Rathenow: Alte Mühle und Optikpark
Rathenow: Kirche und Brücke
Rathenow: Blick auf den alten Hafen
Rathenow: Hafenblick
Rathenow: Kurfürstendenkmal

Maerker Rathenow


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei - Telefon-Nr. 110 oder der Feuerwehr - Telefon-Nr. 112 zu melden.

Es gibt aktuell 125 Hinweise für Rathenow.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

angemeldetes auto

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 74596
Status: erledigt (grün).

Auf dem Lidl Parkplatz in Ost steht ein Auto, ohne Nr. Schilder und mit auslaufenden Betriebsstoffen


Bammer Landstraße
Karte anzeigen (Popup)

22.07.2018, 19:36 Uhr

 

 Anmerkung:


23.07. Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an die zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

17.08. Das Auto steht dort nicht mehr, es wurde entfernt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Kategorie: Geruchs- und Lärmbelästigung
ID: 74441
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Es ist die Rede vom Lärmaktionsplan, Tempo30 und so. Viel schlimmer ist die Lärmbelästigung mit den Musikboxen, wenn unter den Balkons in der Berliner Str. die Jugendlichen ihre Bässe hämmern lassen und Fensterscheiben beben.



19.07.2018, 18:46 Uhr

 

 Anmerkung:


20.07. Vielen Dank für Ihren Hinweis.
In solchen Angelegenheiten sollten Sie zur Ordnungsbehörde oder der Polizei Kontakt aufnehmen.

Hinweis: Maerker ist ein Internetportal, um Bürgern die Möglichkeit zu geben die Verwaltung auf infrastrukturelle Mängel und Gefahren aufmerksam zu machen. Maerker ist jedoch kein Portal zur Veröffentlichung von Diskussionsbeiträgen und Meinungsäußerungen jeglicher Art - dafür gibt es die Rubrik MaerkerPlus.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

gefährliche, abgestorbene Bäume

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 74096
Status: erledigt (grün).

Update.. Ich meide den Weg momentan, da einige Bäume gefährliche Schieflage haben. Dort reicht ein Windstoß... Ich hatte es ja am 09.07.2018 gemeldet. Es ist aber nichts passiert. Es muss erst ein Unglück geschehen.. Traurig, traurig... Der Weg zwischen Neufriedrichsdorf und dem Seniorenheim Stadtforst birgt für uns Anwohner von Neufriedrichsdorf, den Senioren vom Heim, die dort spazieren gehen Gefahren...dort sind etliche tote Bäume am Wegesrand die so morsch sind, sehr schief stehen... sind das man nur noch mit einem Angstgefühl dort spazieren geht.



15.07.2018, 14:02 Uhr

 

 Anmerkung:


16.07. Vielen Dank für Ihren nochmaligen Hinweis. Das noch kein Feedback dazu kam, ist auch der momentanen Urlaubszeit geschuldet. Wir bleiben jedoch dran.

19.07. Ein zuständiger Mitarbeiter wird sich heute vor Ort ein Bild machen und dementsprechende Maßnahmen einleiten.

20.07. Die akute Gefahr wurde behoben und die Feinarbeiten erfolgen später.

17.08. Die ordentlich, an des Seiten des Weges, abgelegten Baumstämme und Äste stören überhaupt nicht mehr beim Spazierengehen.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 73571.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schmierereien

Kategorie: Vandalismus
ID: 73912
Status: in Arbeit (gelb).

Interessiert es überhaupt jemanden wirklich? siehe Meldung 48452 und 54288

Rathenow
Viertellandsweg
Karte anzeigen (Popup)

12.07.2018, 12:53 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


16.07. Vielen Dank für Ihren nochmaligen Hinweis. Natürlich interessiert es uns schon,sonst hätten wir das Maerker nicht eingeführt. Jedoch ist die Stadt nicht für alles zuständig. Die Hinweise wurden von uns daher an die Zuständigen weitergeleitet.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 54288.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unkraut in der Stadt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 73910
Status: in Arbeit (gelb).

Das Unkraut an vielen Stellen der Stadt entlang der Radwege steht bis zu 50 cm hoch , so z.B. in der Jederitzer Str. , am Tunnel Grünauer Weg , in der Milower Str. und an vielen anderen öffentlichen Wegen der Stadt .

12.07.2018, 12:20 Uhr

 

 Anmerkung:


12.07. Vielen Dank für Ihren Hinweise. Unsere Mitarbeiter vom Betriebshof sind ständig unterwegs, um die Stadt u.a. vom Unkraut zu befreien. Dabei geht es natürlich auch um Prioritäten im Stadtgebiet. Am Tunnel am Grünauer Weg wurde schon gestern das Areal gesäubert. Die Jederitzer Straße ist auch demnächst dran. So wird jeden Wochentag an den verschiedensten Wegen,in den Blumenrabatten und Plätzen gearbeitet, um das Stadtbild ordentlich aussehen zu lassen.

 

[zurück4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12  [weiter]