Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Altes Gymnasium
Neuruppin: Klosterkirche im Sommer
Neuruppin: Musseum

Maerker Neuruppin


Bei Störungen der Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet der Fontanestadt Neuruppin haben Sie die Möglichkeit, sich - im Sinne einer noch schnelleren Abhilfe - direkt an die Hotline der Stadtwerke Neuruppin GmbH, Tel. 033 91 - 511 111, zu wenden.

Es gibt aktuell 114 Hinweise für Neuruppin.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

vermüllte Badewiese

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 121365
Status: in Arbeit (gelb).

Bei einem Spaziergang über die Badewiese nahe Hotel und Restaurant "Waldfrieden" habe ich festgestellt, daß die Wiese mit Böller-Müll von Silvester übersät ist. Bedenklich auch die Vermüllung im unmittelbaren Uferbereich. Hier droht der Müller in´s Wasser gespült zu werden (wohl teilweise schon geschehen). Die Wiese muß dringend gereinigt werden.


Lindenallee
Karte anzeigen (Popup)

10.01.2020, 15:27 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an den Stadtservice der Stadtwerke weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

"Holperpflaster"

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 121362
Status: in Arbeit (gelb).

Es geht nicht um den Espenweg, sondern um den benachbarten Fährweg, der leider nicht in Ihrem Straßenverzeichnis enthalten ist, weshalb ich Espenweg eingetragen habe. Der gepflasterte Bürgersteig des Färwegs hebt sich im unteren Bereich (Richtung See) an vielen Stellen in bedenklicher Weise: Stolperstellen! Der Grund hierfür dürften Baumwurzeln sein. Für meine Begriffe müßte der Bürgersteig aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.


Espenweg
Karte anzeigen (Popup)

10.01.2020, 15:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde zur Prüfung an das Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Dichte Sträucher / Gebüsch

Kategorie: Tiere/Ungeziefer
ID: 121264
Status: in Arbeit (gelb).

Bei einem Spaziergang auf dem Sandweg der Grünfläche zwischen Heinrich- Rau- Str. und Thomas- Mann-Str.(Blöcke) liefen im dichten Gebüsch diverse Ratten umher.


Heinrich-Rau-Straße
Karte anzeigen (Popup)

09.01.2020, 18:03 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an das Ordnungsamt und Sachgebiet Tiefbau weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Einhaltung Stvo Par. 12(4)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 121194
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Seit längerer Zeit parken in der Martin Ebell Str. in Höhe Zollabfertigungsstelle LKW in Parkflächen des Gegenverkehr. Mittlerweile wie heute morgen gesehen, schließt sich die Polizei vor ihrem Revier in der Alfred Wegener Straße dieser Ordnungswidrigkeit an. Ich bitte Sie sich zeitnah um Kontrolle und Abstellung bzw. Belehrungen zu kümmern. Fotos anbei.
Anmerkung der Redaktion: Aus Datenschutzgründen wird das Foto nicht veröffentlicht.



Karte anzeigen (Popup)

09.01.2020, 09:57 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde an das Ordnungsamt sowie an die Polizei weitergeleitet.
Die Polizeidirektion Nord teilt am 16.01. mit, dass das Parken des Polizeifahrzeugs mit den entsprechenden Kollegen ausgewertet wird. Der Vorgang zum unrechtmäßig parkenden Transporter ist in Arbeit.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fußweg weiterhin nicht passierbar

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 121100
Status: in Arbeit (gelb).

Das Problem setzt sich unverändert fort: Vor dem Mehrfamilienhaus in der Breiten Straße 63 in Neuruppin befindet sich ein Parkplatz für die Mieter, auf dem die Autos in einem schrägen Winkel zum Bürgersteig abgestellt werden. Regelmäßig – jeden Abend, jedes Wochenende – steht dort ein Auto so, dass es wegen des schrägen Parkplatzes den Bürgersteig komplett versperrt – meist die ganze Nacht hindurch. Zwischen Auto und Straßenbaum passt kein Kinderwagen, kein Rollator, kein Rollstuhl mehr hindurch. Mütter mit Kindern und Behinderte müssen dort im Dunkeln also auf die abschüssige und vielbefahrene Straße ausweichen. Da die Mieter uneinsichtig sind, hilft dort nur noch ein Gitter, Poller, einen Stein oder einen Blumenkübel, um den Fußweg von parkenden Autos freizuhalten.

Alt Ruppin
Breite Straße 63
Karte anzeigen (Popup)

08.01.2020, 16:46 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank. Ihr Hinweis wurde erneut an das Sachgebiet sowie an das Ordnungsamt weitergeleitet. Das Foto wird aus Datenschutzgründen nicht veröffentlicht

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 120420.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]