Maerker Rheinsberg


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-Portal ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Beachten Sie, dass das Maerker-Portal nicht dafür geeignet ist Missachtungen der Straßenverkehrsordnung zu bearbeiten. Hinweise zu vermeintlich falsch geparkten Fahrzeugen geben Sie bitte innerhalb der Dienstzeiten direkt an das Ordnungsamt (Tel.: 033931/4110).

Es gibt aktuell 59 Hinweise für Rheinsberg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Beleutung defekt - Laternenlicht flackert

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 95974
Status: angenommen (rot).

Das Licht der laterne flackert und schaltet sich ständig ein und aus.

Flecken Zechlin
Wittstocker Straße 1
Karte anzeigen (Popup)

29.04.2019, 11:50 Uhr

 

 Anmerkung:


30.04.19: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wurtzelaufbrüchee

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 95314
Status: angenommen (rot).

DIE RADWEGE RUND UM RHEINSBERG sind gefährlich. Wurzelaufbrüche die nicht gekennzeichnet sind. Das betrifft die Radwege nach Zechliner Hütte, nach Menz und nach Dorf Zechlin.



19.04.2019, 17:11 Uhr

 

 Anmerkung:


23.04.19: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Diesen haben wir an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Strassenbeleuchtung

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 95234
Status: angenommen (rot).

Die Strassenbeleuchtung ist seit längerer Zeit ausgefallen Es betrifft die Strasse diereckt anStadion

Rheinsberg
Am Stadion
Karte anzeigen (Popup)

18.04.2019, 09:51 Uhr

 

 Anmerkung:


18.04.2019:
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Buswartehalle Dorf - Zechlin L15 / Gefahrenstelle

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 94632
Status: erledigt (grün).

Achtung! Akute Unfallgefahr besteht am Buswartehäuchen ( Zechlier - Chaussee L15) . Den Fussgängerüberweg kann man durch direkt davor haltende Busse nicht einsehen. Ein Schulmädchen wurde bereits angefahren. Fussgängerüberweg und dass anliegende Buswartehäuchen befinden sich unmittelbar vor einer Kurve. Einwohner wünschen sich seit 2015 ein Tempolimit. ( 30 kmh) Bitte haltende Busse mit Warnblinkanlage nicht überholen!!! Foto:

Dorf Zechlin
Zechliner Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

10.04.2019, 23:07 Uhr

 

 Anmerkung:


16.04.2019:
Die 2015 beantragte Geschwindigkeitsreduzierung auf 30 km/h für diesen Bereich wurde von der zuständigen Genehmigungsbehörde, dem LK OPR, 2017 abgelehnt.
Auf die Verhaltensregeln aller Verkehrsteilnehmer gemäß StVO wird verwiesen.


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Linow Spielplatz

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 94540
Status: in Arbeit (gelb).

Fahrzeuge (Pkw und Kleintransporter) fahren seit längerem schon durch die Grünanlage über den Spielplatz in Linow. Mittlerweile ist daraus schon ein regelrechter Weg entstanden. Dieses ist mit Sicherheit nicht gewollt und desweiteren besteht dort auch eine Gefahr für spielende Kinder. Schön wäre es auch, wenn dieser Spielplatz einer Kontrolle unterzogen würde, um mögliche Gefahren abzuwenden. Für den Leien schon sichtbare Mängel sind heraus stehende Schraubenköpfe, lose Bretter und fehlender Kies um das Spielgerät.



10.04.2019, 07:06 Uhr

 

 Anmerkung:


12.04.19: Das Fachamt teilt mit, dass in Absprache mit dem kom. Bauhofsleiter, Herrn Bredlow, und dem Ortsvorsteher Herrn Stranz die Lücke in der Hecke in den kommenden Wochen mit neuen Pflanzen geschlossen wird. Somit ist eine Durchfahrt ausgeschlossen und der Pkw-Verkehr wird unterbunden.

10.04.19: Das Fachamt teilt mit, dass die jährliche Kontrolle im fand Herbst 2018 statt fand. Die festgestellten Mängel werden noch durch den Bauhof beseitigt.


10.04.19: Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]