lichtpunkt wird zur Lichtorgel

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 65225
Status: in Arbeit (gelb).

Nachdem ich bereits vor gut vierzehn Tagen versucht habe die Stadtwerke über die Mailfunktion ihrer Homepage zu diesem Umstand in Kenntnis zu setzen, allerdings wohl ohne Erfolg, möchte ich es über dieses Eingangstor nochmals angehen: Die Straßenbeleuchtung der Steinstraße in Höhe der Hausnummer 10 geht im relativ kurzen Rhythmus an und aus. Obwohl ich scheinbar der Einzige bin, der sich daran stört, hoffe ich auf baldige Abhilfe!


Steinstraße 10
Karte anzeigen (Popup)

18.03.2018, 21:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an die Stadtwerke Neuruppin weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Das Herbstlaub liegt noch immer

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 65184
Status: in Arbeit (gelb).

Bisher hat der Bauhof der Stadt Neuruppin jedes Jahr im Herbst das Laub auf der kommunalen Fläche (Dorfplatz) in Molchow eingesammelt und entsorgt, um den Rasen dort zu erhalten. Ende 2017 geschah das nicht - wofür jeder Verständnis hatte, da der Bauhof vollauf mit dem Aufräumen nach den Herbststürmen Xavier und Herwardt beschäftigt war. Nun ist es März, und das Laub liegt noch immer - beziehungsweise wird vom Wind nun immer wieder vom Dorfplatz auch auf die Grünflächen geweht, welche die Anwohner pflegen müssen. Dadurch haben viele Anwohner des Dorfplatzes auch in diesem Jahr schon drei- oder viermal auf dem Rasen vor ihrem Haus das Laub zusammengekehrt und fangen nach dem heutigen Wind schon wieder von vorne an - ohne zu wissen, wohin sie die Blätter entsorgen sollen. Ist noch damit zu rechnen, daß der Bauhof vor dem Sommer das Laub vom Vorjahr vom Molchower Dorfplatz einsammelt? Einige Molchower hatten es dort sogar schon zu Haufen zusammengekehrt, die nun aber schon wieder vom Wind verweht worden sind.

17.03.2018, 23:59 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde an den Stadtservice weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Halteverbot

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 64802
Status: erledigt (grün).

Das Halteverbot in der Franz-Künstler Str. ist nicht nachvollziehbar. Eigentlich ist dieses für die Straßenreinigung gedacht. Aber diese kommt ja noch nicht einmal jede Woche.Wenn alles gut geht einmal im Monat. Nun wird in der Regierung über Fahrverbote und Verringerung des CO2 ausstoßen diskutiert nur in Neuruppin ist es wohl noch nicht angekommen. Warum wird nicht ein Hinweis angebracht wann die Reinigung erfolgt. Jeden 1.Dienstad im Monat oder so.Dann macht es auch Sinn, wenn das Ordnungsamt Ticktes verteilt. Das schärfste ist ja, wenn die Reinigung erfolgt, ist dies schon vor 7:00 Uhr. Aber das Halteverbot gilt erst ab 7:00 Uhr und wenn man Pech hat klebt das Ticket an der Scheibe obwohl die Kehrmaschiene schon da gewesen ist. Hier ist wohl Handlungsbedarf notwendig.


Franz-Künstler-Straße 6
Karte anzeigen (Popup)

12.03.2018, 15:35 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde zur Prüfung an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.
Dieses teilt am 14.03. mit: Die Franz-Künstler-Str. von der Puschkinstr. bis zur Karl-Marx-Str. unterliegt entsprechend der Straßenreinigungs- und Winterdienstsatzung der Fontanestadt Neuruppin der Reinigung nach dem Typ I (Straßen mit geringem Reinigungsbedarf). D.h. hier erfolgt die Straßenreinigung 1 Mal monatlich. Wenn aber so wie in der Vergangenheit Frost vorherrscht, erfolgte die Reinigung nicht kontinuierlich (z.B. nicht jeder dritten Dienstag), sondern einmal monatlich entsprechend der Witterung und des organisatorischen Ablaufes beim Stadtservice. Dieses Verkehrsschild mit dem Zusatzschild ist von der Verkehrsbehörde für jeden Dienstag von 07:00 bis 08:00 Uhr für die Zeit vom 01.03. bis 30.11. eines Jahres angeordnet. Diese Beschilderung gilt nicht nur für die Straßenreinigung, sondern auch für andere Unterhaltungsarbeiten, die in diesem Zeitraum durchgeführt werden können, wie z.B. Reinigungsarbeiten an Regeneinläufen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sperrmüll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 64653
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Dort liegt seit Monaten schon Müll. Es wäre schön wenn der weggeräumt wird.

10.03.2018, 18:40 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an unser Ordnungsamt weitergeleitet.
Dieses teilt am 13.03. mit, dass ein entsprechender Hinweis an den Eigentümer der Flächen versandt wird.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]