Potsdam: Blaue Stunde am Hafen
Potsdam: Theaterschiff

Maerker Potsdam


Haben Sie eine Anregung, ein Anliegen oder eine Beschwerde?
Da hier auf dem Maerker-Portal nur infrastrukturelle Hinweise bearbeitet werden, bietet die Landeshauptstadt Potsdam zur Bearbeitung von Anliegen und Beschwerden eines neues Online-Tool an: MaerkerPlus "Ihr Anliegen"
Probieren Sie es aus. Dort werden alle Anliegen zu kommunalen Themen angenommen und bearbeitet. Sie können selbst entscheiden, ob Ihr Anliegen öffentlich oder nicht öffentlich behandelt werden soll.

Es gibt aktuell 2416 Hinweise für Potsdam.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

starke Verschmutzung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 79399
Status: in Arbeit (gelb).

Der Radweg von Fahrland nach Krampnitz und die Fahrradspur entlang der B2 nach Neu Fahrland sind durch aktuell fallende Baumfrüchte stark verschmutzt. dies sorgt zum einen zu gefährlichen Rutschmanövern und zum Anderen zu starker Staubbelastung, da die zerfahrenen Eicheln durch die Autos aufgewirbelt werden. Ferner erweckt der Randstreifen im Waldgebiet entlang den Eindruck, dass entlang der Gellertstraße seit dem letzten Herbst keine Reinigung erfolgt ist. Das laub des letzten Jahres liegt teils auf dem radweg und verengt diesen, sodass keine 2 fahrräder aneinander vorbei passen.

20.09.2018, 21:32 Uhr

 

 Anmerkung:


21.9.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Landesbetrieb Straßenwesen weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Strassenlaternen weiss ohne Diffusor zu hell

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 79396
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der Straße zum Exerzierhaus stehen seit einiger Zeit drei extrem helle Strassenlaternen. Das Licht ist weiss (Tageslicht?) und extrem grell, da die Laternen keinerlei Diffusor zum Zerstreuen des Lichtes haben. Die vielen baugleichen Laternen in der Umgebung sind alle gelblich und mit Diffusoren ausgestattet. [...] Eine effektive Abschirmung ist sehr schwierig.

(Der Text wurde aus datenschutzrechtlichen Gründen zur Veröffentlichung gekürzt.)

20.09.2018, 20:36 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


21.9.2018 Vielen Dank für den Hinweis. Er wurde an die beauftragte Stadtbeleuchtung Potsdam GmbH zur Bearbeitung weitergeleitet.
Kostenbedingt können in kürzeren Abständen keine Kontrollfahrten zur Betriebsüberwachung der öffentlichen Straßenbeleuchtung beauftragt werden, weshalb Bürgerhinweise gern auch ohne Umwege per Mail (info@sbp-potsdam.de) oder auch telefonisch (0331-661 2000) entgegengenommen werden.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Baustellensicherung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 79391
Status: in Arbeit (gelb).

Es wurden 2 Gullys repariert. Seit Ende August ist diese Reparatur beendet, ein Teil der rot-weißen Baustellenabsperrungen blockiert seitdem die Straße / Parkmöglichkeiten und wird nicht abgeholt.[...]

(Der Text wurde aus datenschutzrechtlichen Gründen zur Veröffentlichung gekürzt.)

20.09.2018, 20:01 Uhr

 

 Anmerkung:


21.9.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unsinnige Ampelschaltungen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 79382
Status: in Arbeit (gelb).

Egal aus welcher Richtung man den Horstweg befährt (sowohl als Auto- als auch als Radfahrer) sind die Ampel nicht aufeinander abgestimmt. Man fährt an der 1. Ampel los und steht an der nächsten wieder bei rot. Ich bitte um Prüfung, ob die Rot- und Grünphasen besser aufeinander abgestimmt werden können.

20.09.2018, 17:35 Uhr

 

 Anmerkung:


21.9.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Widererchtliches Parken von Kfz.

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 79380
Status: in Arbeit (gelb).

Am genannten Ort parken täglich widerechtlich Fahrzeuge auf dem Gehweg und ehemaliger Grünfläche. Dieser Bereich ist für Fußgänger nicht mehr gefahrlos zu begehen, da diese Flächen stark geschädigt sind. In lockeren Abständen kontrolliert zwar das Ordnungsamt und vergibt Knöllchen, jedoch ohne das sich die Situation verändert. Manche Fahrzeugführer stört das Knöllchen offensichtlich nicht, denn am nächsten Tag stehen sie wieder dort. Hier ist zwingend eine Absperrung (Poller o.a.) nötig und eine Wiederherstellung der ursprünglichen Flächen notwendig.

(Das Foto wird aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht veröffentlicht.)

20.09.2018, 17:22 Uhr

 

 Anmerkung:


21.9.2018 Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]