Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Musseum

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 303 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Äste

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 49647
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die Äste einer wild gewachsenen Eiche und eines wild gewachsenen Ahorn ragen in den Straßenbereich des Triftwegs, dort entlang fahrende Fahrzeuge, insbesondere LKW streifen diese Äste. Dadurch können Beschädigungen entstehen. Weiterhin wird durch die Äste das Ausleuchten der Straße beeinträchtigt.
Triftweg 16 in Molchow - Gegenüber der angegebenen Hausnummer befindet sich eine wild gewachsene Eiche und ein wild gewachsener Ahorn.

24.08.2017, 09:50 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

Dieses teilt am 5.9. mit, dass im Ergebnis eines Vor-Ort-Termins des Baumwartes der Stadtbauhof beauftragt wurde, den lichten Raum wieder herzustellen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

fehlende Beschilderung für nicht sofort erkennbare Hausnummern

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 49235
Status: in Arbeit (gelb).

Am nördl. Ende der L.-H.-Str. nach den Hausnummern 13 (rechts) u.14 (links) zweigen noch zwei Stichstrassen nach Osten und nach Westen ab. An dieser Stelle ist ein gut sichtbarer Hinweis auf die Hausnummern, die sich in den jeweiligen Stichstraßen befinden dringend erforderlich. Feuerwehr, Rettungsdienste sowie Polizei sind ohne diese Hinweise nicht in der Lage, ohne gefährliche Zeitverluste den jeweiligen Einsatzort zu erreichen.

20.08.2017, 11:05 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Sichthindernis im Kreuzungsbereich

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 49049
Status: erledigt (grün).

Sichthindernis im unmittelbaren Kreuzungsbereich, Wahlplakat (2 m x 3 m) auf dem Dorfanger. Durch das Wahlplakat gibt es im Kreuzungsbereich (vier Straßen auf engem Raum) erhebliche Sichtbehinderungen. Der Standort sollte schnellstmöglich überprüft werden!

16.08.2017, 16:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an unser Ordnungsamt weitergeleitet.
Dieses teilt nach umgehender Prüfung am 17.08. mit, dass eine Sichtbehinderung durch den Großflächenaufsteller, die sich verkehrsgefährdend auswirken könnte, NICHT festgestellt wurde. Der betroffene Kreuzungsbereich kann ausreichend eingesehen werden, zumal es sich hier um eine Tempo 30 Zone handelt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Totholz im Baum über Straße/Friedhof

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 49043
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der großen Roteiche auf dem Gühlen Glienicke'r Friedhof befinden sich einige starke Totäste. Des weiteren sind in den Kronenästen massive Schäden, wahrscheinlich durch Schädlinge, zu erkennen. Eine Überprüfung wäre ratsam.

16.08.2017, 14:28 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an unser Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.
Dieses teilt am 21.08. mit: Die Eiche wurde aufgrund Ihres Hinweises am 21.08.2017 von einem unserer Baumwarte kontrolliert. Im Ergebnis werden die notwendigen Pflegemaßnahmen im Herbst 2017 durchgeführt.
Zur Info: Der Ortsteil Gühlen-Glienicke wird in den nächsten Wochen einer planmäßigen Baumschau unterzogen. In der Folge werden dann alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Dunkle Rauchwolken

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 48928
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Keine Angabe.

14.08.2017, 23:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis, der aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht werden kann.
Er wird hausintern an unser Ordnungsamt weitergeleitet. Allerdings ist es bei derartigen Sachverhalten i.d.R. notwendig, dass sich der Hinweisgeber als Zeuge zur Verfügung stellt. Hierfür können Sie sich direkt an die Kollegen des Ordnungsamtes wenden. Danke.

 

[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]