Maerker Vetschau/Spreewald


Es gibt aktuell 75 Hinweise für Vetschau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Parker direkt am Gräbendorfer See

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 83109
Status: erledigt (grün).

Als die Firma die beiden "Wasserhäuser" am Strand (Laasower Zugang von zwei Seiten) abstellte, wurden die Findlinge neben dem Radweg (Höhe WC-Häuschen) nicht wieder zurück an Ort und Stelle gesetzt, um den Zugang vom Parkplatz zum See vor Fahrzeugen zu sichern. Mehrmals standen PKW in den letzten 2 Wochen direkt am See. So u.a. auch heute wieder. Die Findlinge müssen wieder den direkten Zugang/Zufahrt (neben dem neuen WC-Häuschen) zum See sichern. Veranlassen Sie die notwendigen Maßnahmen.

06.11.2018, 21:03 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.
09.11.2018 - Durch das Ordnungsamt fanden in der 45. KW Außendienst-Kontrollen am Gräbendorfer See statt und werden in regelmäßigen Abständen wiederholt.
Bei den „Schwimmenden Häusern“ handelt es sich um eine „Bau-Maßnahme“. Sobald die Häuser zu Wasser gelassen wurden, werden die Findlinge wieder als Zugangssperre an ihre alten Standorte platziert.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Reparatur der Straßenlaterne

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 82412
Status: in Arbeit (gelb).

Straßenlaterne vor dem Grundstück ist defekt. Glühbirne müsste gewechselt werden. Eine Meldung des Grundstückseigentümers liegt der Stadt Vetschau bereits seit einiger Zeit schriftlich vor, die Störung wurde noch nicht beseitigt.

29.10.2018, 16:29 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.
01.11.2018 - Der Reparaturauftrag wurde an die zuständige Elektrofirma weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenschäden

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 82182
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

S.o.

25.10.2018, 17:30 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.
01.11.2018 - Die Straßenschäden an den Schotterwegen Am Mühlberg und Seitenweg werden seit Jahren im Rahmen der Straßenunterhaltung nach der Frostperiode repariert. D.h. Schotter wird in ausgefahrene Senken eingebaut und verdichtet sowie das Querprofil wieder hergestellt. Das wird auch im Frühjahr 2019 wieder vorgesehen. Zur Zeit ist jedoch ein Neubau dieser untergeordneten Anliegerstraßen im Haushalt 2019 der Stadt Vetschau nicht geplant.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Laterne defekt

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 81987
Status: in Arbeit (gelb).

Laterne zwischen Nummer 54 und 55 seit längerer Zeit defekt

23.10.2018, 20:12 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis. Dieser wird an den zuständigen Mitarbeiter weitergeleitet.
24.10.2018 - Die zuständige Elektrofirma wurde mit der Reparatur beauftragt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßensperrung W.-Pieck-Str. Neubau Rewe

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 81762
Status: erledigt (grün).

Es ist eine Unverschämtheit die Straße zu Sperren und die direkten Anlieger nicht zu informieren. Aus der Zeitung vom 20.10.2018 muss man über diese Maßnahme erfahren ohne eine Möglichkeit des Einspruchs. Wie ist die Zufahrt zum Grundstücks geregelt und die Entsorgung des Mülls (Hausmüll 23.10.2018; Papierbehälter 03.11.2018).

20.10.2018, 09:24 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
23.10.2018 - Die Sperrung der W.-Pieck-Straße wurde durch den Investor des neuen Rewe-Marktes veranlasst und direkt mit dem Landesbetrieb für Straßenwesen abgestimmt. Die Bürger wurden über die Lausitzer Rundschau und die Internetseite der Stadt Vetschau informiert. Leider hat es die Baufirma versäumt, den Anwohnern einen Ansprechpartner ihrerseits mitzuteilen, um die Zufahrten individuell zu regeln. Gleiches gilt auch für die Müllentsorgung. Die Stadtverwaltung hat sich bereits mit der Baufirma in Verbindung gesetzt und wird die unmittelbar betroffenen Bürger kurzfristig zusätzlich informieren.

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]