Maerker Wandlitz


Herzlich Willkommen beim Maerker-Portal der Gemeinde Wandlitz. Bitte tragen Sie keine Meldungen betreffend einer sofortigen Gefahrenabwehr in das Maerker-System ein. Diese sind umgehend bei der Polizei (Tel.: 110) oder der Feuerwehr (Tel.: 112) zu melden. Bei Nachfragen zu Meldungen wenden Sie sich bitte direkt an das zuständige Fachamt. Diese werden NICHT erneut veröffentlicht.

Es gibt aktuell 88 Hinweise für Wandlitz.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Wildwuchs

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 51089
Status: in Arbeit (gelb).

.

Stolzenhagen
Klosterfelder Straße
Karte anzeigen (Popup)

11.09.2017, 14:37 Uhr

 

 Anmerkung:


Sehr geehrter anonymer Hinweisgeber,

aufgrund Ihrer äußerst unsachlichen und beleidigenden Meldung wird diese nicht veröffentlicht.

Zu Ihrem Hinweis möchte ich Ihnen mitteilen, dass die Maerker-Redaktion nur die Antworten des zuständigen Fachbereiches veröffentlichen kann. In diesem Falle betrifft es den Bauhof. Ihre Meldung wurde erneut an diesen weitergeleitet.

Weiterhin werden doppelte Meldungen oder Anfragen zu bereits erfolgten Meldungen gelöscht, ganz gleich, ob sie "unliebsam" sind oder nicht. Dem Hinweisgeber wird stets mitgeteilt, an welchen Fachbereich sein Anliegen weitergeleitet wurde. Ihm steht es offen sich bei Nachfragen direkt an diesen zu wenden.

Das Ziel des Maerker-Portals ist die Beseitigung von Infrastrukturproblemen. Hierbei ist sowohl für die Maerker-Redaktion als auch für den Hinweisgeber ein respektvoller Umgang unumgänglich. Meldungen durch Hinweisgeber, die sich an diese einfache Grundregel nicht halten können oder wollen, werden nicht geduldet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

ungesicherte technische Anlagen

Kategorie: Vandalismus
ID: 51021
Status: in Arbeit (gelb).

Das Gelände der ehemaligen Rieselfelder an der Rosenstraße im OT Basdorf (Basdorf, Flur 4, Flurstk. 1145) wird zunehmend von Kindern und Jugendlichen als "Abenteuerspielplatz" genutzt. Zwar ist das Gelände überwiegend umzäunt, inzwischen haben sich aber diverse Löcher in der Absperrung gebildet. Auf dem Gelände befinden sich Schächte und Tunnel, die teilweise mehrere Meter tief oder lang sind. Diese stellen eine potenzielle Gefährdung dar und sollten verfüllt bzw. der Zaun wieder geschlossen werden. Erst kürzlich ist z.B. ein Wildtier (Waschbär) in einen Schacht gefallen und wäre ohne Hilfe dort verendet. Um Unfälle mit Kindern zu vermeiden, sollte kurzfristig Abhilfe geschaffen werden.

Basdorf
Rosenstraße
Karte anzeigen (Popup)

11.09.2017, 09:06 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
11.09.2017: Ihre Meldung wurde an das Ordnungsamt weitergeleitet.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Lichtmast flackert

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 50838
Status: erledigt (grün).

Die Laterne geht aus und geht nacht ein paar Minuten wieder an. Der Vorgang wiederholt sich die ganze Nacht.

Zerpenschleuse
Berliner Straße
Karte anzeigen (Popup)

08.09.2017, 12:28 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
11.09.2017: Ihre Meldung wurde an das Bauamt weitergeleitet.
12.09.2017: Die Reparatur wurde beauftragt.
06.10.2017: Die Reparatur wurde durchgeführt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Keine Straßenbeleuchtung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 50233
Status: in Arbeit (gelb).

Gestern Abend, war Lanke wieder ab der Kreuzung Lanker Dorfstr. /Str. am Obersee Südlich dunkel. Keine Laterne leuchtete.

Lanke
Prendener Allee
Karte anzeigen (Popup)

01.09.2017, 08:13 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
01.09.2017: Ihre Meldung wurde an das Bauamt weitergeleitet.
04.09.2017: Die Reparatur wurde beauftragt.

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Tote Äste in Eiche

Kategorie: Öffentliches Grün/Spielplatz
ID: 50217
Status: erledigt (grün).

In der wunderschönen alten Eiche sind viele tote Äste. Die Gefahr, dass einer der dicken Äste herunterfällt und jemanden trifft, ist enorm. Die Eiche müsste dringend beschnitten werden, auch um den schönen alten Baum zu retten. Wir waren schon mehrfach auf dem Ordnungsamt und auf dem Bauamt und haben auch hier beim Merker das Problem mehrfach gemeldet. Seit 2013 ist dennoch nichts passiert. Sollte sich jetzt niemand hier melden, werde ich mich an den BUND, den NABU und was mir sonst noch einfällt, wenden. Vielen Dank für Ihre Rückmeldung.



31.08.2017, 19:57 Uhr

 

 Anmerkung:


Vielen Dank für Ihren Hinweis.
01.09.2017: Ihre Meldung wurde an den Baumschutzbeauftragten, Herrn Schult, weitergeleitet.
14.09.2017: Im Rahmen einer Kontrolle konnte festgestellt werden, dass die von Ihnen benannte Eiche einen erheblichen Anteil von Trockenholz aufweist. Mit einer ortsansässigen Fachfirma werden mögliche Erhaltungsmaßnahmen besprochen und umgehend beauftragt.

 

[zurück5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13  [weiter]