Perleberg: Kahnfahrt auf der Stepenitz
Perleberg: Vogelperspektive
Perleberg: Blick auf den Kirchturm
Perleberg: Rathaus

Maerker Perleberg


Hier können die Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Perleberg infrastrukturelle Hinweise per Mausklick melden. Die Stadt Perleberg ist von 102 Brandenburger Kommunen die 85. die diesen Service anbietet. ||| 11.07.2017: Durch den Stadtbetriebshof wurden bisher insgesamt 21 Aufsteller für Hundekotbeutel für HundebsitzerInnen in den Farben moosgrün sowie aluminiumgrau aufgestellt. •Schuhmarkt (1), •Bäckerstr. (3), •Mühlenhof (1), •Am Hohen Ende (1), •Hagen (4), •Rhodeplatz (1), •Alte Post (1), •Großer Markt (1), •Rosenhof (1), •An der Buhne (1), •Wandrahmen (1), •Rolandschule (1), •Puppenweg (2), •Sophienparkplatz (2) Ab August 2017 kommen vier Weitere in der Hopfenstraße und Dergenthiner Straße hinzu. Wir bitten ordnungsgemäß und sorgsam mit den Beuteln umzugehen und die zugeknoteten Beutel mit den Hinterlassenschaften der Hunde in die offenen Abfallbehälter im Stadtgebiet zu entsorgen. Diese werden täglich vom Stadtbetriebshof geleert.

Es gibt aktuell 55 Hinweise für Perleberg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zugewildeter Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 44927
Status: erledigt (grün).

Der Gehweg vor der alten Tannenhof-Villa ist zur Seite Hopfenstraße so dermaßen mit hohem Unkrautzu gewildert und ebenso treibt ein Baum vom Grundstück her wild aus, dass es den Gehweg stark einnimmt und die Ecke sehr ungepflegt aussieht.


Hopfenstraße
Karte anzeigen (Popup)

21.06.2017, 12:50 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


22.06.2017 | Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
22.06.2017 | Der Grundstückseigentümer wird verwarnt und zur Gehwegreinigung aufgefordert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

defekte Gehwegplatten

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 44923
Status: erledigt (grün).

Mehrere Gehwegplatten sind An den Hufen zwischen den Hausnummern 9 und 10 abgesackt.


An den Hufen 9

21.06.2017, 12:17 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


22.06.2017 | Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
27.06.2017 | Der Sachverhalt wurde vom Stadtbetriebshof wurde geprüft! Eine kurzfristige Instandsetzung ist vorgesehen. Fertigstellungstermin soll der 28.06.2017

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

gefährliche Pflanze

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 44351
Status: erledigt (grün).

Am Standort Birkenweg zur Neuen Mühle steht die Pflanze Bärenklau.

13.06.2017, 10:34 Uhr

 

 Anmerkung:


13.06.2017 | Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
15.06.2017 | Der Riesenbärenklau wurde durch Mitarbeiter des Stadtbetriebshofes heute erfolgreich bekämpft.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unfallgefahr bei Gehwegplatten

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 42446
Status: erledigt (grün).

Es kommen Gehwegplatten hoch und die Grundstücksüberfahrt zur Einfahrt ist in einem sehr schlechten Zustand. Es besteht Unfallgefahr.


Feldstraße 81

11.05.2017, 13:27 Uhr

 

 Anmerkung:


11.05.2017 | Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
09.06.2017 | Durch Mitarbeiter des Betriebshofes wurde der Gehweg Feldstraße 81 am 15.05.2017 repariert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

wildes parken von Autos in Zufahrtsstraßen (Kurven)

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 41713
Status: erledigt (grün).

Es geht um die Wohnblöcken Heinrich-Heine-Straße 28-31. Die sind nur einseitig über die Zufahrtsstraße bzw. den Wohnblock 28 mit Kfz zu erreichen (Einbahnstraße bzw. Einfahrt verboten). Die Einfahrten im Kurvenbereich zu den einzelnen Wohnblöcken werden ständig zugeparkt! Diese sind jedoch auch Rettungswege (Einfahrten. Die Zufahrtswege zu den einzelnen Blöcken sind keine Parkmöglichkeiten und liegen in öffentlicher Hand. Ich hoffe, dass dies öfters kontrolliert wird! Vielen Dank.

28.04.2017, 23:21 Uhr

 

 Anmerkung:


02.05.2017 | Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
05.05.2017 | Die Einfahrtsbereiche werden zukünftig regelmäßig durch unseren Außendienst kontrolliert. Da unser Personal aber nicht ständig vor Ort sein kann, bitten wir Sie, bei blockierten Zufahrtswegen unseren Aufgabenbereich "Ruhender Verkehr" unter der Telefonnummer 03876/781-331 zu informieren. Entsprechend unseren personellen und zeitlichen Möglichkeiten werden wir dann reagieren. Für die Zufahrtsstraßen vor den Wohnblöcken ist der Vermieter zuständig.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]