Maerker Wildau


Herzlich Willkommen. Wir möchten Ihnen mit dem Maerker die Möglichkeit bieten, Infrastruktur-Hinweise schnell und unkompliziert zu melden.

Es gibt aktuell 54 Hinweise für Wildau.
Hier können Sie einen neuen Hinweis eingeben.


[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Uneinsichtige Ausfahrt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 91631
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

In der Jahnstr. 54 bis glaube 62 gibt es eine Ausfahrt die von den Garagen und dem Wohnblock auf die Straße führt. Die Parkverbotsschilder beachtet dort kaum einer und es ist jedes mal eine Herausforderung auf die Straße zu fahren. Auf der Gegenseite ist eine Strassenlampe. Wäre es nicht dort möglich einen Spiegel anzubringen?


Jahnstraße 54
Karte anzeigen (Popup)

05.03.2019, 20:39 Uhr

 

 Anmerkung:


06.03.2019 - 13.30 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dieser wurde an die Hauptverwaltung/Ordnungsamt der Stadt Wildau weitergeleitet.

14.03.2019
Der Vorschlag Verkehrsspiegel wurde geprüft.
Das Anbringen eines Verkehrsspiegels ist hier jedoch nicht erforderlich. Es wurden vor zwei Jahren vor und hinter der Ausfahrt Haltverbote eingerichtet, um die Sicht beim Einbiegen in die Jahnstraße zu verbessern.
Leider gibt es trotz regelmäßiger Kontrollen zu unterschiedlichen Tageszeiten auch an dieser Stelle immer wieder Verkehrsteilnehmer, die sich nicht an die StVO halten.
Über unterstützende Hinweise an das Ordnungsamt unter den Telefonnummern 03375/505456 oder -61 sowie an die Email-Adresse ordnungsamt@wildau.de sind wir dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Die Maerker-Redaktion der Stadt Wildau

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Zugeparkte Straßeneinfahrt

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 91623
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, Leider wird die Zufahrt zu den Häusern der Röntgenstraße immer wieder zu geparkt. Meist ist die Zufahrt so schmal ( durch parkende Autos ), dass ein normaler PKW Probleme hat durch zufahren. Die Zufahrt wird ab und an auch vom Rettungsdienst genutzt. Diesem wäre es nicht möglich mit dem Fahrzeug zum jeweiligen Aufgang zu fahren. Eine Feuerwehr hätte noch weniger eine Chance. Leider tritt diese Situation immer öfter auf. Es wäre schön, wenn die Stadt sich um eine Lösung des Problems kümmern könnte. Mit freundlichen Grüßen


Röntgenstraße 1
Karte anzeigen (Popup)

05.03.2019, 19:18 Uhr

 

 Anmerkung:


06.03.2019 - 12.15 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dieser wurde an die Hauptverwaltung/Ordnungsamt der Stadt Wildau weitergeleitet.

14.03.2019
Die Stadt Wildau verfügt über zwei Außendienstmitarbeiter, die täglich zu unterschiedlichen Tageszeiten Kontrollen im gesamten Ort durchführen. Sie sind angehalten, auch diese Durchfahrt mehrmals am Tag zu kontrollieren.
Es wird außerdem geprüft, ob eventuell Verkehrszeichen (Einbahnstraße und Feuerwehrzufahrt) nach Baumaßnahmen nicht wieder aufgestellt wurden.
Leider ist es der Stadt Wildau nicht möglich, alle Verkehrsteilnehmer, die sich nicht an die StVO halten, festzustellen.
Über unterstützende Hinweise an das Ordnungsamt unter den Telefonnummern 03375/505456 oder -61 sowie an die Email-Adresse ordnungsamt@wildau.de sind wir dankbar.

22.03.2019
Eine Rücksprache mit dem Bauherrn hat ergeben, dass im Zuge der Baumaßnahmen Verkehrszeichen entfernt wurden. Die Wiederaufstellung soll zeitnah erfolgen.
Das Ordnungsamt der Stadt Wildau wird die Erledigung weiterverfolgen.

Mit freundlichen Grüßen
Die Maerker-Redaktion der Stadt Wildau

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Baum auf dem Gehweg

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 91536
Status: erledigt (grün).

Sehr geehrte Damen und Herren, auf dem Gehweg hinter der Kita am Markt/ P u. R Parkplatz liegt ein umgestürzter Baum. Mit freundlichen Grüßen



04.03.2019, 19:56 Uhr

 

 Anmerkung:


05.03.2019 - 10 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Dieser wurde an die Bauverwaltung der Stadt Wildau weitergeleitet.

