Maerker Amt Scharmützelsee


Willkommen beim Maerker-Portal des Amtes Scharmützelsee. Hier können Sie Infrastrukturprobleme über den Reiter "Hinweis geben" melden. Aus aktuellem Anlass ist die Bearbeitung Ihrer Hinweise nicht zu gewährleisten, wir bitten um Verständnis!

Es gibt aktuell 91 Hinweise für Amt Scharmützelsee.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Bäume sind trocken

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 211877
Status: erledigt (grün).

Die Bäume zwischen storkower weg 9 und 11 haben viele trockenen Blüten oder Samen. Die trocken Samen fliegen in die angrenzenden Häuser und Terrassen. Bitte die Bäume prüfen lassen. Es ist als Anlieger nicht akzeptabel ständig die Grundstücke und Terrassen zu reinigen.

Dahmsdorf
Storkower Weg 11
Karte anzeigen (Popup)

21.05.2022, 11:26 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Zustand der Bäume wird jährlich im Rahmen einer Baumschau geprüft.
Bislang haben sich vor Ort keine Beanstandungen ergeben. Wir prüfen diesen Standort jedoch nochmals. Auf Grund der starken Trockenheit und Wärme in unserer Region, reagieren zahlreiche Bäume und Pflanzen negativ darauf. Es kommt u.a. zu einer frühzeitigen Vertrocknung der Baumfrüchte und Samen, sowie teilweise zu Laubabwurf und verstärkter Trocknung von Feinästen.
Dies sind allerdings in Anbetracht der Witterung natürliche und unvermeidbare Umstände.
Gemäß § 27 Abs. 2 BbgStrG „…haben die Eigentümer und die Besitzer von Grundstücken an öffentlichen Straßen die unvermeidbaren Einwirkungen von Pflanzungen aus dem Bereich des Straßenkörpers und der Nebenanlagen und die Maßnahmen zu ihrer Erhaltung und Ergänzung zu dulden. Eingriffe von ihrer Seite bedürfen der Zustimmung der Straßenbaubehörde.“
Einwirkungen von öffentl. Bäumen auf anliegende private Grundstücke wie z.B. Laubabwurf, vereinzelte Äste oder eben Baumsamen müssen dann durch den jeweiligen Anlieger akzeptiert werden.
22-06-2022

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Hecke im Kurvenbereich

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 211755
Status: erledigt (grün).

Wie hoch muss man Hecken wachsen lassen? Wir waren hier mit den Kindern spazieren und die Straße ist durch die weit über 3m hohe Hecke nicht einsehbar für entgegenkommende Fahrzeuge. Fast wäre es passiert.

Kolpin
Wanderweg 2A
Karte anzeigen (Popup)

19.05.2022, 22:08 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes nehmen dies in ihre Kontrolltätigkeit mit auf.
23-06-2022

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - erledigt (grün)

Illegal angelegter Müll

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 211627
Status: erledigt (grün).

Seit einigen Tagen gibt es diesen Müll am Straßenrand…



Karte anzeigen (Popup)

18.05.2022, 17:36 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
22-06-2022

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

unbekannte Flüssigkeit

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 211135
Status: in Arbeit (gelb).

ehemaliges Rote Armee Gelände. In der Halle 38 befindet sich eine Mülltonne gefüllt mit einer übel riechenden Flüssigkeit. Eventuell Verdünnung, Benzin oder so etwas ähnliches.

Bad Saarow-Pieskow
Geschwister-Scholl-Straße
Karte anzeigen (Popup)

14.05.2022, 16:32 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampelstatus - in Arbeit (gelb)

akute Beeinträchtigung der Straße am Weinberg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 210523
Status: in Arbeit (gelb).

akute Beeinträchtigung der Straße am Weinberg , man kann mit Auto nicht rüber fahren

Bad Saarow-Pieskow
Am Weinberg 10
Karte anzeigen (Popup)

09.05.2022, 11:23 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Der Sachverhalt wurde im Rahmen der jährlichen Streckenkontrolle geprüft.
Der Zustand der Straße lässt aktuell wegen der Schlaglöcher ein nur langsames Befahren zu.
Die Instandsetzung ist bereits beauftragt.
22-06-2022

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]