Wandlitz: Rathaus
Wandlitz: Barnim Panorama
Wandlitz: Strandbad

Maerker Wandlitz


Herzlich Willkommen beim Maerker-Portal der Gemeinde Wandlitz. Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Bei Nachfragen zu Meldungen wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Fachamt. Diese werden NICHT erneut veröffentlicht.

Es gibt aktuell 130 Hinweise für Wandlitz.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Herrenloses KFZ

Kategorie: Abfall/Müll
ID: 62475
Status: in Arbeit (gelb).

Seit November abgemeldetes KFZ.

03.02.2018, 12:46 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
06.02.2018: Ihre Meldung wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Straßenlaterne zwischen 1 und 2

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 62474
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Laterne geht immer wieder an und aus im Minutentakt

03.02.2018, 12:40 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
06.02.2018: Ihre Meldung wurde an das Bauamt weitergeleitet.
08.02.2018: Die Reparatur wurde beauftragt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Grundwasser im Keller

Kategorie: Abwasser/Wasser
ID: 62462
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Durch Verstopfung des Grabensystems zwischen Luisenhain, Platanenstr., Wandlitzsee, ist das Grundwasser So angestiegen, das dieses jetzt mein Keller geflutet hat . Ich bitte Sie darum Ihre Pflicht als öffentlicher Täger nachzukommen , diese zeitnah zu reinigen, insbesondere auch den Strassengraben Bahnpromenade. Mir ist aufgefallen das eine grössere Verstopfung auf dem Grundstück neben der Jugendherberge sein muss, Ich bitte Sie darum, dieses nachzugehen.

Wandlitz
Fuchskavelweg 2
Karte anzeigen (Popup)

02.02.2018, 19:50 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
06.02.2018: Ihre Meldung wurde an das Liegenschaftsamt weitergeleitet.
08.02.2018: Die Zuständigkeit für das benannte Grabensystem liegt beim Wasser- und Bodenverband "Schnelle Havel" (WBV), der zur Problematik um Stellungnahme gebeten wurde. Der zuständige Mitarbeiter des Verbandes war am 07.02.18 vor Ort. Im Bereich zwischen Platanenstraße und Seetrift/Wandlitzsee konnten keine Abflusshindernisse festgestellt werden. Am Zulauf des Rohres in der Platanenstraße war der Wasserstand geringfügig höher als bei der letzten Ortsbegehung im November 2017. Der Bahndurchlass in der Bahnpromenade ist frei, ein Abfluss zum Wandlitzsee ungehindert möglich.

In Zusammenarbeit mit dem Bauamt der Gemeinde wird zeitnah geprüft, ob durch eine "Ertüchtigung" des Straßengrabens in der Bahnpromenade im Bereich Bahndurchlass bis Fuchskavelweg eine Entspannung der Situation erreicht werden kann. Dies wird kurzfristig veranlasst. Im Grabenverlauf westlich der Bahnpromenade wird die Beseitigung umgestürzter Bäume und eine Grundräumung des dort verlaufenden Grabens in Auftrag gegeben.

Grundsätzlich ist jedoch festzustellen, dass der Grundwasserspiegel seit ca. 2 Jahren kontinuierlich ansteigt, dies durch generell erhöhte Niederschlagsmengen und zahlreiche Starkregenereignisse. Auch regelmäßige Grabenräumungen führen nicht zu einer Absenkung des Grundwasserstandes. Dies ist auch nicht Aufgabe eines Grabens, dieser hat lediglich die Funktion, das Oberflächenwasser abzuführen. Die Grundwasserreservoire sind aufgefüllt, stetige erhöhte Niederschlagsmengen führen zu steigenden Grundwasserständen, die "Trockenzeiten" sind nicht ausreichend, um ein "Versickern" bzw. die Austrocknung des Bodens und damit die Erhöhung der Aufnahmefähigkeit weiterer Niederschläge und somit einen niedrigeren Grundwasserstand zu ermöglichen. Hinzu kommen geologische Gegebenheiten wie Lehm- oder Mergelschichten. Die Gemeinde ist in enger Zusammenarbeit mit dem Wasser- und Bodenverband sowie der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Barnim sehr bemüht, die vorhandenen Grabensysteme funktionsfähig zu halten, dies beispielsweise durch jährliche Grabenräumungen durch den WBV. Ein Sinken des Grundwasserstandes kann hierdurch jedoch nicht erwartet werden, da es sich hierbei um natürliche Gegebenheiten handelt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Gefährliche Fussfalle am Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 62438
Status: erledigt (grün).

gegenüber Philipp-Müller-Str 36 liegt eine Kabelschlaufe als Stolperfalle am Boden. Da beide Enden fest sind, kann man mit dem Fuss hängenbleiben und stürzen. Sehr gefährlich!

02.02.2018, 11:53 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
02.02.2018: Ihre Meldung wurde an das Bauamt weitergeleitet.
06.02.2018: Die Gefahrenquelle wurde am 05.02.2018 beseitigt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Schlaglöcher

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 62380
Status: in Arbeit (gelb).

Die Straße ist kaum noch befahrbar durch die tiefen Schlaglöcher. Durch Ausweichmanöver wird sie immer breiter, so dass die Autos schon bis an die Grundstückgrenzen fahren.

01.02.2018, 15:51 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
02.02.2018: Ihre Meldung wurde an das Bauamt weitergeleitet.
23.02.2018: Ich bedauere den schlechten Zustand der Fahrbahn. Sobald es die Witterungsbedingungen zulassen (relative Trockenheit, Frostfreiheit), werden wir die unbefestigten Gemeindestraßen überarbeiten.

 

[zurück2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10  [weiter]