Potsdam: Blaue Stunde am Hafen
Potsdam: Theaterschiff

Maerker Potsdam


Willkommen!

Hier können Sie uns mitteilen, wo Sie ein Infrastrukturproblem entdeckt haben: gefährliche Schlaglöcher zum Beispiel oder wilde Mülldeponien, unnötige Barrieren für ältere oder behinderte Menschen.

Seit Montag, 3. August 2020, ist das Maerker-Portal wieder online. Ab sofort bearbeitet die Maerker-Redaktion der Landeshauptstadt Potsdam Ihre Einträge. Wir freuen uns, dass das Portal stark genutzt wird. Aus diesem Grund kann sich die Bearbeitungszeit von 2 Wochen (wie üblich) auf insgesamt 3 bis 4 Wochen verlängern.

Grundsätzliche Hinweise

Glasscherben

Gern können Sie auch das städtische Scherbentelefon bei der Stadtverwaltung Potsdam, Fachbereich Grün -und Verkehrsflächen, Bereich Verkehrsanlagen anrufen. Die Telefonnummer, wo ein Anrufbeantworter geschaltet ist, lautet: 0331/289-4000.

Falschparken

Sofortige Mitteilungen zum Falschparken können auch direkt an die Einsatzzentrale des Ordnungsamtes unter der Rufnummer Potsdam 289 1642 Mo – Fr 07:00 – 21:30 Uhr Sa 09:00 – 18:00 Uhr So / Feiertags 09:00 – 18:00 Uhr oder einsatzzentrale@rathaus.potsdam.de gegeben werden. Somit wären effiziente und gezielte Kontrollen an diesem Ort leistbar.

Es gibt aktuell 3 Hinweise zum Suchbegriff 'Paaren' für Potsdam.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Umher(f)liegende Plastik-Blütenblätter vor dem Rathaus

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 142427
Status: erledigt (grün).

Nach Hochzeiten verstreuen die Abgehörigen des Hochzeitspaars häufig Blütenblätter und Flitter aus Kunststoffen, die sich nach und nach in der ganzen Friedrich-Ebert-Straße und darüber hinaus ausbreiten bzw. durch Umwelteinflüsse davon getragen werden. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern verschmutzt auch nachhaltig die Umwelt, wenn diese Kunststoffe bspw. in Gewässer gelangen. Deshalb sollten die derzeit vom Rathaus sich ausbreitenden rosa Blütenblätter erstens entfernt und das Verstreuen von Kunststoffen zweitens in Zukunft verboten werden.

Nördliche Innenstadt
Friedrich-Ebert-Straße 79
Karte anzeigen (Popup)

23.08.2020, 14:57 Uhr

 

 Anmerkung:


14.09.2020 wir bedanken uns für Ihren Hinweis. Der Problematik des Verstreuens von Papier-, Kunststoff- oder Metallkonfetti vor dem Standesamt wirkt die Stadt bereits wie folgt entgegen:

Bereits in den Anmeldegesprächen und Absprachen zur Gestaltung der Eheschließung mit den Paaren wird vom Standesamt darauf verwiesen, dass zum Schutz unserer Umwelt das Abfeuern von Partykanonen mit Papier-, Kunststoff- oder Metallkonfetti nicht gestattet ist. Zusätzlich liegen entsprechende Hinweise in den Büros aus, in denen die Anmeldegespräche stattfinden. Darüber hinaus sind im Bereich des Warteraums und des Treppenhauses des Standesamtes im Rathaus gleichlautende, deutlich sichtbare Hinweisschilder angebracht.

Trotz des Untersagens halten sich leider nicht alle Gäste von Trauungen an diese Vorgaben. Aus diesem Grund werden die Bereiche vor dem Standesamt sowie die Beetflächen vor dem Rathaus regelmäßig von Verschmutzungen gereinigt, um eine Weiterverbreitung weitestgehend zu unterbinden.

28.8.2020 Vielen Dank für den Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Buswendestelle

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 142116
Status: erledigt (grün).

Die Buswendestelle in Paaren ist zum wiederholten Male zugeparkt. Bitte überprüfen.

(Der Text wurde gemäß der Nutzungsbedingungen redaktionell bearbeitet.)



20.08.2020, 13:43 Uhr

Foto: Buswendestelle

 

 Anmerkung:


03.09.2020 Vielen Dank für Ihren Hinweis bezüglich der Buswendestelle am Parkplatz in Paaren.

Unsere Mitarbeitenden des Inspektionsaußendienstes und des ordnungsbehördlichen Vollzuges sind mit dem zur Verfügung stehenden Personal im gesamten Stadtgebiet für Kontrollen im Einsatz.

Hinweise über falsch parkende Fahrzeuge können Sie gerne über die Einsatzzentrale des Ordnungsamtes geben, die Sie wie folgt erreichen:

Mo – Fr 07:00 – 21:30 Uhr
Sa 09:00 – 18:00 Uhr
So / Feiertags 09:00 – 18:00 Uhr

Telefonnummer: 0331/289-1642 oder einsatzzentrale@rathaus.potsdam.de

Daneben werden die Mitarbeitenden des Inspektionsaußendienstes des Ordnungsamtes in der Wendestelle des Busverkehres die Einhaltung der Straßenverkehrsordnung bei Kontrollen im Ortsteil Paaren selbstverständlich ebenfalls kontrollieren.

21.8.2020 Vielen Dank für den Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - abschließend bearbeitet (grün/gelb)

Zwei sehr ungünstige Ampelschaltungen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 142094
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Hallo, Auf der B273, direkt beidseitig der Autobahnabfahrt Potsdam/Nord, sind die zwei aufeinanderfolgenden Ampelschaltungen in beide Richtungen, also in Richtung Potsdam, wie auch in Richtung Ketzin, so ungünstig eingestellt, dass man, wenn man bei Grün, der ersten Ampel losfährt, die zweite Ampel genau dann erreicht, wenn diese zweite Ampel, auf Geld/Rot schaltet. Das ist sehr ärgerlich!! Diese sehr ungünstige Schaltung, besteht in beide Richtungen und es ist kein Grund für diese Abfolge zu erkennen. Diese Ampeln existieren doch nur, um ein gefahrtloses Abfahren, von der Autobahn A10 zu ermöglichen. Für diese "Autobahnabfahrer", gibt es aber, nach meinem Verständnis, keinen zeitlichen Zwang, die Schaltungen der Ampeln, auf der B273 zu ungünsig einzustellen. Bitte schauen Sie sich diese Problematik an und sorgen Sie für einen flüssigeren Verkehr, auf der B 273, im Bereich Autobahnabfahrt Potsdam Nord. Vielen Dank

Paaren
Potsdamer Straße
Karte anzeigen (Popup)

20.08.2020, 10:38 Uhr

 

 Anmerkung:


21.8.2020 Vielen Dank für den Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

27.8.2020 Danke für Ihren Hinweis.
Wir haben das zuständige Landesamt informiert und die Kollegen werden sich dem Problem annehmen.

1.9.2020 Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg antwortet: Die beiden Lichtsignalanlagen an der AS Potsdam Nord sind so koordiniert, dass der abfahrende Verkehr von der Autobahn auf Grund der Verkehrsmengen Vorrang hat.