Maerker Vetschau/Spreewald


Es gibt aktuell 104 Hinweise für Vetschau/Spreewald.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Umleitung Wilhelm-Pieck-Str.

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 74742
Status: erledigt (grün).

Warum wird die Umleitung der Wilhelm-Pieck-Str. nicht über die Kraftwerksstraße Richtung ehemals Kraftwerk geleitet? Damit würde der gesamte Rückreiseverkehr aus dem Spreewald, die LKW´s und vielleicht auch die Traktoren von Bauer Riecken nicht durch das Wohngebiet an der Kraftwerksstraße geführt. Dieses Wohngebiet ist schon durch den Lärm von der Autobahn genug belastet.

24.07.2018, 12:34 Uhr

 

 Anmerkung:


24.07.2018-Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
Eine Änderung der jetzigen Umleitungsstrecke wird wie vorgeschlagen beim kreislichen Straßenverkehrsamt beantragt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Geschwindigkeitsanzeigepanel Radduscher Dorstr. 30ziger Zone aus Richtung Burg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 74709
Status: erledigt (grün).

Das in der vergangenen Woche angebrachte Panel zur Geschwindigkeitsanzeige in der 30ziger Zone aus Richtung Burg führt keine Anzeige der gefahrenen Geschwindigkeit mehr aus. EVENTUELL DEFEKT???!!! Bitte prüfen. Gerät ist aus und es wird sofort die 30ziger Zone wieder ignoriert. Anbringen der Tafel in der entgegen gesetzten Richtung, an der abbiegenden Hauptstr., bei Reifendienst Böhme, wäre auch notwendig. Auch müsste in diesem Bereich das 30ziger Schild in einer besser sichtbaren Stelle angebracht werden.

23.07.2018, 22:09 Uhr

 

 Anmerkung:


24.07.2018-Vielen Dank für Ihren Hinweis. Gern kümmern wir uns um Ihre Anfrage. Bitte geben Sie uns noch etwas Zeit, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Sie erhalten so schnell wie möglich eine Antwort von uns.
24.07.2018-Durch den Bauhof wurde die Geschwindigkeitsmesstafel wieder in Ordnung gebracht.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Illegales Fahren auf Radwegen

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 74706
Status: erledigt (grün).

Seit Wochen beobachte ich tagtäglich, dass die ortsansässige Jugend den Radweg um den Gräbendorfer See mit Mopeds und Motorrädern befährt, dies ist mittlerweile ein Normalzustand, besonders an Wochenenden oder wie derzeit in den Ferien. Ich habe auch mehrfach beobachtet, dass Mopeds quer durch die am Ufer sitzenden oder liegenden Erholungssuchenden fahren. Insbesondere ist dies auf dem Radweg zwischen Wüstenhain und Laasow der Fall und am Parkplatz nahe Wüstenhain.

23.07.2018, 21:47 Uhr

 

 Anmerkung:


24.07.2018-Vielen Dank für Ihren Hinweis. Gern kümmern wir uns um Ihre Anfrage. Bitte geben Sie uns noch etwas Zeit, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Sie erhalten so schnell wie möglich eine Antwort von uns.
Die Anzeige wird, mit der bitte um verstärkte Kontrollen, an die Polizei weitergegeben.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Reinigung

Kategorie: Touristische Rad- und Wanderwege
ID: 74573
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Betrifft ID: 73441´ Wenigstens schon mal ein Anfang. Die Reinigung des Radweges von Koßwig Richtung Saßleben ist zwar teilweise erfolgt aber warum genau nur die halbe Strecke? Wird die andere Hälfte noch gemacht oder ist dafür wieder jemand anderes zuständig z.B. Calau?

22.07.2018, 12:04 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


23.07.2018-Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
03.08.2018-Die Stadt Vetschau/Spreewald ist in ihren Gemarkungsgrenzen für die Reinigung der Rad- und Wanderwege verantwortlich. Der Radweg zwischen Koßwig und Saßleben wurde auch in diesen Grenzen gereinigt. Der weitere Teil des Radweges befindet sich auf der Gemarkung einer anderen Kommune, die wiederum für die Reinigung verantwortlich ist. Ihr Hinweis wird an diese Kommune weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wilde Deponie

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 74484
Status: erledigt (grün).

Entsorgung von Gartenabfällen und Müllsäcken am Feldrand, sowie diverse Müllsäcke mitten auf dem Feld.

20.07.2018, 12:01 Uhr

Foto

 

 Anmerkung:


23.07.2018-Vielen Dank für Ihren Hinweis. Er wurde an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.
Nach Vor-Ort-Kontrolle am 01.08.2018 durch das Ordnungsamt konnte kein illegaler Müll festgestellt werden.

 

[zurück3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11  [weiter]