08.03.2019
Der Gehweg wurde von der Baumkrone des umgestürzten Baumes beräumt.

Mit freundlichen Grüßen
Die Maerker-Redaktion der Stadt Wildau

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

LP 998 dunkel

Kategorie: Straßenlaterne
ID: 91010
Status: erledigt (grün).

Der Lichtpunkt 998 auf der Kirchstraße Höhe Eingangstreppe Schulgebäude ist seit längerer Zeit dunkel.


Kirchstraße
Karte anzeigen (Popup)

26.02.2019, 07:14 Uhr

 

 Anmerkung:


26.02.2019 - 9.30 Uhr
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Er wurde an die Bauverwaltung der Stadt Wildau weitergeleitet.
Um mehrfache Anfahrten in gleichen Stadtbereichen zu vermeiden, werden die Meldungen zu defekten Straßenlaternen gesammelt.
Wir bitten deshalb bei einer längeren Bearbeitungszeit um etwas Geduld.

08.03.2019
Die Straßenlaterne wurde repariert.

Mit freundlichen Grüßen
Die Maerker-Redaktion der Stadt Wildau

 

Status

Beschreibung

Ort/Datum/Foto

Ampel

Lebensgefahr durch veränderte Verkehrsführung

Kategorie: Straßen und Wege
ID: 90628
Status: abschließend bearbeitet (grün/gelb).

Sehr geehrte Damen und Herren, Am Montag habe ich beobachtet, wie jemand von der B179 kommend mit etwa 80 Stundenkilometern die Kreuzung auf der neuen Linksabbiegerspur geradeaus passierte, und dabei einen von rechts kommenden PKW beinahe nach Waltersdorf befördert hätte, wäre dieser einen Sekundenbruchteil früher angefahren. Die geänderte Verkehrsführung ist nicht ausreichend kenntlich gemacht, die Signalbeleuchtung (Rotpfeil geradeaus) ist deutlich zu klein, es wird durch keine Beschilderung auf die Änderungen hingewiesen und mir graut es vor dem Tag, an dem mir ein Geradeausfahrer seinen Motorblock auf den Fahrersitz legt, wenn ich versuche von Wildau kommend auf die Autobahn zu fahren. Bitte nehmen Sie den neuen Unfallschwerpunkt zum Anlass, die Ausgestaltung noch einmal zu überdenken; aktuell ruft diese Stelle geradezu nach einem Kreuz an der Kreuzung. Vielen Dank und freundliche Grüße Anica Liedtke


Berliner Chaussee
Karte anzeigen (Popup)

20.02.2019, 22:19 Uhr

 

 Anmerkung:


21.02.2019 - 11.30 Uhr
Vielen Dank für Ihren wichtigen Hinweis.
Der dargestellte Sachverhalt fällt nicht in die Zuständigkeit der Stadt Wildau und kann hier leider nicht weiter bearbeitet werden.
Dieser Hinweis wurde deshalb an das Straßenverkehrsamt des Landkreises Dahme-Spreewald und gleichzeitig an den Landesbetrieb Straßenwesen weitergeleitet.

26.02.2019
Hier die Antwort des Landkreises Dahme-Spreewald:
"Das Straßenverkehrsamt hat sich mit dem Landesbetrieb Straßenwesen abgestimmt. Es wurden Gespräche mit der Polizei Cottbus über die Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation geführt sowie auch vor Ort beraten. Im Ergebnis wurde umgehend eine Ergänzung zur verkehrsrechtlichen Anordnung erteilt. Die Aufstellung der zusätzlichen Verkehrszeichen durch die Straßenmeisterei des Landesbetriebes Straßenwesen wurde am Freitagvormittag (22.02.2019,d.Red.) durch das Straßenverkehrsamt begleitet. Es wurden drei weitere ergänzende Verkehrsschilder VZ 101 (Gefahrenstelle) mit ZZ 1008-31 (Verkehrsführung geändert) aufgestellt.
Des Weiteren ist eine Vor-Ort-Beratung mit dem Landesbetrieb Straßenwesen und der Polizei Cottbus für Anfang der 9. Kalenderwoche vereinbart.
Vielen Dank für den Hinweis."

Mit freundlichen Grüßen
Die Maerker-Redaktion der Stadt Wildau

 

[zurück1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9  [weiter]