Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Musseum

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 140 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sauberkeit rund um den Stadtgarten

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 78343
Status: in Arbeit (gelb).

Das Umfeld des Stadtgarten ist absolut kein Aushängeschild für die Stadt Neuruppin. Mal von den Bahnanlagen abgesehen, die ja in Zuständigkeit der Deutschen Bahn liegen, sind auch die Fußwege (Ernst-Toller-Str./Karl-Marx-Str.) in einem desolaten Zustand. Wenn ich mich nicht irre, hat hier die Stadt Neuruppin Anliegerpflichten zu erfüllen.

07.09.2018, 19:57 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sturzgefahr auf dem Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 78281
Status: in Arbeit (gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, Wir hatten am 04.08.18 unter der ID 75527 schon einmal geschildert, um was es geht. Die Stolperstellen sind noch nicht behoben auf dem Gehweg. Der Gehweg ist bereits bis zur Kurve mit den schadhaften Stolperstellen. Und wir sehen bereits, dass es erledigt ist. Aber das ist wohl eine Lachnummer. Es wurden bereits zwei Stellen ausgebessert, und das war's. Wir bitten um richtige Fertigstellung des Gehweges oder wieviel Jahre sollen wir warten? Wir wären Ihnen sehr dankbar, über einen positiven Bescheid.

06.09.2018, 23:03 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 75527.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

leere Baum-Bewässerungssäcke gefunden

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 78260
Status: erledigt (grün).

Am 03.09.2018 fand ich auf dem Bürgersteig der Schifferstraße nahe der Hausmauer zwei dieser grünen Baum-Bewässerungssäcke (leer). Ich habe sie erstmal mitgenommen und frage nun, ob die noch einmal verwendet werden können und wenn ja, wo ich diese abgeben könnte?


Schifferstraße
Karte anzeigen (Popup)

06.09.2018, 18:08 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihre Anfrage wird an unsere Baumwarte weitergeleite. Diese teilen mit: Ja, die Säcke sind wiederverwendbar. Wir sind sehr dankbar, wenn die Säcke im Rathaus, Haus B, Zimmer 3.12 abgegeben werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

umleitung fehlt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 78159
Status: in Arbeit (gelb).

Keine umleitung ausgeschildert weder für ,klosterstrasse noch poststrasse


Poststraße
Karte anzeigen (Popup)

05.09.2018, 14:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sperrung des Weges durch "Benjeshecke"

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 77941
Status: erledigt (grün).

an den Uferweg am Ruppiner See schließt in Höhe des Restaurants "Stella Marina" ein "Trampelpfad" an, der durch zahlreiche Fußgänger und Radfahrer genutzt wird. Der Trampelpfad führt bis an die Straße "Am Schilfsteig" und in seinem Verlauf durch ein kleines Wäldchen. In diesem Bereich wurde quer über den Weg eine "Benjeshecke" errichtet. Radfahrer können diese Stelle nur passieren, in dem das Fahrrad über das Hindernis gehoben wird. Im Dunkeln stellt dies eine erhebliche Gefahr dar.

03.09.2018, 12:05 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet. Dieses teilt am 03.09. mit:
"Der beschriebene Weg führte bislang gewohnheitsmäßig - aber eben auch illegalerweise - direkt über ein privates Baugrundstück. Die Sperrung ist daher an der Grundstücksgrenze vorgenommen worden. Entsprechend der im B-Plan dort vorgesehenen Wegeführung besteht die Möglichkeit, vor der Benjeshecke nunmehr rechts (Richtung Nordwesten) abzubiegen - man erreicht dann nach wenigen Metern die Straße „Am Schilfsteig“ zwischen den Häusern Nr. 39 und 41, von wo aus man weiter fahren kann. Der neue Weg ist dafür von Bewuchs extra geräumt worden.
Es wird gebeten, diese Wegeführung zu beachten und die ungenehmigte Grundstücksbenutzung zu unterlassen."

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]