Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Museum

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 130 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

unerlaubtes Befahren

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 147051
Status: in Arbeit (gelb).

Das Verkehrszeichen 250 (Durchfahrt verboten für alle Fahrzeuge) ist bei Auto- und Motorradfahrern in Molchow offenbar völlig unbekannt. Deshalb hilft nur ein Poller zwischen den Häusern Dorfplatz Nr. 5 und Nr. 6, um die Barrierefreiheit für Rollstühle, Fußgänger und Radfahrer zu gewährleisten.


Dorfplatz 6
Karte anzeigen (Popup)

01.10.2020, 21:36 Uhr

Foto: unerlaubtes Befahren

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihre Anregung wurde an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Eichen sind tot

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 147050
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Die jungen Eichen, die in diesem Jahr als Ersatz für die 2018 gefällten Jahrhunderteichen an der Molchowbrücke gepflanzt wurden, sind bereits vertrocknet und tot.


Heimburger Weg
Karte anzeigen (Popup)

01.10.2020, 21:29 Uhr

Foto: Eichen sind tot

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet. Dieses teilt am 2.10. mit, dass dort wo Bäume abgestorben sind, bereits Neupflanzungen vorgesehen sind (voraussichtlich im November).

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

zwei Hakenkreuze an der Badestelle

Kategorie: Vandalismus
ID: 147049
Status: in Arbeit (gelb).

Zwei Hakenkreuze - eins richtig herum, eines falsch herum - sind an der Molchower Badestelle auf die Zettel an der Informationstafel geschmiert.


Alt Ruppiner Straße
Karte anzeigen (Popup)

01.10.2020, 21:25 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis (einschließlich Foto) wurde an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Schmierereien Bollwerk

Kategorie: Vandalismus
ID: 146723
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Entfernung der Graffiti-Schmierereien an der Stadtmauer (seeseitig) am Bollwerk erbeten


Niemöller-Platz
Karte anzeigen (Popup)

29.09.2020, 18:30 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an das Bauamt weitergeleitet. Dieses teilt am 30.9. mit, dass es beabsichtigt sei im letzten Quartal des Jahres noch einmal Graffitis in der Stadt - insbesondere an der Stadtmauer - entfernen zu lassen.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Seewanderweg verschwunden

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 146523
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Was ist aus der Verlängerung des Sonnenlandwegs entlang des Seeufers in Richtung Gnewikow geworden? Vor einigen Jahrennoch konnte man dort durch wilde Natur auf einem schmalen Gehweg in Richtung Gnewikow laufen. Leider ist der Zugang, Abzweig vom großen Strommast zum See hinunter, zugewachsen.


Sonnenlandweg
Karte anzeigen (Popup)

28.09.2020, 14:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihre Anfrage wurde an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet. Dieses teilt am 29.9. mit, dass der Weg am 12.09.2020 mit dem Fahrrad von Seehof bis Wuthenow (Strommasten) abgefahren wurde. Auch waren an diesem Tag Fahrradfahrer und Spaziergänger auf dem Weg unterwegs. Es sei dabei keine Passage aufgefallen, die eine Durchwegung unmöglich machte.

Sollte der Weg in dieser Zeit (zwischen dem 12.09.2020 und dem 29.09.2020)
zugewachsen sein, werde das im Rahmen der Streckenkontrollen kontrolliert
und bei Bedarf wieder eine Durchwegung geschaffen.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]