Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Musseum

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 94 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

illegale Müllablagerung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 87070
Status: in Arbeit (gelb).

Ich war am Neujahrstag am Abzweig Storbeck / Kunsterspring (Kuhburgsberg) in Richtung alte Schießanlage spazieren. Am 1. Abzweig ca. 150 m liegen 10 Säcke mit Hausmüll. Die Säcke können erst vor kurzem abgelegt worden sein, da ich vor Weihnachten schon einmal dort war. Die Ablagerung ist nicht nachzuvollziehen, da man diese Sachen problemlos auf der Umladestation im Temnitzpark für wenig Geld entsorgen kann. Ich habe die Säcke nicht angefasst aber vielleicht ist ein Hinweis auf die Herkunft im Inneren zu finden.



03.01.2019, 20:15 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Diesen haben wir zuständigkeitshalber dem Stadtservice der Stadtwerke Neuruppin zur zeitnahen Beseitigung weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müllentsorgung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 87031
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Wieder ein Mal ist dieser gelbe Container total überfüllt! Das sieht mindestens jede Woche so aus ! Es ist wirklich beschämend auch für die Leute die dort wohnen und deren Umfeld ! Und an dieser Situation ändert sich einfach nichts !! Im Gegenteil das ist schon eine Müll Deponie geworden mittlerweile! Widerlich!


Haselnussweg
Karte anzeigen (Popup)

03.01.2019, 12:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis! Diesen haben wir an zuständigkeitshalber an die AWU weitergeleitet.
Die AWU OPR teilt am 07.01. mit: "Nach Rücksprache mit unserer Disposition und den Fahrern standen die Behälter früher immer in eigens dafür vorgesehenen Gattern. Nach Hausmeisterwechsel ist das nun nicht mehr der Fall und die Behälter stehen für alle offen. Deshalb auch die drastische Mengenzunahme."
Insofern empfehlen wir Ihnen, sich zu dieser Problematik mit der zuständigen Hausverwaltung in Verbindung zu setzen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Illegale Abfallentsorgung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 86479
Status: in Arbeit (gelb).

Am Glascontainer am Ortseingang wurden leere Ölkanister abgestellt. Diese müssen zügig entsorgt werden. Es sammelt sich schnell mehr unrat an.

Gühlen-Glienicke
Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

21.12.2018, 15:10 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 86477.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Ölbehälter und Pappkartone

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 86477
Status: in Arbeit (gelb).

Am Glascontainerplatz in Gühlen-Glinicke wurden drei Ölbehälter und ca. 15 Pappkartone abgestellt.

Gühlen-Glienicke
Dorfstraße
Karte anzeigen (Popup)

21.12.2018, 13:58 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an unser Ordnungsamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schmierereien

Kategorie: Vandalismus
ID: 86084
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Das betreffende Objekt ist voll mit Schmiereien und befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Pfarrkirche und Amtsgericht. Kein guter Anblick für das bevorstehende Fontanejahr.


Karl-Marx-Straße
Karte anzeigen (Popup)

16.12.2018, 19:59 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Leider finden sich derartige Schmierereien immer wieder an städtischen wie auch an private Objekten. Die Fontanestadt Neuruppin hat daher Ende Oktober 2018 drei massive Buswartehäuschen in der Schinkelstraße (an der Pfarrkirche) als legale Sprayerwände zur Verfügung gestellt.
Unabhängig davon wird sich an dem von Ihnen benannten Objekt Anfang 2019 etwas tun. Im Rahmen von fontane.200 wird der "Kiosk" Anfang Februar übernommen und dem Fontanejahr angemessen gestaltet.

 

[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]