Maerker Rheinsberg


Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-Portal ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Beachten Sie, dass das Maerker-Portal nicht dafür geeignet ist Missachtungen der Straßenverkehrsordnung zu bearbeiten. Hinweise zu vermeintlich falsch geparkten Fahrzeugen geben Sie bitte innerhalb der Dienstzeiten direkt an das Ordnungsamt (Tel.: 033931/4110).

Es gibt aktuell 89 Hinweise für Rheinsberg.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Müllverkippung

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 73061
Status: in Arbeit (gelb).

Auf dem Weg von Kleinzerlang nach Adamswalde liegen viele Plastikteile, die von einem Pkw sind. An der Weggabelung zum Waldweg von Großzerlang nach Adamswalde hat jemand seinen Teppichbelag abgestellt. Es handelt sich um mindestens zwei Rollen grünen Teppichboden, wie er in den Bungalows benutzt wird.

Großzerlang
Adamswalde
Karte anzeigen (Popup)

03.07.2018, 12:09 Uhr

 

 Anmerkung:


05.07.2018: Der Müll wird durch den Bauhof beseitigt.

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Bordstein

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 72445
Status: erledigt (grün).

Der Bordstein ist nicht in der Flucht der Bordsteinkante und somit eine Gefahr im öffentlichen Straßenverkehr

Rheinsberg
Berliner Straße 35
Karte anzeigen (Popup)

24.06.2018, 18:50 Uhr

 

 Anmerkung:


19.07.2018: Der Bordstein wurde ausgerichtet und die beschädigte Pflasterfläche repariert.

17.07.2018: Der Hinweis wurde durch das Bauamt geprüft und wurde zuständigkeitshalber an die Straßenmeisterei Neuruppin weitergeleitet.

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

hoher Schilfgürtel

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 72413
Status: erledigt (grün).

An der Schiffsanlegestelle Halbeck ist der Schilfgürtel sehr hoch, die schönen Kunstwerke von Herrn Torrilhon sind kaum zusehen. Man sollte bedenken,hier kommen viele Touristen ,Urlauber und Einheimische vorbei.

23.06.2018, 21:11 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

03.07.2018:
Ein Schilfschnitt ist lediglich in den Wintermonaten gestattet und lt. Aussage der Unteren Naturschutzbehörde in diesem Bereich generell untersagt.
Der betr. Schilfgürtel befindet sich im Eigentum des Wasser- und Schifffahrtsamtes Eberswalde.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Verdreckte Schilder und Straßenlaternen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 72324
Status: in Arbeit (gelb).

Im Gemeindegebiet sind die "alten" Straßennamenschilder (z. B. Lindenpark, Possluch, Berliner Straße in Richtung Bahnhof), amtliche und nichtamtliche Hinweisschilder (z. B. in Höhe Abzweig nach Warenthin) und auch die Straßenlaternen (z. B. Berliner Straße zwischen W.-Rathenau-Str. und Bahnhof) arg verdreckt. Früher wurde das vom Bauhof vor der Saison gereinigt. Warum passiert das jetzt nicht mehr? Die Touristensaison ist angelaufen!!! Wann erfolgt die Reinigung?

21.06.2018, 21:12 Uhr

 

 Anmerkung:


16.07.2018: Der Bauhof ist mit der Reinigung beauftragt.

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wurde an das zuständige Fachamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

abgebrochene Äste kaputte Hinweisschilder

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 72262
Status: erledigt (grün).

Der Spielplatz und der Naturlehrpfad sind verwahrlost. Die Schilder für den Naturlehrpfad fehlen oder sind beschädigt. Die Bänke auf dem Pfad speziell an der Dampferanlegestelle sind kaputt, wie auch auf dem weiteren Wegen des Naturlehrpfades. Abgebrochene Äste liegen im Teich am Spielplatz und an der Dampferanlegestelle. Die Wanderwege um den Ort sind nicht begehbar. Dies ist der zweite Hinweis.

Flecken Zechlin
Amtstraße
Karte anzeigen (Popup)

21.06.2018, 11:08 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Siehe Hinweis ID 70428.

Bitte lesen Sie hierzu die Hinweise zur Meldung 70428.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]