Maerker Vetschau/Spreewald


Es gibt aktuell 85 Hinweise für Vetschau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Autos auf dem Radweg

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 102125
Status: erledigt (grün).

Auf dem Radweg, welcher nur für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge frei ist, fahren (wieder) verstärkt Autos, die scheinbar die Baustelle an der Calauer Kreuzung umgehen wollen. Dabei sind die Fahrer recht zackig unterwegs. Hier sollte es meiner Meinung nach unbedingt Kontrollen geben. Verbindungsweg/Radweg zwischen Stradow und Göritz.

Stradow
Gurkenradweg
Karte anzeigen (Popup)

04.07.2019, 07:52 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

11.07.19 - Der Hinweis wurde zuständigkeitshalber an die Polizei weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Öl und Dieselpfützen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 102113
Status: erledigt (grün).

Die Befahrung der Wilhelm-Pieck-Straße ab der Imbiss Kreuzung Richtung Babow ist klar geregelt für Fahrzeuge bis max. 3,5t! und auf 30 km/h gedrosselt!!! Hier gibt es täglich Durchfahrten von mindestens 100-120 Fahrzeugen, die diese Tonnage und vor allen Dingen die Geschwindigkeit bei weitem überschreiten. Vor allem in den Morgenstunden von 4.00 Uhr bis 7.00 Uhr. Des Weiteren verlieren viele Fahrzeuge in Größenordnungen die jedes Limit überschreiten Öl und Diesel, was man an den Lachen vor dem Bahnübergang sehr gut sehen kann. Wie lange sollen diese Belastungen für die Straße und die Anlieger noch weiter gehen? Warum wird hier nicht die Geschwindigkeit und auch die Tonnagebegrenzung kontrolliert? Alle Anlieger mussten sehr viel Geld für die Sanierung der Straße bezahlen. Warum werden jetzt die in der Bauanlaufberatung/Anwohnerinformation versprochenen Zusagen nicht erfüllt?

Vetschau
Wilhelm-Pieck-Straße
Karte anzeigen (Popup)

03.07.2019, 22:02 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

11.07.19 - Es wird erneut eine Geschwindigkeitskontrolle mittels Seitenradarmessgerät durchgeführt. Der Hinweis wurde zudem an die Polizei zur Überwachung des fließenden Verkehrs weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

fehlende Straßenreinigung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 101935
Status: angenommen (rot).

Anwohner des Babower Weges bezahlen Straßengebühren für die Säuberung der Straße in einem Monat Abstand. Leider wurde die Reinigung im Monat Juni nicht durchgeführt. Wofür dann die Kosten? Die Straße ist öfters durch landwirtschaftlichen Verkehr verschmutzt und die Straßenkannte mit Sand verspült.

Vetschau
Babower Weg
Karte anzeigen (Popup)

02.07.2019, 14:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Raserei und Übertretung der Tonnage

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 101518
Status: erledigt (grün).

Es ist mitterlerweile kein Spaß mehr was in unserer Straße von statten geht. Hier fahren LKWs, Busse jenseits von 7,5 t ständig durch, ansonsten ist unsere Straße eine Rennstrecke geworden. Wir haben das Ordnungsamt schon vor mehr als zwei Jahren darauf hingewiesen. Aber seitdem ist nichts passiert weil "wir sind für den fliessenden Verkehr nicht zuständig" Die Polizei hat keine freien Kapazitäten. So, was soll jetzt mal langsam passieren? Es macht keinen Spass mehr von früh bis Abend tanzende Gläser in der Anbauwand zuhaben und Lärm ohne Ende. Wir haben für diese Strasse viel Geld bezahlt und andere nutzen sie ohne Ende. So Herr Bürgermeister eine Rückmeldung und von den zuständigen Leuten ist mittlerweile nötig. Ganz zu schweigen von den Radfahrern die meinen, dass der Gehweg ein Radweg ist. Die Ausfahrt an der Fleischerei ist eine Lotterie und das jeden Tag und zu jeder Zeit. Änden Sie es bitte und das in kurzer Zeit, bevor es hier schwer Verletzte oder Tote gibt.

Vetschau
Bahnhofstraße
Karte anzeigen (Popup)

27.06.2019, 23:41 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

11.07.19 - Der Hinweis wurde zuständigkeitshalber an die Polizei weitergeleitet. Eine Geschwindigkeitsüberprüfung mittels Seitenradarmessgerät durch das Ordnungsamt wird zusätzlich zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Unberechtigtes Befahren von Radwegen

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 101081
Status: erledigt (grün).

Die Verbindungsstraße zwischen Ogrosen und Muckwar ist für den Fahrzeugverkehr gesperrt, nur halten sich viele nicht daran. Es herrscht ein reger Durchgangsverkehr in beide Richtungen. Die Müllabfuhr, diverse Paketdienste, landwirtschaftlicher Verkehr (aber nicht zum erreichen der Felder, sondern als Abkürzung nach Muckwar/Ranzow) nutzen diesen Weg. Teilweise auch mit hoher Geschwindigkeit. Der Kurvenbereich am Ende der Ranzower Straße ist nicht einsehbar, hier sind regelmäßig Fußgänger, Radfahrer unterwegs, teilweise Pferde und Schafe. Ich hoffe, dass der Moment niemals kommen wird, in dem es an dieser Stelle zu einem Unfall kommt. Ist es nicht von Seiten der Stadtverwaltung möglich, dort das Durchfahrverbot durchzusetzen? Diese Meldung wurde hier schon mehrfach geschrieben und auch unser Ortsbeirat bzw. mindestens auch die vorherigen 3 Ortsbeiräte haben das Problem an die Verwaltung herangetragen, passiert ist, wie leider ziemlich oft: nichts.

Ogrosen
Ranzower Straße
Karte anzeigen (Popup)

24.06.2019, 13:38 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

25.06.19 - Da es sich hier um den fließenden Verkehr handelt wird der Sachverhalt an die Polizeidienstelle in Calau, Außenstelle Vetschau, weitergeleitet und verstärkte Kontrollen von Seiten der Polizei gefordert.

28.06.19 - Der Sachverhalt ist der Stadt seit mehreren Jahren bekannt und wird zuständigkeitshalber erneut an die Polizei weitergeleitet (Überwachung fließender Verkehr - Einhaltung Durchfahrtsverbot für PKW).
Zudem wird in naher Zukunft durch das Ordnungsamt eine Geschwindigkeitsmessung auf dem Radweg mittels Seitenradarmessgerät durchgeführt. Dabei werden die Verkehrsströme aller Art gemessen. Abhängig von den Ergebnissen wird über weitere Maßnahmen entschieden.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]