Maerker Nuthetal


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Hinweise zu Behinderungen durch falsch geparkte Fahrzeuge melden Sie bitte zur schnelleren Bearbeitung direkt an das Ordnungsamt unter der (033200)2040 oder der (033200)20436.

Es gibt aktuell 66 Hinweise für Nuthetal.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Parkplatz am Bahnhof Rehbrücke: Fahrzeug ohne Amtliche Kennzeichen (schwarz) abgestellt.

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 107293
Status: in Arbeit (gelb).

Parkplatz am Bahnhof Rehbrücke: Fahrzeug ohne Amtliche Kennzeichen (schwarz) seit mindestens 2-3 Wochen abgestellt.

Bergholz-Rehbrücke
Arthur-Scheunert-Allee 1
Karte anzeigen (Popup)

20.08.2019, 14:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet.
Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.
22.08.2019 Der Sachverhalt ist dem Ordnungsamt bekannt. Ein Verfahren läuft bereits.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Parkverbot erweitern

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 107261
Status: erledigt (grün).

Da die Saarmunder Abfahrt A115 und auch die Durchfahrt von Bergholz-Rehbrücke nach Saarmund und umgekehrt noch einige Zeit dauert und die Umleitung über Philippsthal führt, wäre es schön wenn in Philippsthal auf beiden Seiten für die Bauphase das Parkverbot erweitert wird. Der Stau der sich teilweise durch die parkenden Autos aufbaut ist enorm.



20.08.2019, 10:30 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet.
Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.
22.08.2019 Gemäß der verkehrsrechtlichen Anordnung der zuständigen Verkehrsbehörde im Rahmen der Brückenbaustelle Saarmund gilt in der Ortslage Philippsthal ein wechselseitiges Halteverbot. Eine Ausweitung dieses Verbotes ist nicht vorgesehen. Bei regelmäßigen Vor-Ort-Kontrollen konnte keine wirkliche Stausituation festgestellt werden. Die Umleitung endet spätestens am 13.09.2019.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fehlende Verkehrsüberwachung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 107109
Status: erledigt (grün).

Am Zebrastreifen in der Beelitzer Straße in Saarmund wird regelmäßig überholt, wenn rücksichtsvolle Autofahrer Fußgänger passieren lassen wollen. Für Schulanfänger ein Fiasko. Es sollte von daher dringend der Verkehr auf den Schulwegen kontrolliert werden, um schlimmeres zu verhindern.



Karte anzeigen (Popup)

19.08.2019, 08:19 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet.
Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.
19.08.2019 Für die Überwachung des Verkehrs und ggf. die Ahndung von Verstößen ist die Polizei zuständig. Daher wurde Ihr Hinweis dorthin weitergeleitet. Gern können Sie auch die Sprechstunde des Revierpolizisten für ein persönliches Gespräch nutzen. Diese findet jeden Dienstag (außer am 20.08.2019 !) zwischen 16 und 18 Uhr im Servicecenter der Gemeindeverwaltung statt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zugewachsener Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 107010
Status: angenommen (rot).

Die Grünanlagen um den öffentlichen Parkplatz an der Einmündung von der A.-Scheunert-Allee in die L.-Herrmann-Str. ist das letzte Mal vor ca. 6 oder 4 Jahren von einer Grünanlagenfirma beschnitten worden, weil der Gehweg auf der A.-Scheunert-Alle bis zu Hälfte zugewachsen war. Inzwischen herrscht wieder annähernd der gleiche Zusand, wodurch die Verkehrssicherheit der Fußgänger gefährdet ist, zumal der Gehweg auch von Radfahrern genutzt wird. Die vorgeschriebene Breite des Gehweges ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr nutzbar. Es ist unverständlich, dass keine regelmäßigen Pflegearbeiten seitens des Gemeindeamtes eingeplant/durchgeführt werden. Wenn Anlieger ihren Pflichten nicht nachkommen, werden sie ermahnt. Wo bleibt hier die Vorbildwirkung des Gemeindeamtes?



17.08.2019, 21:50 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Der Sachverhalt wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Fällung? ID: 101342

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 106937
Status: in Arbeit (gelb).

ID: 101342 Der durch Schädlingsbefall abgestorbene Baum steht noch immer.

Fahlhorst
Am Sportplatz 11
Karte anzeigen (Popup)

16.08.2019, 15:26 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Der Sachverhalt wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet und schnellstmöglich bearbeitet.
Bitte haben Sie etwas Geduld, die Prüfung kann gegebenenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen.
22.08.2019 Lt. Fachbereich wird der Baum außerhalb der Vegetationsperiode, voraussichtl. Oktober 2019, gefällt. Ein Auftrag wurde bereits erteilt.

 

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]