Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Museum
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 112 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

Immer wieder Autos auf dem neuen Fahrradweg

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 158164
Status: in Arbeit (gelb).

Auf dem neu gebauten Fahrradweg von Neumühle nach Bürger-Wendemark fahren nach wie vor regelmäßig Autos und gefährden Fahrradfahrer, die laut Schild den Asphaltstreifen benutzen MÜSSEN. Wirksame Barrieren (Durchlass 1,20 Meter) fehlen. Neuruppin hat mit Radwege-Fördergeld eine neue Autostraße gebaut. Das Land sollte diese Fördermittel zurückfordern



24.01.2021, 12:16 Uhr

Foto: Immer wieder Autos auf dem neuen Fahrradweg

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Jeden Tag neue Hundehaufen

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 157711
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Leider ist es in Molchow weitgehend unbekannt, dass Hundebesitzer den Hundekot in eine Tüte packen und mitnehmen müssen. Überall auf den Grünflächen im Dorf und an der Molchowbrücke – werden jeden Tag aufs Neue „Tretminen“ von einheimischen Hunden hinterlassen. Diese Grünflächen zu pflegen wird dadurch für die Anlieger zu einer Zumutung.


Dorfplatz
Karte anzeigen (Popup)

19.01.2021, 17:23 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Sie sprechen uns damit aus der Seele, wobei Hundehinterlassenschaften natürlich nicht nur in Molchow ein Problem darstellen. Dagegen vorgehen kann man nur, wenn die Hundebesitzer*innen sozusagen "auf frischer Tat ertappt" werden. Bei der Größe unseres Stadtgebietes und in Anbetracht dessen, dass derzeit ein Schwerpunkt auf den coronabedingt notwendigen Kontrollen liegt, ist das für die Ordnungsamtsmitarbeiter*innen beinahe unmöglich. Der Hinweis wurde dennoch an die Mitarbeiter*innen des Ordnungsamtes weitergeleitet, die das Thema immer mit im Blick haben. Tatsächlich ist hier aber an erster Stelle die Eigenverantwortung der Hundebesitzer*innen gefordert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Ampel reagiert nicht auf Zweiräder

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 157708
Status: erledigt (grün).

Neuruppin lässt die Ampel an der Fehrbelliner/Ecke Trenckmannstraße sanieren. Leider reagiert die Induktionsschleife für Linksabbieger von der Fehrbelliner in die Trenckmannstraße nur auf Autos. Wenn dort leichte Motorräder oder Fahrräder auf Linksabbiegergrün warten, bleibt die Ampel rot. Vielleicht könnte man dies in diesem Zusammenhang ändern?


Fehrbelliner Straße
Karte anzeigen (Popup)

19.01.2021, 17:14 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Die Ampelanlage wurde im Dezember 2020 modernisiert. Ihr Hinweis wurde an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet. Dieses teilt am 20.1. mit: Es kann zutreffen, dass Zweiradfahrer die Induktionsschleife für die Linksabbiegespur nicht auslösen, weil auf die neu installierte Technik die Kontaktweitergabe offensichtlich noch nicht ausreichend ist. Die Ursache wird dahingehend am 21.01.2021 abgestellt, dass die Sensibilität des Signals nachgestellt wird.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Gehweg Beschädigung durch Streufahrzeuge

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 157461
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Leider wird mit großen Fahrzeugen unser Gehweg an der Bushaltestelle in Gnewikow, in Höhe der Brennerei beschäftigt. Spurrinnen entstehen und die Pflastersteine senken sich ab.


Gutsstraße
Karte anzeigen (Popup)

17.01.2021, 16:15 Uhr

Foto: Gehweg Beschädigung durch Streufahrzeuge

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet. Dieses teilt am 18.1. mit, dass ein durch den Stadtservice beauftragter Dienstleister hier tätig war. Dieser werde dahingehend sensibilisiert, dass solche Schäden künftig weitestgehend vermieden werden.
Der Schaden wird durch den Stadtservice möglichst zeitnah wieder behoben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Wilde Deponie

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 157320
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seit Jahren wird hier Sperrmüll gelagert, außerhalb des Gartens und es wird immer mehr.

15.01.2021, 12:57 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet. Das Foto und die Adresse werden aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht.
Das Ordnungsamt teilt am 21.1. mit, dass die Außendienstmitarbeiter*innen mit dem Verursacher des Mülls sprechen konnten. Er wurde (unter Fristsetzung) aufgefordert, den Müll zu beseitigen.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]